• News
  • Welt

Güterzug reißt Kinderwagen mit - Einjähriges Mädchen stirbt

Güterzug reißt Kinderwagen mit - Einjähriges Mädchen stirbt

Auf dem Bahnhof Puch (Tennengau) hat am Mittwochvormittag der Sog eines durchfahrenden Güterzugs ein Kleinkind aus dem Kinderwagen auf den Bahnsteig geschleudert und schwer verletzt.

Dabei hätte dieser einen so heftigen Fahrtwind ausgelöst, dass die einjährige Tochter, die sich zu diesem Zeitpunkt im Kinderwagen befand, herausgeschleudert wurde.

Am Vormittag des 4. Oktober 2017 ereignete sich am Bahnsteig des Bahnhofes in Puch bei Hallein ein Unfall mit einem Kleinkind.

Nach Schussattentat in Las Vegas Sprengstoff sichergestellt
Der frühere Buchhalter wohnte in einer Art Ruheständler-Siedlung im Städtchen Mestique, 130 Kilometer nordöstlich von Las Vegas. Sein Lohn: "Das einzige, was er haben wollte, war ein Jägerschnitzel mit Pommes und Majo", erinnert sich Kay Fischbach, der Mr.


Nach der Erstversorgung durch alarmierte Einsatzkräfte wurde das Mädchen in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, wo es wenig später seinen Verletzungen erlag. Das Kind war laut derzeitigen Ermittlungen angeschnallt. Der genaue Ablauf des Unfalls wird noch ermittelt. Beamte der Polizeiinspektion Hallein sind mit der Untersuchung betraut. Die Mutter hatte den Buggy auf dem Bahnsteig stehen gelassen und war weggegangen, um im Untergeschoß Zugtickets zu kaufen.

Beim späteren Prozess gegen die Frau wurde sie im Dezember 2015 wegen fahrlässiger Tötung zu einer bedingten Haftstrafe von drei Monaten verurteilt. So war der Zug mit 68 km/h durch den Bahnhof gefahren - langsamer als eigentlich erlaubt, denn Güterzüge könnten sogar mit bis zu 100 km/h die Haltestelle passieren.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Unbekannte schießen mit Luftgewehr auf ICE in Frankfurt - keine Verletzten

    Unbekannte schießen mit Luftgewehr auf ICE in Frankfurt - keine Verletzten

    Drei Männer hatten am Montag mit mindestens einem Luftgewehr auf einen ICE in Frankfurt geschossen. Etwa 400 ICE-Reisende mussten im Fernbahnhof Flughafen auf andere Züge umsteigen.
    Ancelotti spricht über sein Bayern-Aus

    Ancelotti spricht über sein Bayern-Aus

    Zudem sei es "hässlich und unverständlich, wenn in unserem Fall von einem Clan gesprochen wird", so der 28-Jährige weiter. Davide Ancelotti widersprach jedoch dem Vorwurf der Vetternwirtschaft.
    Triebwerksschaden: Französischer A380 in Kanada notgelandet

    Triebwerksschaden: Französischer A380 in Kanada notgelandet

    Dennoch sei keine Panik an Bord ausgebrochen, und die Piloten hätten die Maschine rasch wieder im Griff gehabt. Am Sonntag sollten sie mit zwei von Air France bereitgestellten Ersatzmaschinen nach Los Angeles fliegen.
  • Katalonien rüstet sich für den Generalstreik

    Katalonien rüstet sich für den Generalstreik

    Die Gebäude der in Spanien regierenden Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy waren ebenfalls Ziel von Kundgebungen. Der katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont forderte seinerseit eine Vermittlung Brüssels.
    Festnahme von mutmasslichem Erpresser

    Festnahme von mutmasslichem Erpresser

    Weitere Angaben wollte der Vizepräsident nicht machen, um das Presönlichkeitsrecht des Verdächtigen nicht zu verletzen. Konstanz - Die Supermarkt-Erpressung mit vergifteter Babynahrung ist nach Überzeugung der Ermittler aufgeklärt.
    LIVE-Stream: Christian Kern äußert sich zur Causa Silberstein

    LIVE-Stream: Christian Kern äußert sich zur Causa Silberstein

    In Umfragen führt der Vorsitzende der konservativen Volkspartei bereits jetzt mit großem Vorsprung vor SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern .
  • Ermittler - Attentäter von Las Vegas brachte sich selbst um

    Ermittler - Attentäter von Las Vegas brachte sich selbst um

    Eine Sprecherin der Uniklinik von Las Vegas sagte dem Sender CBS, das Krankenhaus habe 104 der rund 400 Verletzten aufgenommen. Mit seinem Alter, seinem beruflichen Werdegang, seiner Lebensführung passt er in keines der gängigen Profile der Ermittler.
    Prozess um Mord an Kim Jong Uns Halbbruder hat begonnen

    Prozess um Mord an Kim Jong Uns Halbbruder hat begonnen

    In Kuala Lumpur hat am Montagmorgen der Prozess wegen des Giftmords am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un begonnen. Von den mutmaßlichen Hintermännern ist niemand in Haft, nach Angaben der Verteidigung sind sie längst aus Malaysia geflohen.
    Özdemir ruft zur Geschlossenheit in Jamaika-Gesprächen auf

    Özdemir ruft zur Geschlossenheit in Jamaika-Gesprächen auf

    Die Grünen könnten nach der Wahl nicht sagen, Jamaika "ist uns leider zu schwierig", sagte Spitzenkandidatin Göring-Eckardt. Vertreten sind zudem der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Parteilinke Jürgen Trittin .
  • Deutsche Bevölkerung wächst um eine Million bis 2035

    Deutsche Bevölkerung wächst um eine Million bis 2035

    Und der Anteil der jungen Bevölkerung unter 20 Jahren wird in keinem anderen Bundesland so groß sein wie in der Hansestadt. In den einzelnen Bundesländern werde die Entwicklung jedoch höchst unterschiedlich ausfallen.
    IS reklamiert Gewalttat in Las Vegas für sich

    IS reklamiert Gewalttat in Las Vegas für sich

    Paddocks Bruder Eric sagte in Interviews, sein Bruder sei kein Fanatiker gewesen, weder politisch noch religiös. Trumps Sprecherin hatte bereits am Montag gesagt, dass zunächst die Trauer um die Opfer im Vordergrund stehe.
    Sand im Getriebe: VW erwartet weniger Gewinn wegen Dieselskandals

    Sand im Getriebe: VW erwartet weniger Gewinn wegen Dieselskandals

    Hintergrund sei eine Aufstockung der Vorsorge für den Vergleich mit geschädigten Autobesitzern von 2,0-Liter-TDI-Fahrzeugen in Nordamerika.
  • AfD-Bundestagsfraktion: NRW-Abgeordneter steigt aus

    AfD-Bundestagsfraktion: NRW-Abgeordneter steigt aus

    Nach der ehemaligen AfD-Parteichefin Frauke Petry verlässt nun auch der NRW-Abgeordnete Mario Mieruch die AfD-Bundestagsfraktion. Das bestätigte AfD-Sprecher Christian Lüth am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP .
    Mehr als 40 Waffen: Schütze von Las Vegas hatte richtiges Waffenarsenal

    Mehr als 40 Waffen: Schütze von Las Vegas hatte richtiges Waffenarsenal

    Zum Gedenken an die Opfer erloschen am Abend die Lichter am Empire State Building in New York und am Eiffelturm in Paris. Das Recht auf privaten Waffenbesitz ist im Zweiten Zusatzartikel zur US-Verfassung aus dem Jahr 1791 verankert.
    Spielabsage, Geisterspiel: Barca-Chaos am Tag des Referendums

    Spielabsage, Geisterspiel: Barca-Chaos am Tag des Referendums

    Die Barca-Spieler sollen sich laut Medien in einem Gespräch mit Clubpräsident Josep Bartomeu für ein Antreten entschieden haben. Zudem verurteilte der Klub die Gewaltexzesse der spanischen Polizei im Rahmen des Referendums zur katalonischen Unabhängigkeit.
  • Jared Leto wird zu Playboy-Boss Hugh Hefner

    Jared Leto wird zu Playboy-Boss Hugh Hefner

    Schon vor dem Tod des "Playboy"-Gründers waren die Vorbereitungen zu einem Film über Hugh Hefner angelaufen". Der letzte Teil der "Mortal Kombat"-Serie mit dem Titel "Mortal Kombat X" ist bereits zweieinhalb Ja".
    Widerstand gegen AfD-Politiker Albrecht Glaser

    Widerstand gegen AfD-Politiker Albrecht Glaser

    Der AfD-Kandidat Albrecht Glaser will Vizepräsident des Bundestags werden - doch aus den Bundestagsfraktionen kommt Widerstand. Grünen-Parteichef Cem Özdemir sagte der Zeitung: " Wer die Religionsfreiheit infrage stellt, hat sich disqualifiziert ".
    Klare Ansage Erdogan:

    Klare Ansage Erdogan: "Die Türkei braucht die EU nicht mehr"

    Erdogan erklärte, der Türkei würde die Mitgliedschaft in der EU zwar eine "wirtschaftliche und kulturelle Expansion" ermöglichen. Die EU wirft der Staatsführung vor, zu hart gegen mutmaßliche Unterstützer des Putsches vorzugehen.

Breaking News



Recommended

US-Börsen und schwacher Euro treiben Dax auf Rekordhoch

Der deutsche Aktienmarkt nimmt zum Jahresende gewaltig Fahrt auf: Der Dax ist am Mittwoch auf ein Rekordhoch gestiegen. Auch der MDax , in dem die Aktien mittelgroßer Konzerne vertreten sind, legte um 0,42 Prozent auf 26.195,62 Punkte zu.

Blade Runner 2049-Interview - Wer ist hier der Replikant?

Meisterhaft bauen Villeneuve und sein Kameramann Roger Deakins diese Assoziationsräume in ihren futuristischen Setting auf. Fast 30 Jahre ist es her, dass der Altmeister uns seinen mittlerweile zum Kultfilm gewordenen Blade Runner präsentierte.

Ancelotti spricht über Bayern-Aus

"Jetzt ruhe ich mich ein bisschen aus, amüsiere mich, und dann reden wir am Ende der Saison wieder". Angesprochen auf sein Aus und die Vorwürfe aus München wollte sich Ancelotti nicht äußern.

Nutzer melden Akkuschäden bei iPhone 8 Plus

Ein Nutzer zeigt auf Twitter , dass sich das Display des iPhone 8 Plus an den langen Seiten vom restlichen Gehäuse löst. Das habe zu Engpässen bei der Massenfertigung des Geräts geführt, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Medizinnobelpreis geht an US-Forscher

Er wurde für seine Entdeckung des lebenswichtigen Recyclingsprozesses in den Körperzellen ausgezeichnet. Michael Rosbash und Professor Dr. 2016 kam der Japaner Yoshinori Ohsumi in den Genuss des Preises.

Ehe für alle: Erste Trauungen schwuler Paare

Eine Umfrage der Badischen Zeitung bei Standesämtern in der Region zeigt ebenfalls: Die Anfragen halten sich bislang in Grenzen. Ein Moment, den sich viele homosexuelle Paare schon lange herbeigesehnt hatten wie Martin Daume und Ralf Giese aus Frankfurt .

Marathon-Spitzengruppe biegt falsch ab - Rennen vorbei

Das berichtete die " Hessische Niedersächsische Allgemeine " ( HNA ) auf ihrer Internetseite. Daraufhin fuhr das Zeitfahrzeug auf die Weserstraße, die allerdings nicht gesperrt war.

Bühnen-Deko fällt auf Schock-Rocker Manson

Ob seine Verletzung Auswirkungen auf die für November geplanten Europa-Termine hat, ist noch nicht bekannt. Dabei klammerte er sich an zwei übergroßen Pistolen fest, als diese plötzlich auf Manson kippten.

Messer-Attacke am Bahnhof in Frankreich! Angreifer niedergeschossen

Demnach wurde der Angreifer von Soldaten am Gare Saint-Charles, dem wichtigsten Bahnhof der Mittelmeerstadt, niedergeschossen. Der Sender Franceinfo zitierte eine Augenzeugin, wonach der Mann bei der Attacke "Gott ist groß" auf Arabisch gerufen habe.

Erneuerung der EU Nach Macron-Rede: Merkel für "erfolgreicheres Europa"

Sie verwies dabei auf den Ausbau des Euro-Rettungsfonds (ESM) zu einem Europäischen Währungsfonds (EWS). Das Nachtessen war einem "Digitalgipfel" vorgeschaltet, der am Freitagmittag beginnen soll.