• News
  • Finanzen

Elektro-Offensive bei BMW: 25 neue "Stromer" bis 2025

Elektro-Offensive bei BMW: 25 neue

Bis 2025 wollen die Bayern 25 neue, elektrifizierte Autos in den Handel bringen, darunter zwölf vollelektrische. Derzeit würden alle Werke auf E-Mobilität vorbereitet.

Übrigens wird die Elektrifizierung auch vor Rolls Royce und BMW M nicht Halt machen, sagt Krüger.

Der kommende BMW i5 als CAD-Skizze.

Aktuell sieht es so aus, dass BMW 2017 100.000 elektrifizierte Fahrzeuge an die Kunden ausliefert. Auf der IAA in Frankfurt wird BMW außerdem einen vollelektrischen Viertürer, der zwischen dem i3 und dem i8 angesiedelt ist, vorstellen.

Trump will Kinder von Einwanderern abschieben
Die Abschiebung, die den "Dreamern" zwangsläufig droht, da Obamas Order nichts mehr gilt, wird für sechs Monate ausgesetzt. Trump will ein Präsident für "Recht und Ordnung" sein, ein Präsident der Rechten, aber auch ein beliebter Präsident.


BMW hat "einen weiteren Meilenstein" seiner Elektromobilitäts-Strategie angekündigt. Im Laufe der kommenden Woche im Zuge der IAA sollen weitere Details folgen.

Aber auch an schmälere Geldtaschen denkt die BMW Group Der erste rein elektrische MINI soll 2019 auf den Markt kommen, ein Jahr später dann der rein elektrische X3, der dann wie alle vollelektrischen Autos des Hauses den Zusatz "i" tragen wird, also X3i.

Der Verbrenner BMW X3 soll künftig auch als Stromer über die Straßen surren. BMW zufolge könne man durch zwei flexible Fahrzeugarchitekturen und ein flexibles Produktionsnetzwerk "schnell und effizient auf die Wünsche" der Kunden reagieren. Zumindest werde diese Funktion in den Ländern angeboten, in denen die regulatorischen Rahmenbedingungen bis dahin geschaffen wurden.

Mit 12 Batterie-Elektroautos und 13 Plug-in-Hybridmodellen will der bayrische Autobauer der Konkurrenz von Tesla und den stark wachsenden chinesischen E-Autoherstellern Paroli bieten.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Haldensleben ST - 37-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

    Haldensleben ST - 37-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

    Im Zusammenhang mit den Ermittlungen war auch in Eilsleben (Landkreis Börde) ein Spezialeinsatzkommando eingesetzt worden. Die Beamten gehen davon aus, dass die Dame einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, wie die Polizei Magdeburg mitteilte.
    Ferrari-Schmach in Monza: Vettel-Boss schimpft:

    Ferrari-Schmach in Monza: Vettel-Boss schimpft: "Wir haben versagt!"

    Vor dem Grand Prix von Italien in Monza ist der Krach erstmal ausgeräumt. "Ich bete jeden Tag für dich und deine Familie". Tatsächlich dauerte es lediglich bis zur achten Runde, bis Vettel nur noch die beiden Mercedes-Piloten vor sich hatte.
    Agnelli beerbt Rummenigge als ECA-Boss

    Agnelli beerbt Rummenigge als ECA-Boss

    Rummenigge war seit der ECA-Gründung im Jahr 2008 der Vorsitzende der Klub-Vereinigung gewesen. Hinterlässt eine starke European Club Association (ECA): Karl-Heinz Rummenigge.
  • Spanien geht gegen katalanische Politiker vor

    Spanien geht gegen katalanische Politiker vor

    Die spanische Zentralregierung betrachtet das Referendum und eine mögliche Abspaltung Kataloniens als verfassungswidrig. Spanien droht damit wenige Wochen nach den Anschlägen von Barcelona und Cambrils eine schwere politische Krise.
    Abgeschaltet: Musikindustrie macht YouTube-Downloader youtube-mp3.org platt

    Abgeschaltet: Musikindustrie macht YouTube-Downloader youtube-mp3.org platt

    Bei 4,8 Milliarden Besuchern pro Jahr wären das dann mal locker über 7 Billiarden Dollar. Die Downloads waren nicht nur von sehr guter Qualität sondern waren auch noch DRM-frei.
    Mainz: 20-Jähriger von ICE erfasst - tot!

    Mainz: 20-Jähriger von ICE erfasst - tot!

    Von dort hatte er Zeugenaussagen zufolge einen Warteunterstand auf der gegenüberliegenden Seite mit Steinen beworfen. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein, dennoch wurde der 20-Jährige von dem Zug erfasst und tödlich verletzt.
  • Zentralbank lässt Leitzins bei 0,0 Prozent

    Zentralbank lässt Leitzins bei 0,0 Prozent

    Kritik am EZB-Kurs gibt es unter anderem, weil Sparer kaum noch Zinsen bekommen und sich Banken mit dem Geldverdienen schwer tun. Die Euro-Aufwertung sei "kein gültiges Argument gegen ein Ende der Anleihekäufe im kommenden Jahr", erklärte das Zentrum.
    Amazon will zweites Hauptquartier eröffnen

    Amazon will zweites Hauptquartier eröffnen

    Städte und Regionen können sich um den Standort bewerben, der gleichberechtigt zum jetzigen Hauptquartier in Seattle sein soll. Der weltgrößte Online-Händler gab am Donnerstag bekannt, dass er auf der Suche nach einem Standort sei.
    Absage von Alice Weidel für

    Absage von Alice Weidel für "illner intensiv" im ZDF: ZDF Presseportal

    Slomka als "tendenziös und unprofessionell" zu bezeichnen und ihr "freche Intoleranz" zu unterstellen, ist schreiender Unfug. Die Spitzenkandidatin der AfD , Alice Weidel , geriet bei dem Thema mit dem CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer aneinander.
  • Stadt Nürnberg will Rede nach Aussagen über Özoguz verhindern

    Stadt Nürnberg will Rede nach Aussagen über Özoguz verhindern

    Ein Sprecher der Stadt sagte, dieser habe in ähnlichen Fällen aber schon öfters zugunsten von Parteien entschieden. Sichert kündigte an, der Kreisverband werde "einstweiligen Rechtsschutz beim Verwaltungsgericht " beantragen.
    Zwei Tote nach Erdbeben in Mexiko

    Zwei Tote nach Erdbeben in Mexiko

    Eine Hurrikan-Warnung sei für Teile des Staats Veracruz ausgegeben worden, berichtete der Wettersender Hurricane News. Das Beben ereignete sich im Pazifik, 137 km südwestlich von Tonala im Bundesstaat Chiapas in 19 km Meerestiefe.
    USA streben Öl-Embargo gegen Pjöngjang an

    USA streben Öl-Embargo gegen Pjöngjang an

    Zugleich forderte der russische Präsident alle Beteiligten dazu auf, im Atomkonflikt mit Nordkorea die Ruhe zu bewahren. Bisher haben die von den Vereinten Nationen verhängten Strafmaßnahmen Nordkorea nicht von seinem Kurs abgebracht.
  • Neu in iOS 11: Text-Drag-and-Drop für iPhone und iPad

    Neu in iOS 11: Text-Drag-and-Drop für iPhone und iPad

    Erstmal für Entwickler, aber die öffentliche Beta dürfte nicht allzu lange auf sich warten lassen. Mit dabei sind eigentlich auch watchOS 4, tvOS 11 und macOS High Sierra.
    Presse: London will nach Brexit Einwanderung von EU-Bürgern beschränken

    Presse: London will nach Brexit Einwanderung von EU-Bürgern beschränken

    Auch diese Einschränkung wird von vielen kritisch gesehen - wie etwa vom Londoner Labour-Bürgermeister, Sadiq Khan. Generell gelte, dass - wann immer möglich - britische Arbeiter bevorzugt eingestellt werden sollten.
    Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im

    Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im "La La Land"-Stil"

    Wird der smarte Ryan Hold die süße Emma für sich gewinnen können? Das knapp dreiminütige Video spart nicht mit Anspielungen. Der Spot kommt auf YouTube derzeit auf rund 116.000 Klicks, auf Facebook wurde er bisher rund 1,6 Millionen mal aufgerufen.
  • Apple Music Festival in London wird beerdigt

    Apple Music Festival in London wird beerdigt

    Gründe für das Ende des popkulturellen Events nannte Apple in seiner Stellungnahme gegenüber einem Branchendienst zumindest nicht. Eine weitere Konzertreihe wird es nicht geben, bestätigte Apple soeben dem Branchenportal Music Business Worldwide .
    Besucher des

    Besucher des "Burning Man" läuft ins Feuer und stirbt

    Der Amerikaner wurde schließlich per Hubschrauber in eine Klinik eingeliefert, in der er schlussendlich seinen Verletzungen erlag. Bei dem berühmten Kult-Festival " Burning Man " im US-Staat Nevada ist ein Besucher bei einer Feuerzeremonie ums Leben gekommen.
    Nach Diebstahl-Serie | Ladeninhaberin verbietet

    Nach Diebstahl-Serie | Ladeninhaberin verbietet "Asylanten" den Zutritt

    Gegenüber der Zeitung beklagt die Ladenbesitzerin, dass sie in letzter Zeit vermehrt Opfer von Ladendieben wurde. In der bayerischen Kleinstadt Töging sorgt ein Zettel am Schaufenster eines Ladens für Gesprächsstoff.

Breaking News



Recommended

Berlin an Warschau: "Kein Anlass, am Reparationsverzicht von 1953 zu zweifeln"

Jahrestags des Beginns des Zweiten Weltkrieges an die Zerstörung und Bestialität des deutschen Angriffs erinnert. Den Verzicht auf deutsche Entschädigungszahlungen hatte 1953 die kommunistische polnische Führung erklärt.

Aldi Süd ruft 'Gourmet-Rohschinken' wegen Staphylokokken zurück

KG wurde der vom Rückruf betroffene Artikel ausschließlich über Aldi Süd in den Bezirken Rheinhessen-Pfalz und Darmstadt verkauft. Kunden können die Ware in den Filialen auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Doppelmord von Herne: Prozess gegen Marcel H. beginnt

Sollte Marcel H. aufgrund seines Alters noch nach Jugendstrafrecht verurteilt werden, drohen maximal 15 Jahre Jugendhaft. Nicht mal die Fotografen, die im Dutzend ihre Objekte auf ihn richten, scheint dieser blasse, dürre Junge wahrzunehmen.

Terror größte Angst der Deutschen

Im Licht des langfristigen Wandels betrachtet, seien die großen Ängste in diesem Jahr sehr hoch und weit über dem üblichen Niveau. Ja, sagt der Politologe der Universität Heidelberg, die Deutschen bewege die Suche nach Sicherheit besonders stark.

Facebook: Skandal um Beeinflussung der US- Wahl

Laut Medienberichten unterrichtete Facebook auch die Untersuchungsausschüsse von US-Kongress und Senat über die Erkenntnisse. Im Vorfeld der Bundestagswahl in Deutschland sei bisher keine solche Aktivität festgestellt worden , betonte Facebook.

OLED-Displays von Samsung machen das iPhone 8 teurer

Mehrkosten, die durch die komplexe und teure OLED-Fertigung zustande kommen und die man offenbar an den Kunden weiterreichen wird. Lieferengpässe unvermeidbar? Medienberichten zufolge wird sich Apples kommendes OLED-Smartphone eine ganze Weile lang rar machen.

Nordkorea droht für den Fall neuer Sanktionen mit "Gegenoffensive"

Chinesische Experten diskutierten eine Drosselung der Öllieferungen nach Nordkorea, die als letztes großes Druckmittel gelten. Nordkorea werde sein Atomprogramm nicht aufgeben, solange es sich nicht sicher fühle, sagte Putin der Agentur Tass zufolge.

Monster-Hurrikan "Irma": Wirbelsturm wütet in der Karibik

Am frühen Nachmittag zogen die großen Veranstalter Thomas Cook und DER Touristik mit dem gleichen Angebot nach . Setzt Hurrikan "Irma" seinen derzeitigen Kurs fort, könnte er zum Wochenende in Florida auf Land treffen.

Prinz William wird zum dritten Mal Vater

Gemeinsam müssen die Verurteilten Kate und William zudem jeweils 50.000 Euro Schadenersatz zahlen, also insgesamt 100.000 Euro. Für William und Kate ist das die zweite gute Nachricht, die diese Woche über sie durch die Medien geht.

Sarah Knappik macht sich für den "Playboy" nackig

Sie genießt ihre Zeit nach dem Container und will jetzt auch als internationale Schauspielerin groß durchstarten. Gestaunt hat angeblich auch The Hoff: "Der fand mich auch ganz toll, hat er mir gesagt", versichert Sarah.