• News
  • Welt

Klare Ansage Erdogan: "Die Türkei braucht die EU nicht mehr"

Klare Ansage Erdogan:

Die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU sind seit langem angespannt. Erdogan erklärte, der Türkei würde die Mitgliedschaft in der EU zwar eine "wirtschaftliche und kulturelle Expansion" ermöglichen.

In der Debatte über einen möglichen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker die Türkei als "zurzeit nicht beitrittsfähig" bezeichnet. "Es gibt in der Türkei einen erheblichen Teil der Zivilgesellschaft, der sehr europawillig ist - den sollten wir stärken und nicht enttäuschen". Sie werde auf ihrem eigenen Weg weiter voranschreiten.

Die seit zwölf Jahren andauernden Beitrittgespräche liegen derzeit auf Eis. Vor allem im Verhältnis zwischen Berlin und Ankara herrscht Eiszeit. Seit Monaten sitzt auch WELT-Reporter Deniz Yücel in türkischer Untersuchungshaft, ohne dass bisher eine Anklageschrift vorgelegt wurde. Gülen hat diese Vorwürfe wiederholt als haltlos zurückgewiesen.

Haft-Entlasssung nach neun Jahren OJ Simpson ist wieder ein freier Mann
Am frühen Sonntagmorgen ist er nun aus dem Gefängnis in Lovelock im US-Bundesstaat Nevada entlassen worden. In einem späteren Zivilverfahren wurde er zu einer Millionenzahlung an die Opfer-Familien verurteilt.


Die EU wirft der Staatsführung vor, zu hart gegen mutmaßliche Unterstützer des Putsches vorzugehen. Die Gülen-Bewegung gilt in der Türkei als Terrororganisation. Zehntausende Menschen, darunter auch Lehrer und Journalisten, wurden festgenommen. Das Land befindet sich seit mehr als einem Jahr im Ausnahmezustand. Dieser sei im Kampf gegen den Terror nötig, sagte er.

Kurz vor der Bundestagswahl hatten sich sowohl SPD-Chef Martin Schulz als auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dafür ausgesprochen, die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei zu beenden.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Regierung bereitet Pläne für chaotischen Brexit vor

    Regierung bereitet Pläne für chaotischen Brexit vor

    May hatte im Vorfeld Hilfen für junge Leute, Studenten und sozial Benachteiligte in Aussicht gestellt. Nach Polizeiangaben nahmen rund 30.000 Menschen an zwei Demonstrationen in Manchester teil.
    SpanienKatalonien am Tag vor dem Referendum

    SpanienKatalonien am Tag vor dem Referendum

    Diese wollen damit sicherstellen, dass die Schulen am Sonntag als Abstimmungslokale für die Abstimmung genutzt werden können. So solle sichergestellt werden, dass die Guardia Civil die Wähler am Sonntag nicht am Eintritt in die Gebäude hindern könne.
    Hugh Hefner kommt neben Marilyn Monroe zur Ruhe

    Hugh Hefner kommt neben Marilyn Monroe zur Ruhe

    Sein Sohn Cooper (26), der inzwischen Playboy-Geschäftsführer ist, entfernte zwischenzeitlich die nackten Frauen aus dem Magazin. Im Jahr 2000 verriet Hef in seinem Magazin, dass der Talkmaster Jay Leno ihn dazu überredet habe.
  • Bühnen-Deko fällt auf Schock-Rocker Manson

    Bühnen-Deko fällt auf Schock-Rocker Manson

    Ob seine Verletzung Auswirkungen auf die für November geplanten Europa-Termine hat, ist noch nicht bekannt. Dabei klammerte er sich an zwei übergroßen Pistolen fest, als diese plötzlich auf Manson kippten.
    Mindestens 38 Verletzte durch Polizeigewalt in Katalonien

    Mindestens 38 Verletzte durch Polizeigewalt in Katalonien

    Lehrer, Eltern und Schulkinder übernachteten in dutzenden Schulen, um diese als Abstimmungslokale nutzen zu können. Zuvor war dieses von Polizeieinheiten abgeriegelt worden und die Sicherheitskräfte in das Gebäude eingedrungen.
    Erneuerung der EU Nach Macron-Rede: Merkel für

    Erneuerung der EU Nach Macron-Rede: Merkel für "erfolgreicheres Europa"

    Sie verwies dabei auf den Ausbau des Euro-Rettungsfonds (ESM) zu einem Europäischen Währungsfonds (EWS). Das Nachtessen war einem "Digitalgipfel" vorgeschaltet, der am Freitagmittag beginnen soll.
  • SpaceX-Chef Elon Musk Ab 2024 wohnen wir auf dem Mars

    SpaceX-Chef Elon Musk Ab 2024 wohnen wir auf dem Mars

    Das kündigte Firmenchef und Milliardär Elon Musk beim Internationalen Astronauten-Kongress im australischen Adelaide an. Raumfahrt-Experten sind einerseits elektrisiert von den visionären Plänen, andererseits aber auch skeptisch.
    Darum wechselt er den Sender | Oliver Pocher: RTL-Aus!

    Darum wechselt er den Sender | Oliver Pocher: RTL-Aus!

    Stattdessen wirkte er im Sommer in der ProSieben-Reality-Show " Global Gladiators " mit und ging sogar als Sieger hervor. Und was sagt Pocher selbst zu seiner Wachablösung? Jetzt verliert er auch den Moderatoren-Job von "5 gegen Jauch".
    Stephen Kings Grusel-Clown kommt in die Schweizer Kinos

    Stephen Kings Grusel-Clown kommt in die Schweizer Kinos

    Als plötzlich erneut Kinder verschwinden und getötet werden, planen sie wiedervereint, Pennywise ein für alle Mal zu vernichten. Nach dem sensationellen US-Kinostart von Stephen Kings Es steht jetzt fest, wann Teil 2 in die Kinos kommt: Am 6.
  • Messer-Attacke am Bahnhof in Frankreich! Angreifer niedergeschossen

    Messer-Attacke am Bahnhof in Frankreich! Angreifer niedergeschossen

    Demnach wurde der Angreifer von Soldaten am Gare Saint-Charles, dem wichtigsten Bahnhof der Mittelmeerstadt, niedergeschossen. Der Sender Franceinfo zitierte eine Augenzeugin, wonach der Mann bei der Attacke "Gott ist groß" auf Arabisch gerufen habe.
    Kretschmann wirbt für Jamaika-Koalition

    Kretschmann wirbt für Jamaika-Koalition

    Bis Sondierungergespräche zwischen Union, FDP und Grünen offiziell beginnen, dürfte es noch etwas dauern. Der grüne Länderrat bekräftigte überdies das Selbstbild als Partei der linken Mitte.
    Schulz will SPD gemeinsam mit Nahles

    Schulz will SPD gemeinsam mit Nahles "zu neuer Stärke bringen"

    Die neue SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles erklärte unterdessen, sie sei zur Kooperation mit der Linkspartei im Bundestag bereit. Der rechte SPD-Flügel wehrte sich allerdings dagegen und setzte den Haushaltsexperten Carsten Schneider für den Posten durch.
  • Sand im Getriebe: VW erwartet weniger Gewinn wegen Dieselskandals

    Sand im Getriebe: VW erwartet weniger Gewinn wegen Dieselskandals

    Hintergrund sei eine Aufstockung der Vorsorge für den Vergleich mit geschädigten Autobesitzern von 2,0-Liter-TDI-Fahrzeugen in Nordamerika.
    Strafverfahren gegen Georg Funke wird eingestellt

    Strafverfahren gegen Georg Funke wird eingestellt

    Die Geldauflage orientiert sich an Funkes derzeitigen Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Weil sie wegen ihrer Größe als systemrelevant galt, wurde sie vom Bund gerettet.
    Deutscher NBA-Star Dennis Schröder wegen Körperverletzung festgenommen

    Deutscher NBA-Star Dennis Schröder wegen Körperverletzung festgenommen

    Oktober startet der 24-Jährige mit den Hawks in die Saison und trifft auf die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki. Auch sportlich überzeugte Schröder in der abgelaufenen Saison mit durchschnittlich 17,9 Punkten und 6,3 Assists.
  • Mindestens 18 Verletzte bei Stadionunfall in Frankreich

    Mindestens 18 Verletzte bei Stadionunfall in Frankreich

    Das Spiel wurde sofort unterbrochen, Rettungskräfte eilten den Verletzten zu Hilfe. Laut Feuerwehr wurden mindestens 18 Personen verletzt , drei von ihnen schwer.
    Amerika in Kontakt mit Nordkorea

    Amerika in Kontakt mit Nordkorea

    Nordkorea arbeitet erklärtermaßen an der Entwicklung einer Rakete, die einen Atomsprengkopf bis aufs Festland der USA tragen kann. Peking/Berlin - China und die USA haben ihren Austausch über das Vorgehen gegen die Provokationen Nordkoreas intensiviert.
    Supermarkterpresser: Ermittler halten Festgenommenen für den Erpresser

    Supermarkterpresser: Ermittler halten Festgenommenen für den Erpresser

    Seit der Festnahme habe sich der Tatverdacht "Stunde für Stunde weiter verdichtet", sagte Uwe Stürmer von der Polizei Konstanz . Schon Mitte September waren fünf mit Ethylenglycol vergiftete Gläschen mit Babynahrung in Friedrichshafen entdeckt worden.

Breaking News



Recommended

Marathon-Spitzengruppe biegt falsch ab - Rennen vorbei

Das berichtete die " Hessische Niedersächsische Allgemeine " ( HNA ) auf ihrer Internetseite. Daraufhin fuhr das Zeitfahrzeug auf die Weserstraße, die allerdings nicht gesperrt war.

Özdemir ruft zur Geschlossenheit in Jamaika-Gesprächen auf

Die Grünen könnten nach der Wahl nicht sagen, Jamaika "ist uns leider zu schwierig", sagte Spitzenkandidatin Göring-Eckardt. Vertreten sind zudem der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Parteilinke Jürgen Trittin .

Spielabsage, Geisterspiel: Barca-Chaos am Tag des Referendums

Die Barca-Spieler sollen sich laut Medien in einem Gespräch mit Clubpräsident Josep Bartomeu für ein Antreten entschieden haben. Zudem verurteilte der Klub die Gewaltexzesse der spanischen Polizei im Rahmen des Referendums zur katalonischen Unabhängigkeit.

FC Bayern: Franck Ribery droht lange Pause

Der Offensivspieler des FC Bayern musste das Feld beim Bundesligaspiel der Münchner am Sonntag bei Hertha BSC in der 62. Das angeschlagene Bein konnte er dabei nicht belasten. "Franck hat starke Schmerzen.

Zahlreichen Kunden wird Geld nicht erstattet

Deren Geld geht in die Insolvenzmasse der Fluggesellschaft, es ist damit bis zum Ende des Insolvenzverfahrens gesperrt. Ein Air-Berlin-Sprecher bestätigte diese Zahl am Samstag, die " Rheinische Post " hatte zuvor darüber berichtet.

Malaysia: Hamilton nutzt Vettel-Drama aus

Ursprünglich sollte der neue Motor jedoch erst beim nächsten Rennen in Japan oder in drei Wochen in Amerika eingesetzt werden. Renault-Pilot Nico Hülkenberg kam nicht über Rang 14 hinaus, Pascal Wehrlein wurde mit seinem Sauber Letzter.

C64 Mini: Retro-Comeback im Frühjahr 2018

Der Mini-C64 ist halb so groß wie das Original und kann via HDMI an den Fernseher angeschlossen werden. Weiterhin könnt ihr eine USB-PC-Tastatur anschließen, um das Gerät als klassischen C64 zu verwenden.

Wolfgang Petry: Neue Musik, neuer Look und neuer Name

Oktober erscheinen und besteht aus Coverversionen von Petrys Lieblingssongs aus den Bereichen Rock, Pop, Blues und Country. Der Zeitung erzählt er, dass es schon ein langer ein großer Traum von ihm war, ein englisches Album zu machen.

VW stockt Rückstellungen auf

Das kam den Wolfsburgern im Aushandeln insbesondere des strafrechtlichen Vergleichs nicht gerade zugute. Weltweit waren etwa 11 Millionen Fahrzeuge betroffen, in Nordamerika rund 600 000.

Diesel-Ermittlungen: Weitere Festnahme - angeblich Ex-Porsche-Vorstand verhaftet

Nach dem früheren Audi-Motorenentwickler P. sei bereits am Mittwoch ein weiterer ehemaliger Audi-Mitarbeiter inhaftiert worden. Der Festgenommene sei am Donnerstag einem Ermittlungsrichter vorgeführt worden und sitze inzwischen in Untersuchungshaft.