• News
  • Wissenschaft

IPhone 8 von innen: Erinnert stark an iPhone 7

IPhone 8 von innen: Erinnert stark an iPhone 7

Ein Apple-Fan wird mit dem Worten zitiert, dass das iPhone 8 dem iPhone 7 sehr ähnlich ist, aber 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann und eine neue Glas-Rückseite besitzt. Wie die Vorbestellung des iPhone X klappt, lesen Sie hier.

Das US-Wirtschaftsmagazin Barron's berichtet von weiteren Verzögerungen in der Produktion des iPhone X. Nach aktuellen Plänen soll die Massenfertigung erst Mitte Oktober anlaufen, zuletzt war angenommen worden, dass dieser Schritt noch im September vorgenommen wird. Verglichen mit den Erwartungen, die wir vor einem Monat hatten, findet der Produktionsstart also einen Monat später statt. Das hatte den Wert der Apple-Aktien gedrückt. Analysten erwarten nun aber, dass es eher Dezember werden könnte. Und selbst Kunden, die erst vor einem Tag bestellt haben, sollen nur wenige Tage auf das Gerät warten müssen. Denn die Form blieb gegenüber dem Vorgänger ja ohnehin weitgehend unverändert und die einzig grundlegend neue Komponente in den Smartphones ist die Induktionsspule für das drahtlose Laden.

Mysteriös! Toiletten mit Geldscheinen verstopft
Immerhin sind die Umstände, unter denen jemand mehrere Zehntausend Euro im Klo versenkt hat, noch immer gänzlich unklar. Die Polizei wurde auf die Vorgänge aufmerksam, nachdem sich die Restaurants über die überquellenden WCs beschwerten.


Der Grund dafür könnte in Apples gleichzeitiger Ankündigung des iPhone X liegen. Den Anfang macht das iPhone 8 in 4,7 Zoll und da zeigt sich, dass es sich kaum von seinen Vorfahren unterscheidet, jedenfalls auf den ersten Blick.

Experten begründeten die fehlende Begeisterung zum einem mit dem bereits im November anstehenden Verkaufsstart des Luxus-Geräts iPhone X und zum anderen mit den schlechten Bewertungen des iPhones 8.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Berliner Ermittler warnten Attentäter Anis Amri vor Überwachung

    Berliner Ermittler warnten Attentäter Anis Amri vor Überwachung

    Dezember 2016 erschütterte der Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ganz Deutschland. Dadurch wurden weitere Islamisten aus Amris Umfeld gewarnt und Ermittlungen des Generalbundesanwalts gefährdet.
    Katalonien - Massenproteste in Barcelona nach Festnahmen

    Katalonien - Massenproteste in Barcelona nach Festnahmen

    Puigdemont beschuldigte die Zentralregierung anschließend, de facto den Ausnahmezustand über seine Region verhängt zu haben. An verschiedenen Orten in Barcelona kam es nach den Durchsuchungen zu spontanen Demonstrationen.

    Trump droht in seiner UNO-Rede mit totaler Vernichtung Nordkoreas

    Trump hat in seiner Rede seine Absicht wiederholt, die Außenpolitik an amerikanischen Interessen ausrichten zu wollen. Er drängte bereits im Vorfeld vehement auf eine Reform der UNO - doch nicht alle Staaten unterstützen ihn.
  • Konflikt mit Nordkorea Auch EU will Sanktionen ausweiten

    Konflikt mit Nordkorea Auch EU will Sanktionen ausweiten

    So könne das US-Finanzministerium künftig auch gegen ausländische Banken vorgehen, die Geschäfte mit dem Regime abwickelten. Südkorea strebt nach Worten seines Präsidenten Moon Jae In ein friedliches Nebeneinander mit seinem Nachbar Nordkorea an.
    Chester Bennington: Witwe postet letztes Video vor Tod des Sängers

    Chester Bennington: Witwe postet letztes Video vor Tod des Sängers

    Chester Bennington (†41) Wie traurig! So habe die Depression 36 Stunden vor dem Tod Benningtons ausgesehen, so Talinda weiter. Zu Ehren ihres Sängers Chester Bennington († 41) tun sich die Band-Mitglieder von Linkin Park ein letztes Mal zusammen.
    Zwei Menschen sterben bei Brand eines Mehrfamilienhauses

    Zwei Menschen sterben bei Brand eines Mehrfamilienhauses

    Durch den Rauch und das Löschwasser seien einige der Wohnungen "ziemlich ramponiert" worden, sagte ein Polizeisprecher. Im baden-württembergischen Neubulach sind bei einem Großbrand in einem Wohnhaus zwei Menschen ums Leben gekommen.
  • Air Berlins Langstrecke steht vor dem Aus

    Air Berlins Langstrecke steht vor dem Aus

    Sollte Lufthansa diese Flugzeuge von Air Berlin übernehmen, würden viele Arbeitsplätze gerettet, die dann zu Eurowings übergingen. Darauf habe sich der Gläubigerausschuss verständigt, wie auch ein zweiter Insider der Nachrichtenagentur Reuters bestätigte.
    Wie der Thyssenkrupp-Chef intern für die Stahlfusion trommelt

    Wie der Thyssenkrupp-Chef intern für die Stahlfusion trommelt

    Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger hatte dagegen eine "nachhaltige Zukunftsperspektive" durch die Fusion in Aussicht gestellt. Wichtige Kunden sind die Automobilbranche, der Bausektor, der Maschinenbau, die Verpackungsindustrie und die Energiewirtschaft.
    Box-Legende Jake LaMotta ist gestorben

    Box-Legende Jake LaMotta ist gestorben

    Die Box-Legende starb am Dienstag an einer Lungenentzündung. 1980 wurde sogar das Leben von Jake LaMotta verfilmt. Mit einer Statistik von 83 Siegen in 106 Kämpfen wurde LaMotta 1990 in die "Boxing Hall of Fame" aufgenommen.
  • Proteste: Arbeiter von Thyssenkrupp wollen Stahlproduktion komplett stoppen

    Proteste: Arbeiter von Thyssenkrupp wollen Stahlproduktion komplett stoppen

    Erst am Nachmittag werde dann voraussichtlich der normale Betrieb wieder aufgenommen. Der Thyssen-Betriebsrat fürchtet, es werden deutlich mehr.
    L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt mit 94 Jahren gestorben

    L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt mit 94 Jahren gestorben

    Die grossen Verdienste der reichsten Frau Frankreichs waren angesichts der vielen Affären in den Hintergrund gerückt. Sie galt als die reichste Frau der Welt - nun ist die Französin Liliane Bettencourt gestorben.
    Eon will Uniper-Anteil an Fortum verkaufen

    Eon will Uniper-Anteil an Fortum verkaufen

    Die Uniper-Aktie legte am Vormittag deutlich zu, auch die Papiere der Konzernmutter E.on gewannen zunächst leicht an Wert. Der finnische Versorger Fortum treibt seine Übernahmepläne für die Anteile von E.on an der Konzerntochter Uniper voran.
  • Schuldenstand des Staates sinkt unter Zwei-Billionen-Marke

    Schuldenstand des Staates sinkt unter Zwei-Billionen-Marke

    Ende Juni 2017 stand Hessen bei Banken oder anderen privaten Unternehmen mit 39,748 Milliarden Euro in der Kreide. Bei den Ländern gingen die Schulden in Sachsen (-23,3 Prozent) und Bayern (-11,6 Prozent) am stärksten zurück.
    Gerhard Schröder hat laut seiner Ex-Frau eine neue Freundin

    Gerhard Schröder hat laut seiner Ex-Frau eine neue Freundin

    In einem großen Interview erklärte der damalige niedersächsische Ministerpräsident Schröder im März 1996: "Ich stehe zu ihr". Man habe das nicht öffentlich machen wollen, bevor Kim ihre eigenen familiären Verhältnisse geklärt habe.
    Polizei hebt Cannabisplantage im

    Polizei hebt Cannabisplantage im "Horrorhaus" von Höxter aus

    Am Mittwochvormittag, 20.09.2017, nahm die Kriminalpolizei mit Unterstützungen von Spezialeinheiten, 12 Personen im Objekt fest. Ein 42-Jähriger aus den Niederlanden soll der Kopf der Bande gewesen sein und sie aus den Niederlanden gesteuert haben.
  • Nordkorea droht mit neuem Wasserstoffbombentest im Pazifik

    Nordkorea droht mit neuem Wasserstoffbombentest im Pazifik

    Er bezeichnete Kim als "Raketenmann", der sich auf einer "Selbstmordmission für sich selbst und sein Regime" befinde. Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho macht Kims Drohungen konkreter: Er sprach über einen möglichen neuen Atomtest.
    Unfall in Augsburg: Zwei Züge kollidiert, 3 leicht Verletzte

    Unfall in Augsburg: Zwei Züge kollidiert, 3 leicht Verletzte

    Die Sperrung könnte sich laut Deutscher Bahn bis weit in die Nacht hinziehen, möglicherweise auch bis zum frühen Dienstagmorgen. Fernverkehrszüge sollen über Ingolstadt umgeleitet werden, Regionalbahnen in Augsburg-Oberhausen und am Hauptbahnhof wenden.
    IPhone X: So hoch ist der Preis in anderen Ländern

    IPhone X: So hoch ist der Preis in anderen Ländern

    Herzstück der neuen Apple-Smartphones ist der A11-Bionic-Prozessor, der nicht nur das Topmodell iPho. Derweil hat sich Business Insider die globalen Preise von Apples neuestem Edel-Gerät angesehen.

Breaking News



Recommended

London entzieht Taxi-Dienst Uber Lizenz

Die Behörde stößt sich auch an einer Software namens Greyball, die den Behörden den vollen Zugang auf die Uber-App verweigert. Das Unternehmen habe es versäumt, Straftaten zu melden und medizinische Bescheinigungen von Ihren Fahrern einzuholen.

Prozess: Bundestag unterliegt der "Partei"

Die Forderungen würde die Zahlungsunfähigkeit der Partei bedeuten, sagte Vorsitzender Martin Sonneborn zur Begründung. Darunter sei jede von der Partei erlangte Geld- oder geldwerte Leistung zu verstehen.

US-Notenbank Fed packt Abbau ihrer Bilanz an

Dass die Inflation immer noch unter dem Zwei-Prozent-Ziel der Notenbank liege, sei ein Grund zu Sorge, sagte Yellen. Die Fed hatte zuletzt im Juni ihren Leitzins für kurzfristige Anleihen leicht um 0,25 Punkte angehoben.

Parteivize verliert Richtungsstreit im Front National

Le Pen teilte mit, dass der Bürgermeister von Fréjus, David Rachline, nun für die Kommunikation der Partei verantwortlich sei. Das kündigte er, der lange als einer der engsten Vertrauten Le Pens galt, am Donnerstag im TV-Sender France 2 an.

Erdbeben in Mexiko tötet mehr als 200 Menschen

Auch in dem Audi-Werk sei das Beben deutlich zu spüren gewesen, aber es seien zumindest keine Menschen zu Schaden gekommen. Die umliegende Region und auch Mexiko-Stadt wurden massiv getroffen - ausgerechnet am schicksalsträchtigen 19.

Kritik an Ryanair nach massiven Flugstreichungen

Für die Durchsetzung der Rechte zuständig seien aber nationale Behörden, in Deutschland das Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig. Als Gründe nannte die Fluggesellschaft die mangelnde Pünktlichkeit sowie eine Umstellung bei Urlaubsplanungen für die Crews.

Suu Kyi verurteilt Gewalt gegen Rohingya

Die UN-Kommission zur Untersuchung der jüngsten Gewaltwelle forderte abermals uneingeschränkten Zutritt zu dem betroffenen Gebiet. Dänemarks Botschafter in Myanmar , Wouter Jurgens, fasste die Stimmung nach dem Auftritt der Regierungschefin ganz gut zusammen.

IOS 11 Update: Apple stellt iOS 11 Final zum Download bereit

Unter iOS 10.3.3 können Sie allerdings bereits absehen, welche Apps nicht mehr unter iOS 11 laufen werden. Dazu setzte man auch diverse Stichtage an, die man zugunsten der Entwickler nochmals verschob.

Mutmaßlicher Täter nach fünf Tagen gefasst

Der mutmaßliche Täter suchte offenbar mit einer Kriegswaffe eine Feier anlässlich der Einschulung seines Sohnes heim. An diesem Mittwoch wollte die Polizei bei einer Pressekonferenz weitere Informationen bekanntgeben.

Geldstrafen wegen unterlassener Hilfeleistung an einem Rentner

Die 39-jährige Angeklagte betonte, sie sei schon öfter von Obdachlosen belästigt worden und habe deswegen nicht reagiert. Der Senior war innerhalb weniger Minuten mehrfach gefallen und mit dem Kopf auf dem Fliesenboden aufgeschlagen.