Welt

News

ÄgyptenZwei Touristen sterben bei Messerangriff in Hurghada

Nach einer Vielzahl von Anschlägen sind die Sicherheitsvorkehrungen an den Touristenorten Ägypten verschärft worden. Das Auswärtige Amt in Berlin teilte mit, man könne nicht ausschließen, daß bei der Messerattacke auch Deutsche getötet wurden, habe...

Hochhausbrand auf Hawaii: Mindestens 3 Tote

Das Gebäude sei schließlich evakuiert worden. Mehr als 100 Feuerwehrleute kämpften nach Behördenangaben gegen die Flammen. Einige Bewohner des Hochhauses klagten, es habe lange gedauert, bis die Feuerwehr das Gebäude erreicht und evakuiert habe.

Brand im "Hospital zum Heiligen Geist"

Einige Patienten erlitten durch das Einatmen von Rauchgas leichte Verletzungen. Während ein Teil der Patienten schon nach kurzer Zeit in betriebsbereite Teile des Krankenhauses zurückkehren konnte, wurden andere in die Stadthalle von Fritzlar sow...

Zwei deutsche Urlauber in Hurghada getötet

Bei einem Messerangriff im ägyptischen Ferienort Hurghada sind Sicherheitskreisen zufolge zwei Ukrainer getötet worden. Der Angreifer sei mit dem Messer an den Strand geschwommen und habe dann die Touristen attackiert, teilte das Ministerium mit.

Polizeieinsatz in Ludwigshafen nach Drohung gegen Ärzte und Polizisten

Die Polizei teilte nun aber mit, dass die Maßnahmen reduziert wurden, nachdem eine polizeiliche Überprüfung stattfand - offenbar liegt demnach keine Bedrohungslage vor. Zur Sicherheit schickte die Polizei schwer bewaffnete Einheiten zum St. Marienkr...

Trumps Auftritt in Paris: "Nichts wird uns jemals trennen"

Sie hätten vereinbart, eine "Roadmap" für die Zeit nach dem Krieg in dem Land zu entwerfen. Gegenüber Trump macht es Macron wie der russische Präsident Wladimir Putin: Harte Kante zeigen, um Trumps Macho-Instinkt zu entsprechen - nur um ihn dann ...

UN-Chef verurteilt Attentat am Tempelberg in Jerusalem

Drei Polizisten hätten Verletzungen erlitten, zwei von ihnen verstarben im Krankenhaus. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu versprach, dass sich am jahrelang geltenden Zugang zum Tempelberg langfristig nichts ändern werde. Inzwischen rie...

Angreifer sticht auf Urlauber in Hurghada ein: Zwei Tote

Das Auswärtige Amt schloss das nicht aus. "Gewissheit haben wir darüber noch nicht", teilte ein Sprecher am Abend mit. "Wir trauern mit den Familien der Opfer und hoffen, dass alle, die bei dem Angriff verletzt worden sind, rasch und vollständig wied...

In Esslingen blitzte es am meisten, in Freiburg am wenigsten

Was passiert eigentlich in den Wolken, wenn es blitzt und donnert? . Im Mai und Juni hatte es in dem Kreis mehrere heftige Gewitter gegeben. Im Jahr 2015 waren es noch rund 550.000 Blitze, und schon das wurde damals als sehr niedriger Wert angesehen...

Nemzow-Mörder zu 20 Jahren Straflager verurteilt

Der Haupttäter Saur Dadajew, der im Februar 2015 die tödlichen Schüsse auf den bekannten russischen Oppositionellen abgefeuert hatte, muss für 20 Jahre ins Gefängnis, wie ein Moskauer Richter am Donnerstag entschied. Der frühere Vize-Ministerpräsiden...

EU-Kommission leitet Verfahren gegen Ungarn ein

Die EU-Kommission hat ein Verfahren gegen Ungarn wegen umstrittener Auflagen für Nichtregierungs-Organisationen eröffnet. "Wir haben das neue Gesetz über nichtstaatliche Organisationen gründlich geprüft und sind zum Schluss gekommen, dass es nicht im...

Gewalt gegen Kinder nimmt weiter zu

Die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnete zudem einen Anstieg der sexuellen Gewalt an Kindern: Mehr als 14 000 Kinder sind hier Opfer geworden - 2,6 Prozent mehr als im Jahr 2015. Die Deutsche Kinderhilfe fordert, dass bei Straftaten gegen Kind...

Maischberger-Eklat im Video: Darum stürmte Bosbach aus der Sendung

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hatte nach einem Streit mit der Sozialwissenschaftlerin und ehemaligen Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth die Sendung verlassen . Es tue ihr weh, wenn es nicht gelinge, ihre Gäste im Dialog zu halten, erklärte s...

Maas und de Maizère streiten in Journalisten-Affäre

Inmitten anhaltender Kritik hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière ( CDU ) den nachträglichen Entzug einzelner Presse-Akkreditierungen für den G20-Gipfel gerechtfertigt: "Alleiniger Grund für die Entscheidungen war es, die Sicherheit des Gipfel...

Jacht explodiert im Hafen: 13 Verletzte

Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht geklärt. "Sie gingen mit Atemschutzmasken über den Steg auf das Boot". Dabei wurden laut Polizei zwölf Feuerwehrleute und ein Polizist verletzt. Zunächst hieß es, es könnte sein, dass auf der Yacht durch die...

Starkregen der letzten Wochen verursacht Schäden von über einer halben Milliarde Euro

Der Artikel "Paul" und "Rasmund" verursachen einer halben Milliarde Euro Schäden " wurde am 12.07.2017 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Unmwetterschäden, Juni, Juli 2017, News , veröffentlicht. Das Sturmtief "Rasmund" hat in Be...

Scholz bittet Hamburger um Entschuldigung

Er wisse, wie viel der Gipfel den Menschen abverlangt habe. Die Angst, ja der Terror, den die Gewalttäter verbreitet hätten, stecke vielen noch in den Knochen - "mir auch". Letztlich hat Frau Merkel die Entscheidung zu verantworten, den Gipfel nach D...

Erdoğan geht gegen Böhmermann in Berufung

Sein Anwalt wirft Böhmermann in dem 18-seitigen Schreiben Rassismus vor, der sich nicht nur gegen den Präsidenten richte, sondern gegen das türkische Volk. Das OLG kann den Fall per Beschluss entscheiden oder im Rahmen einer mündlichen Verhandlung....

US-Medien: Mindestens fünf Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Mississippi

Der Sender CNN berichtet, dass es keine Überlebenden gibt. Die Ursache ist bisher unklar. Die Regionalzeitung "The Clarion-Ledger" veröffentlichte auf ihrer Website Bilder von der Absturzstelle, an der dichter schwarzer Rauch aufstieg. Das US-Mari...

Amerika und Qatar unterzeichnen Anti-Terror-Abkommen

Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten hatten vor mehr als vier Wochen alle Beziehungen zu Katar abgebrochen und eine Blockade über das Land verhängt. Sie werfen Katar Terror-Unterstützung und enge Kontakte zum Iran ...

Urteil zur Tarifeinheit: Kleine Gewerkschaften im Nachteil

Die Bundesregierung will damit aufreibende Machtkämpfe verhindern. Er habe zudem kein Recht, bestimmten Berufsgewerkschaften generell die Existenzgrundlage zu entziehen. Die Kollisionsregel führe nicht etwa zu einer friedlichen Kooperation, es seien ...

Unwetter mit Tornado zieht katastrophale Spur durch das südliche Wien und Niederösterreich

So gingen allein beim Versicherer Vereinigte Hagel bis zum 30. Juni Schadensmeldungen aufgrund von Sturm, Hagel, Starkregen und Frost in Höhe von 60 Millionen Euro ein. Den Hagel feuerte eine Tornadozelle auf die österreichische Hauptstadt. Flugha...

Familienstreit eskaliert: 28-Jähriger bei SEK-Einsatz erschossen

Als die Beamten in das Obergeschoss des Hauses eindrangen, hat der 28-Jährige nach Polizeiangaben eine Zimmertür geöffnet und mit einer automatischen Kriegswaffe auf die Einsatzkräfte geschossen, erklärte die Polizei. Die Hintergründe des Streits war...

Erneut Waldbrände in Kalifornien nach Ende von fünf Jahre andauernder Dürre

Feuerwehrleute kämpfen Tag und Nacht gegen die Flammen. Ein weiterer Brand im Bezirk Butte im Norden Kaliforniens zerstörte bereits knapp 2300 Hektar Land. Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown hatte erst im April eine Dürreperiode für beendet erklärt,...

Bei Gudensberg: Leblose Kinder in Wohnung gefunden

Das Kind wurde nach dem Eintreffen der Rettungskräfte von selbst wach, sicherheitshalber aber gemeinsam mit der Mutter mit dem Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus geflogen. Zudem hat die Polizei das Alter des älteren Kindes inzwischen ...

Krebskranker chinesischer Dissident Liu in Lebensgefahr

Die Ärzte hätten seine Familie informiert, dass er wahrscheinlich auf die Intensivstation kommen werde . Liu liegt in einer Klinik in der nordostchinesischen Stadt. Die Aufnahmen seien offensichtlich selektiv an bestimmte chinesische Staatsmedien v...

Busunfall mit 18 Toten: Ersatzfahrer rettete viele Leben

Seinem Kollegen am Steuer konnte der Mann nicht helfen, der Busfahrer gehört zu den 18 Todesopfern. 18 Menschen entkamen den Flammen allerdings nicht mehr. Der Fahrer und die Reisenden des verunglückten Busses stammten aus Dresden, den Landkreise...

Trump will "konstruktiv" mit Russland zusammenarbeiten

In einem Versuch, die Wogen zu glätten, gießt der US-Präsident selbst erneut Öl ins Feuer: Freund und Feind in der politischen Heimat zeigen sich irritiert über eine Cyber-Allianz mit dem des Wahlhackens bezichtigten Wladimir Putin . Grahams Senatsk...

Trump-Sohn sprach mit russischer Anwältin über Clinton-Infos

Donald Trump Jr. haben dem Gespräch zugestimmt, nachdem ihm versprochen worden sei, er könne belastende Informationen über die damalige Präsidentschaftskontrahentin Hillary Clinton erhalten, berichten " New York Times " und " Washington Post".

Irakische Regierung verkündet Sieg in Mossul

Mossul diente dem Daesh als faktische Hauptstadt im Irak . Laut den UN sind seit Oktober insgesamt 900 000 Menschen aus Mossul geflohen, mehr als 80 Prozent von ihnen stammten aus dem Westen. Die Kämpfe brachten grosses Leid über die Einwohner, z...

Wieder G20-Krawalle Polizei setzt Wasserwerfer ein - Schanzenviertel wird geräumt

Die Hamburger Polizei setzte Wasserwerfer, Schlagstöcke und Tränengas ein, es gab Verletzte und unübersichtliche Tumulte. Grote hielt es für möglich, dass nach dem offiziellen Ende des Gipfels auch die gewaltbereiten Extremisten schnell abreisen.

Irakische Armee befreit Mossul von Terrormiliz IS

Die Stadt sei befreit, teilte al-Abadi mit. Die Offensive der irakischen Armee, kurdischer Peschmerga-Kämpfe und verbündeter Truppen auf Mossul hatte im Oktober vergangenen Jahres begonnen. Sie kontrolliert nur noch kleinere Gebiete, etwa an der Gr...

Bundeswehr verlegt Tankflugzeug von Incirlik nach Jordanien

Am Sonntag verließ ein Tankflugzeug den Stützpunkt in Richtung Jordanien. Der Abzug war Mitte Juni vom Bundestag beschlossen worden und setzt einen Schlusspunkt unter den seit gut einem Jahr währenden Streit um die in Incirlik stationierten Solda...

"Marsch für Gerechtigkeit" endet in Istanbul

Der in seiner eigenen säkularistischen Partei CHP umstrittene 68-Jährige erwarb sich mit der Aktion nicht nur den Respekt interner Kritiker, sondern auch die Unterstützung vieler Türken über die Parteigrenzen hinweg. "Wir sind Tausende heute hier, di...

Hamburger Polizei äußert sich zu Nachtkrawallen im Schanzenviertel

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) hatte am Morgen an die Bevölkerung appelliert, sich von Gewalttätern zu distanzieren. "Unterstützt unsere Arbeit und entfernt euch umgehend!" Betroffen waren erneut die Straße Schulterblatt und der Bereich rund...

Merkel verurteilt Krawalle am Rande des G20-Treffens

Seit Donnerstagabend kam es parallel in der Stadt zu teils schweren Ausschreitungen mit zahlreichen Verletzten. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) sagt den Opfern der G20-Krawalle bei einer Pressekonferenz Entschädigung zu. Die Bilder aus der ...

Polizei und Gipfelgegner mit irrer Straßenschlacht

Pauli Fischmarkt. Ab 19 Uhr startet die Demonstration dann über Hafenstraße - Helgoländer Allee - Millerntorplatz - Reeperbahn - Holstenstraße - Max-Brauer-Allee - Altonaer Straße - Kleiner Schäferkamp - Beim Schlump - Grindelallee - Edmund-Siemers-A...

Knapp 30 Prozent der Studiengänge in Thüringen mit NC

Studienanfänger in Deutschland müssen in Hamburg mit den meisten Zulassungsbeschränkungen rechnen. Im Bundesvergleich wiesen nur Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz noch niedrigere Werte als Thüringen auf. Bundesweit sind 42,4 Prozent alle...

News-Blog: Bislang 159 Polizisten bei G20-Krawallen verletzt

Die Polizei rechnete mit bis zu 8000 gewaltbereiten Demonstranten. Laut Polizei bewarfen sie die Beamten von einem Gerüst aus und schossen mit den Zwillen auf sie. Noch während man Demonstranten aufgefordert habe, ihre Vermummung abzulegen, sei die...

Trump will gegen "Destabilisierung" durch Russland vorgehen

Trump will auch die Flüssiggaslieferungen aus den USA in die Länder Mittel- und Osteuropas aufstocken. Mit grossen Protestdemos ist also in Warschau nicht zu rechnen, und für den Fall, dass sich die Begeisterung doch in Grenzen hält, hat die konserva...

Search

Breaking News

Schutt und Geröll - so wütete das Beben in der Ägäis

Schlimm erwischt hat es auch den Yachthafen von Kos - er ist von einer kleinen Tsunami-Welle getroffen worden, mehrere Boote sind beschädigt. Zahlreiche Häuser seien eingestürzt,...

Sean Spicer tritt als Sprecher von Donald Trump zurück

Unmittelbar zuvor hatte sich Trump für den Wall-Street-Banker Anthony Scaramucci als neuen Kommunikationschef entschieden. Er soll zu Präsident Donald Trump gesagt haben, die Entsc...

Netanjahu schimpft auf die EU

Sie würden ja sowieso alles verstehen: Gastgeber Viktor Orbáns Ungarisch und Netanjahu, der wie immer Englisch sprechen würde. "Sie erlegt nicht nur Ländern außerhalb der EU Beding...

Parlament verabschiedet umstrittenes Gesetz zum Obersten Gerichtshof

Bereits am Freitag hatte das Parlament dafür gestimmt, alle Mitglieder des Justizrates zu entlassen. Aus Berlin mischt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel ein und spricht noch am Di...

Minirock-Video: Frau in Saudi-Arabien wieder frei

Sie erklärte aber den Berichten zufolge, sie habe den Clip nicht selbst hochgeladen. Die Aufnahmen waren am Wochenende unter anderem im Internetdienst Snapchat aufgetaucht. Die I...

Enthüllt: Trump traf Putin zu Geheim-Meeting

Nur ein russischer Dolmetscher habe übersetzt. Der US-Präsident kann daran nichts Verwerfliches finden. Während die Medien von einem "zweiständigen Gespräch" erzählen, habe sich ...

Polens Parlament debattiert über Reform des Obersten Gerichts

Polens Präsident Duda hat die Justizreform nach heftigen Protesten überraschend blockiert. Das Gesetz wirke in der jetzigen Form "wie ein politisches Diktat" bei der Richterbesetz...

NSU-Prozess: 22-stündige Plädoyers erwartet

Wie geht es jetzt weiter? Dies hatten die Verteidiger der Anklage gefordert. Einige von ihnen seien mit dem Verlauf des Prozesses nicht einverstanden, sagt der Vertreter der Nebenk...

Türkei wirft BASF Terrorunterstützung vor

Darunter seien Konzerne wie Daimler und BASF , aber auch ein Spätkauf-Imbiss und die Dönerbude. Die Liste übergaben die türkische Behörden schon vor Wochen dem Bundeskriminal...

Frankreichs Armeechef tritt im Streit mit Macron zurück

Juli gemeinsam auftraten. Wegen angekündigter Sparmaßnahmen gibt es schwere Spannungen zwischen dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron und der Armeeführung. Ein un...

Special Reports

Wetterdienst warnt vor Unwetter mit Starkregen und Hagel im Kreis Herford

Am Wochenende erwarten die Wetterexperten tagsüber Temperaturen zwischen 20 und 27 Grad und einen Mix aus Sonne und Wolken. Der Wind weht nur schwach aus Ost. Der Wind weht schwach...

Mann (39) wollte sein Comic-Kostüm testen | Falscher Deadpool löst Großeinsatz aus

Mann (39) wollte sein Comic-Kostüm testen | Falscher Deadpool löst Großeinsatz aus

Gleich mit mehreren Streifenwagen macht sich die Polizei auf die Suche nach dem Superhelden. Augenzeugen melden in der Innenstadt eine bewaffnete Person in einem "Spiderman"-Kostüm...

Kriminalität: Zum Missbrauch bei Domspatzen: Abschlussbericht

Kriminalität: Zum Missbrauch bei Domspatzen: Abschlussbericht

Das geht aus dem Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal bei dem katholischen Chor hervor, der sieben Jahre nach Bekanntwerden der ersten Fälle nun vorgestellt worden ist. "Das g...

Richter untersagt Kopftuch im Gerichtssaal

Richter untersagt Kopftuch im Gerichtssaal

Wie der Tagesspiegel berichtete, erhielt die Anwältin Najat Abokal, die die syrische Frau vertreten soll, ein richterliches Schreiben. Bei Nichtbefolgen sei mit Ordnungsmaßnahmen z...

Italien droht EU-Staaten mit Ausgabe von Visa für Migranten

Italien droht EU-Staaten mit Ausgabe von Visa für Migranten

Noch am Montag hatte Außenminister Angelino Alfano gesagt, die Erteilung kurzfristiger Visa stehe nicht auf der Tagesordnung. "Wir verfolgen eine globale Strategie, die zu einer eu...