• News
  • Sport

Nagelsmann baut sich seine Bayern-Zukunft

Nagelsmann baut sich seine Bayern-Zukunft

Kürzlich siegte der 30-Jährige mit seiner TSG gegen Carlo Ancelottis Bayern mit 2:0. Ein Sieg, der ihn träumen lässt - und zwar vom Rekordmeister!

Doch Hoffenheim-Boss Dietmar Hopp verweigerte die Freigabe, Nagelsmann musste absagen: "Das ist aus Bayern-Sicht wohl noch nicht so häufig vorgekommen, wenn sie einen Trainer oder Spieler haben wollen, dass es auch mal nicht funktioniert".

"Ich habe viele Jahre in München gelebt, komme aus Landsberg am Lech, also nicht so weit von München weg".

Nicht unwahrscheinlich, dass Nagelsmann mittelfristig bei Bayern landet. Demnach zieht er bald zusammen mit seiner Ehefrau und seinem Kind nach München: "Wir bauen dort ein Haus". Er baut sogar schon ein Haus. "Das ist unsere Heimat".

Vorerst hat dieser Wohnsitz-Wechsel jedoch nichts mit einem Wechsel der Trainerbank zu tun. Ich bin sehr, sehr glücklich mit meinem Leben - und der FC Bayern würde mich vielleicht noch ein Stück glücklicher machen.

Treffen der EU-Außenminister: Türkei großes Thema
Damit sind nach früheren Zahlen noch zehn Deutsche in der Türkei in Haft, denen politische Vergehen vorgeworfen werden. Die Beitrittsgespräche mit Ankara laufen seit 2005 und waren immer wieder von langen Phasen des Stillstands geprägt.


Dennoch sei der "Trainer des Jahres" 2017 glücklich über die zuletzt von Bayern-Präsident ausgesprochene Wertschätzung: "Es freut mich, wenn ein Mann wie Uli Hoeneß, der den FC Bayern groß gemacht, von mir ein bisschen etwas hält".

Gerne wäre Nagelsmann damals nach München gekommen, die TSG spielte aber nicht mit: "Schließlich habe ich ja meinen Vertrag hier in Hoffenheim in vollem Bewusstsein unterschrieben, und den werde ich auch erfüllen".

Seine erste Saison verlief nicht so ganz wie erhofft. Es sei aber nicht so, dass sein Lebensglück total vom FC Bayern abhänge. Trotz kostspieliger Sommer-Einkäufe setzte es nun gegen Hoffenheim die erste Saisonniederlage gegen einen direkten Konkurrenten um die Meisterschaft. "Dann kam es eben zu dem Anruf nach München, dass es nicht zu Stande kommt".

Im Interview mit "Eurosport"-Experte Matthias Sammer hat Julian Nagelsmann seine Zukunftsplanung offenbart. Aber wenn alles normal läuft, gehen wir davon aus, dass es irgendwann passiert".

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona evakuiert

    Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona evakuiert

    In einem verdächtigen Van in der Nähe der berühmten Kathedrale sei kein Sprengstoff gefunden worden, teilte die Polizei mit. Die weltberühmte Kathedrale La Sagrada Familia ist bei einem Anti-Terror-Einsatz in Barcelona evakuiert worden.
    Fünf Tote durch Unwetter in der Toskana

    Fünf Tote durch Unwetter in der Toskana

    Die Stadtverwaltung rief Bewohner und Touristen auf, nur in dringenden Fällen ins Freie zu gehen und Parkanlagen zu meiden. Mehrere U-Bahn-Stationen im Zentrum wurden bis auf weiteres gesperrt, Zug- und Fährverbindungen unterbrochen.
    Orbán will mit Anti-EU-Rhetorik Wahl gewinnen

    Orbán will mit Anti-EU-Rhetorik Wahl gewinnen

    Die EU hat die Flüchtlingskrise nur wegen ihrer unmenschlichen Deals mit der Türkei und Libyen im Griff. Ungarn hingegen sei "kein Migrationsland und wünscht es sich auch nicht, zu einem solchen zu werden".
  • "Assist" zum Führungstreffer | Bubi ärgert Bayern: Lob und Belohnung für TSG-Balljungen

    Der angesprochene Balljunge werde als Belohnung für seine Reaktionsschnelligkeit ein Trikot erhalten, versprach Andrej Kramaric . Man müsse sich keine Sorgen über seinen Platz in der Mannschaft machen, jeder Spieler müsse ab und zu auf der Bank Platz nehmen.
    De Maizière will Asyl-Zahlungen kürzen

    De Maizière will Asyl-Zahlungen kürzen

    Der deutsche Innenminister forderte zudem eine EU-weite Angleichung der Asylverfahren und einen einheitlichen Rechtsschutz. Wer ernsthaft das Asylrecht auf das Niveau von Ungarn oder Polen herunterbringen wolle, wolle eine andere Republik.
    Elektro-Offensive bei BMW: 25 neue

    Elektro-Offensive bei BMW: 25 neue "Stromer" bis 2025

    Bis 2025 wollen die Bayern 25 neue, elektrifizierte Autos in den Handel bringen, darunter zwölf vollelektrische. Aktuell sieht es so aus, dass BMW 2017 100.000 elektrifizierte Fahrzeuge an die Kunden ausliefert.
  • Wie Birgit Schrowange ihre Typveränderung geheim hielt

    Wie Birgit Schrowange ihre Typveränderung geheim hielt

    Die Entscheidung für die Typveränderung fiel bereits im vergangenen Jahr im Rahmen der RTL-Show "This Time Next Year". Seit einem Jahr stand die RTL-Moderatorin nur noch mit Perücke vor der Kamera, nun zeigt sie ihre echten Haare .
    Millionenpanne bei der Lkw-Maut

    Millionenpanne bei der Lkw-Maut

    Ende des vergangenen Jahrzehntes orientierte sich ihre Vergütung an der Verkehrsmenge und damit an den Lkw-Maut-Einnahmen. Man wolle nun in Gesprächen mit den ÖPP-Unternehmen erreichen, dass zu viel überwiesene Maut zurückgezahlt werde.
    Stadt Nürnberg will Rede nach Aussagen über Özoguz verhindern

    Stadt Nürnberg will Rede nach Aussagen über Özoguz verhindern

    Ein Sprecher der Stadt sagte, dieser habe in ähnlichen Fällen aber schon öfters zugunsten von Parteien entschieden. Sichert kündigte an, der Kreisverband werde "einstweiligen Rechtsschutz beim Verwaltungsgericht " beantragen.
  • Offenbar erneut deutsches Paar in der Türkei festgenommen

    Offenbar erneut deutsches Paar in der Türkei festgenommen

    Istanbul/Berlin - Mit einem neuen Rundumschlag heizt die Türkei die Spannungen im deutsch-türkischen Verhältnis weiter an. Man werde sich nicht dazu hinreißen lassen, Reisehinweise politisch zu missbrauchen, sagte er.
    Verletzter nach Messerangriff in britischer Kirche

    Verletzter nach Messerangriff in britischer Kirche

    Der mutmaßliche Täter und das Opfer kennen sich demnach, es habe sich um eine vorsätzliche Attacke gehandelt. Nach Angaben des britischen Geistlichen wurden noch zwei weitere Personen verletzt.
    Staatsmedien: Emir von Katar signalisiert Saudi-Arabien Interesse an Gesprächen

    Staatsmedien: Emir von Katar signalisiert Saudi-Arabien Interesse an Gesprächen

    Sie warfen Katar vor, Terroristen zu unterstützen und sich in die inneren Angelegenheiten dieser Länder einzumischen. Das erklärte ein namentlich nicht genannter Sprecher des saudischen Außenministeriums am Samstagmorgen.
  • Florida schwer von Hurrikan

    Florida schwer von Hurrikan "Irma" getroffen

    Ein vertäutes Segelboot wird am 10.09.2017 in Miami ( USA ) bei der Ankunft des Hurrikans " Irma " in Florida von Wellen umspült. Für Miami und andere Gebiete auf dieser Seite gab es trotz des weiter westlich gelegenen Kerns des Sturms keinerlei Entwarnung.

    "Irma" nähert sich Florida - Schäden auf Kuba

    "Uns läuft die Zeit davon". "Egal, an welcher Küste Sie leben, seien Sie bereit für eine Evakuierung", sagte er der Bevölkerung. Experten schätzten, dass mehr als eine Million Menschen ohne Strom sein könnten, wenn der Hurrikan Florida durchquert hat.
    Coutinho ist wieder im Liverpool-Training

    Coutinho ist wieder im Liverpool-Training

    Einen Wechsel von Coutinho hatte Liverpool lange abgelehnt, Barcelona soll zuletzt 123 Millionen Euro geboten haben. FT-Meinung: Ob sich Coutinho den Einsätzen tatsächlich verweigern wird, ist noch nicht abzusehen.
  • FC Bayern München: Uli Hoeneß reagiert auf Kritik von Robert Lewandowski

    FC Bayern München: Uli Hoeneß reagiert auf Kritik von Robert Lewandowski

    Rummenigge weiter über seinen Spieler: "Salihamidzic ( Bayerns Sportdirektor, Anm.d.Red.) hat ein Gespräch mit ihm geführt. Es darf nicht vereinsschädigend sein. "Wir brauchen wieder mehr Effizienz und Ernsthaftigkeit".
    Neue Transfer-Deadline in der Premier League: Ein grossartiger Entscheid

    Neue Transfer-Deadline in der Premier League: Ein grossartiger Entscheid

    In der Bundesliga fordern Vereinsvertreter und Funktionäre zum Teil seit Jahren eine Änderung der geltenden Regelungen. Bei den deutschen Vereinen gebe es "kein abschließendes Meinungsbild", teilte die DFL am Donnerstagabend mit.
    Paukenschlag: Damir Buric verlässt Admira und wechselt nach Deutschland!

    Paukenschlag: Damir Buric verlässt Admira und wechselt nach Deutschland!

    Buric wird am Sonntag in Fürth erwartet und bereits am Montag die ersten beiden Trainingseinheiten mit der Mannschaft absolvieren. Die Fürther präsentierten den 53-Jährigen als Nachfolger von Janos Radoki, der nach vier Partien ohne Punkt entlassen worden war.

Breaking News



Recommended

Hussein K. gesteht Mord und entschuldigt sich bei Marias Eltern

Dass er, wie die Staatsanwaltschaft ihm vorwirft, sie in Brust, Wange und Unterleib gebissen habe, gab K. nicht zu. Unter anderem hatte ein am Tatort gefundenes Haar auf die Spur von Hussein K. geführt.

Hamburger SV beschwert sich über Eurosport

Bereits am zweiten Spieltag war es zu massiven Problemen beim Eurosport-Live-Spiel gekommen. Für Eurosport ist die Bundesliga bisher ein PR-Desaster und ein Zuschuss-Geschäft.

"Apple TV 5": Das soll die neue Set-Top-Box können

Darüber hinaus sind Marktbeobachter der Meinung, dass das neue iPhone-Topmodell mindestens 1000 US-Dollar kosten wird. Steve Troughton-Smith äußerte sich via Twitter auch zum Arbeitsspeicher der kommenden iPhone-Serien.

USA schwächt geplante Sanktionen gegen Nordkorea empfindlich ab

Die Maßnahmen gegen den Schmuggel verbotener Güter über See wurden nach Angaben von Diplomaten ebenfalls "abgemildert". So soll etwa das Auslands-Vermögen des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un nicht mehr eingefroren werden.

Social Media: studiVZ meldet Insolvenz an

Persönlich war ich dabei, bei MySpace meine Sachen zu packen und es mir nach und nach bei Facebook gemütlich zu machen. Im Insolvenzverfahren solle Poolworks nun restrukturiert werden mit dem Ziel, die VZ-Gruppe langfristig zu erhalten.

Sensation perfekt! Nobody Stephens gewinnt US Open

Keys erwischte im Endspiel einen schwarzen Tag und leistete sich 30 unerzwungene Fehler. Kim Clijsters (Belgien) hatte bei ihrem Triumph 2009 in Flushing Meadows kein Ranking.

Deutsche Behörden fahnden nach 11.100 syrischen Blanko-Pässen

Es soll die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union dabei unterstützen, organisierte Schleusernetze aufzudecken und zu bekämpfen. Die europäische Polizeibehörde Europol hat vor der zunehmenden Nutzung von gefälschten Pässen durch Kriminelle gewarnt.

Nordsee erwärmt sich offenbar doppelt so schnell wie Ozeane

So erreichte die durchschnittliche Wassertemperatur der Nordsee im vergangenen Jahr mit 11 Grad den zweithöchsten Wert seit 1969. Das schreibt das Bundesumweltministerium in einer Antwort auf eine Anfrage der Grünen , die unserer Redaktion vorliegt.

Finale! Nadal fertigt del Potro ab

An den Vorbereitungsturnieren scheiterte Nadal in Montreal (gegen Dennis Schapovalov) und Cincinnati (gegen Nick Kyrgios) früh. Zum insgesamt sechsten Mal ist ein US-Open-Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal kurz vor dem Zustandekommen geplatzt.

Leipzig erledigt den HSV in Hamburg

Allerdings dürfte aufgrund der überragenden Verfassung von Werner kein Weg an ihm vorbeiführen - zumindest für die Startelf. Denn gute Ergebnisse auswärts werden darüber entscheiden, ob RB auch in dieser Saison zur Bundesligaspitze zählen wird.