• News
  • Finanzen

Unfall in Augsburg: Zwei Züge kollidiert, 3 leicht Verletzte

Unfall in Augsburg: Zwei Züge kollidiert, 3 leicht Verletzte

Der Unfall ereignete sich am Mittag zwischen dem Hauptbahnhof und dem Bahnhof Oberhausen mit einem Zug der Bayerischen Regionalbahn und einem rangierenden anderen Zug.

Zwei Züge waren am Montag an einer Weiche an den Längsseiten aneinander geschrammt. Bei dem anderen Fahrzeug handelte es sich um einen Steuerwagen der Deutschen Bahn, der gerade am Rangieren war. Der Lokführer sei leichtverletzt und drei bis vier der 13 Fahrgäste stünden unter Schock. Auch Fernreisezüge Richtung Ulm und Stuttgart und weiter nach Frankfurt waren davon betroffen.

Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar.

Nintendo Switch: Versteckter NES-Emulator & "Golf"-Spiel an Bord"
Zuletzt haben wir erfahren, dass der Online-Multiplayer-Modus aus Platzgründen nicht auf der Cartridge sein wird. Nun hat ein Sprecher von Bethesda dem Magazin USGamer verraten, welche Änderungen es genau geben wird.


Fernverkehrszüge sollen über Ingolstadt umgeleitet werden, Regionalbahnen in Augsburg-Oberhausen und am Hauptbahnhof wenden. Hier rollte der Verkehr aber bereits am Montagabend wieder, wie ein Bahnsprecher bestätigte. Der Regionalexpress von Augsburg beziehungsweise München nach Nürnberg beziehungsweise Treuchtlingen beginnen und enden vorzeitig in Donauwörth. Am Nachmittag reisten Experten an, um Ermittlungen dazu aufzunehmen. Die Sperrung könnte sich laut Deutscher Bahn bis weit in die Nacht hinziehen, möglicherweise auch bis zum frühen Dienstagmorgen. Erst dann sei eine genaue Analyse des Schadens möglich, sagte die Sprecherin. Reisende mussten auf Ersatzbusse umsteigen.

Einer der Züge ist offenbar aus den Gleisen gesprungen und steht nun schräg auf den Schienen.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Bayern bestätigt Zwangspause für Neuer

    Bayern bestätigt Zwangspause für Neuer

    Im vergangenen März hatte sich Neuer einem operativen Eingriff am linken Fuß unterziehen müssen. Am Dienstag werde eine "finale Untersuchung stattfinden", erklärten die Münchner.
    Davis Cup: Deutschland gewinnt Doppel

    Davis Cup: Deutschland gewinnt Doppel

    In nur 20 Minuten sicherte sich Struff den ersten Satz, nach einer halben Stunde gelang Sousa der erste Punkt zum 3:1. Schnell führte der Weltranglisten-54. mit 6:0 und 3:0 gegen den drei Plätze tiefer notierten Sousa.
    Türkei zitiert deutschen Botschafter ins Außenministerium!

    Türkei zitiert deutschen Botschafter ins Außenministerium!

    Die Teilnehmer forderten damit die Freilassung des Führers der Kurdischen Arbeiterpartei PKK. Das Festival stand unter dem Motto "Freiheit für Öcalan - einen Status für Kurdistan".
  • Mann tötet Frau und beide Kinder

    Mann tötet Frau und beide Kinder

    Dabei stellte sich heraus, dass die zahlreichen Messerstiche bei den beiden Töchtern und der Frau zum Tod geführt haben. Die Polizei hat in der Zwischenzeit herausgefunden, dass der Mann keinen Schlüssel zur Wohnung hatte.
    Davis Cup LIVE: Schafft Thiem die Entscheidung?

    Davis Cup LIVE: Schafft Thiem die Entscheidung?

    Der hoch favorisierte Niederösterreicher hatte gegen den Weltranglisten-611. weit mehr Schwierigkeiten als im Vorfeld erwartet. Wobei Thiem, den Oswald mit einem Ferrari verglichen hatte, nur selten wie erhofft von der Grundlinie dominieren konnte.
    Tote nach Schüssen in Oberbayern: Mann in Psychiatrie eingeliefert

    Tote nach Schüssen in Oberbayern: Mann in Psychiatrie eingeliefert

    Das Motiv für die Tat liegt noch völlig im Dunkeln: "Wir stehen am Anfang der Ermittlungen", sagte ein Polizeisprecher. Der mutmaßliche Täter flüchtete nachdem er das Feuer im Lokal eröffnet hatte in unbekannte Richtung.
  • Mutmaßlicher Täter nach fünf Tagen gefasst

    Mutmaßlicher Täter nach fünf Tagen gefasst

    Der mutmaßliche Täter suchte offenbar mit einer Kriegswaffe eine Feier anlässlich der Einschulung seines Sohnes heim. An diesem Mittwoch wollte die Polizei bei einer Pressekonferenz weitere Informationen bekanntgeben.
    Gabriel für Gespräche mit Pjöngjang:

    Gabriel für Gespräche mit Pjöngjang: "Kim ist nicht irre"

    Demnach drohte er, sein "Ziel einer Atomstreitmacht ungeachtet der grenzenlosen Sanktionen und Blockaden" sei schon fast erreicht. Im Atomstreit mit Nordkorea setzt Außenminister Sigmar Gabriel auf direkte Gespräche mit dem isolierten kommunistischen Regime.
    Keine Geduld mehr mit Jonker: Schmidt übernimmt beim VfL

    Keine Geduld mehr mit Jonker: Schmidt übernimmt beim VfL

    FC Nürnberg, den er immerhin bis in die Relegationsspiele zur ersten Liga führte, dort aber an Eintracht Frankfurt scheiterte. Damit endet nun auch offiziell die siebenjährige Zusammenarbeit von Schmidt und Mainz 05.
  • IOS 11 Update: Apple stellt iOS 11 Final zum Download bereit

    IOS 11 Update: Apple stellt iOS 11 Final zum Download bereit

    Unter iOS 10.3.3 können Sie allerdings bereits absehen, welche Apps nicht mehr unter iOS 11 laufen werden. Dazu setzte man auch diverse Stichtage an, die man zugunsten der Entwickler nochmals verschob.
    Albert Speer im Alter von 83 Jahren gestorben

    Albert Speer im Alter von 83 Jahren gestorben

    Er absolvierte zunächst eine Schreinerlehre, machte das Abitur nach und studierte dann in München Architektur. Die "Bild" berichtet, er sei gestürzt, im Krankenhaus notoperiert worden, aber nicht mehr zu retten gewesen.
    Fußball: ÖFB trennt sich von Teamchef Koller

    Fußball: ÖFB trennt sich von Teamchef Koller

    Vor der EURO war Österreich auf Platz zehn, mittlerweile rangieren wir nach der verkorksten WM-Qualifikation nur noch auf Rang 57. Es soll dabei entschieden werden, ob der ÖFB auch auf der Position des Sportdirektors neue Impulse benötigt.
  • FC kommt in Dortmund unter die Räder

    FC kommt in Dortmund unter die Räder

    Wieso hat Video-Schiedsrichter Felix Brych eingegriffen? Es war eine irreguläre Entscheidung gegen das Regelwerk. Schmadtke erklärte, auf den Fernsehbildern sei klar zu sehen und hören, dass der Pfiff vor dem Tor erfolgt war.
    Massenproteste in St. Louis nach Freispruch für Polizisten

    Massenproteste in St. Louis nach Freispruch für Polizisten

    Laut der Zeitung wurden mindestens neun Polizisten verletzt und Dutzende Demonstranten festgenommen. Nach der irischen Rockband U2 hat auch Sänger Ed Sheeran ein Konzert in der US-Stadt St.
    Schießerei vor Disco in Berlin: Ein Toter und drei Verletzte

    Schießerei vor Disco in Berlin: Ein Toter und drei Verletzte

    In der Ribnitzer Straße in Hohenschönhausen fielen in der Nacht Schüsse vor einer Diskothek, eine Person erlag ihren Schusswunden. Nach Polizeiangaben war zunächst unklar, ob mehr als eine Schusswaffe verwendet wurde.
  • Trump droht in seiner UNO-Rede mit totaler Vernichtung Nordkoreas

    Trump droht in seiner UNO-Rede mit totaler Vernichtung Nordkoreas

    Trump hat in seiner Rede seine Absicht wiederholt, die Außenpolitik an amerikanischen Interessen ausrichten zu wollen. Er drängte bereits im Vorfeld vehement auf eine Reform der UNO - doch nicht alle Staaten unterstützen ihn.
    Nächster Karibik-Hurrikan im Anmarsch

    Nächster Karibik-Hurrikan im Anmarsch

    Der Meeresspiegel an den Leeward-Inseln, die auch Inseln unter dem Winde genannt werden, könne um 1,20 bis 1,80 Meter steigen. Das Hurrikan-Zentrum in Miami (US-Bundesstaat Florida) gab bereits eine Art Vorwarnung für Antigua, Barbuda, St.
    Er suchte Schauplätze für

    Er suchte Schauplätze für "Narcos" - und wurde in Mexiko erschossen

    Die Gegend, in der sich Carlos Muñoz für die Erfolgsserie aufhielt, sei bekannt für eine hohe Kriminalität. In der vierten Staffel von Narcos soll es um die Ursprünge des berüchtigten Juárez-Kartells gehen.

Breaking News



Recommended

Chester Bennington: Witwe postet letztes Video vor Tod des Sängers

Chester Bennington (†41) Wie traurig! So habe die Depression 36 Stunden vor dem Tod Benningtons ausgesehen, so Talinda weiter. Zu Ehren ihres Sängers Chester Bennington († 41) tun sich die Band-Mitglieder von Linkin Park ein letztes Mal zusammen.

Zwei Menschen sterben bei Brand eines Mehrfamilienhauses

Durch den Rauch und das Löschwasser seien einige der Wohnungen "ziemlich ramponiert" worden, sagte ein Polizeisprecher. Im baden-württembergischen Neubulach sind bei einem Großbrand in einem Wohnhaus zwei Menschen ums Leben gekommen.

Anhänger von Holstein Kiel stürmen Platz

Eine geraubte Fahne riss St. -Pauli-Stürmer Sami Allagui einer Person wieder aus der Hand und gab sie den Hamburger Fans zurück. Paulis Trainer Olaf Janßen bei dem TV-Sender Sky: "Ich hoffe, dass die Sicherheit gewährleistet ist hier im Stadion".

Trump allüberall Emmys werden zur Polit-Show - Auftritt von Spicer

Elisabeth Moss wurde für ihre Leistung in der Serie als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Als er den Preis entgegennahm, erklärte er: "Ich denke, ich sollte sagen: 'Mr".

Sr. Presidente, aquí está su Emmy: Baldwin a Trump

Un certificado para Benjamin Stakehouse, un restaurante que presume de servir los mejores cortes de carne y mariscos de la zona. En su momento, Trump criticó severamente al programa diciendo que tendrían que "retirar el programa aburrido y sin chiste".

Grüne ziehen mit klarer Abgrenzung von der FDP in Wahlkampf-Endspurt

Sollte die FDP Oppositionspartei werden, will Lindner einen Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise einfordern. Eine Woche vor der Bundestagswahl haben die Grünen sich an einem Parteitag auf den Schlussspurt eingeschworen.

Bagdad erteilt Kurden-Referendum Absage

Sein Land werde seine offizielle Position nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats in der kommenden Woche bekanntmachen. Sie untersteht der Zentralregierung in Bagdad, wird aber von der Kurdenregion beansprucht und teilweise kontrolliert.

"O'zapft is" - 184. Oktoberfest beginnt im Dauerregen

Die Lieferwagen-Fahrer für die Wiesn und ihre Helfer mussten sich vor dem Fest einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen. Vor der Öffnung der Eingänge hatten die letzten Lieferfahrzeuge unter anderem der Brauereien das Gelände verlassen.

Keine neuen Schritte gegen Nordkorea — UN-Sicherheitsrat

Kim habe den Test persönlich befohlen und ihn von seiner Kommandozentrale beobachtet, berichteten die nordkoreanischen Medien. Kremlsprecher Dmitri Peskow sprach von einer Provokation, die zu einer weiteren Eskalation der Lage führe.

Arsenal kündigt Platzverweise für Köln-Fans an

Die Polizei bat Fans ohne Ticket, das Stadiongelände zu verlassen. "Das ist sehr enttäuschend", teilte Arsenal am Freitag mit. Stöger bekundete aber, die Fanausschreitungen vor dem Spiel hätten seine Freude über den Europapokalabend "doch getrübt".