• News
  • Welt

Nordkorea droht für den Fall neuer Sanktionen mit "Gegenoffensive"

Nordkorea droht für den Fall neuer Sanktionen mit

Unter anderem ist eine Aussetzung der Öllieferungen aus China im Gespräch. Schärfere Sanktionen hätten keinen Einfluss auf die Regierung in Pjöngjang, könnten stattdessen aber das Leiden der Bevölkerung deutlich vergrößern. Im übrigen sei es absurd, Russland auf eine Sanktionsliste mit Nordkorea und dem Iran zu setzen und dann um Hilfe bei der Durchsetzung eines Embargos gegen Pjöngjang zu bitten. Außenminister Sergej Lawrow sagte aber, es sei noch zu früh für eine klare Zu- oder Absage Russlands.

Sanktionen hätten den Konflikt mit Nordkorea nicht gelöst, erklärte Putin weiter. Als Reaktion auf den nordkoreanischen Atomtest fährt Südkorea aktuell einen anderen Kurs und demonstriert mit Militärmanövern Stärke. Nordkorea werde sein Atomprogramm nicht aufgeben, solange es sich nicht sicher fühle, sagte Putin der Agentur Tass zufolge.

Russland hat zusammen mit China bereits einige Vorschläge vorbereitet, die zur Deeskalation und eventuellen Beilegung des Konfliktes führen.

US-Präsident Donald Trump schrieb am Dienstag auf Twitter, er wolle Japan und Südkorea massiv aufrüsten lassen.

Kölner Zoo erbt 22 Millionen Dollar
Sie seien immer Kölner geblieben und hätten Köln nie vergessen. "Aber der ist doch für die Stadt so wichtig wie der Kölner Dom". Eine 93-jährige US-Amerikanerin wird nach ihrem Tod dem Kölner Zoo ein Vermögen von knapp 22 Millionen Dollar vererben.


Einer südkoreanischen Zeitung zufolge verlegte Nordkorea am Montag eine Interkontinentalrakete an seine Westküste.

Die USA sehen Forderungen nach einem Dialog mit Pjöngjang kritisch.

Beide Präsidenten einigten sich auch darauf, die Obergrenze für die Nutzlast südkoreanischer Raketen abzuschaffen. Die Reichweite ist bisher auf 800 Kilometer, das Gewicht der Sprengköpfe auf 500 Kilogramm beschränkt. Trump und Moon waren sich auch einig, mit größtmöglichem Druck und allen zur Verfügung stehenden Mitteln auf den Atomtest zu reagieren. "Die Zeit für halbe Sachen im UN-Sicherheitsrat ist vorbei". Alle beteiligten Seiten müssten einer weiteren Eskalation entgegenwirken. Chinesische Experten diskutierten eine Drosselung der Öllieferungen nach Nordkorea, die als letztes großes Druckmittel gelten.

Südkorea und die USA befürchten, dass Nordkorea nach dem Atomversuch, zwei ICBM-Tests im Juli und dem Start einer neuerlichen Mittelstreckenrakete in der vergangenen Woche schon bald neue Raketenversuche unternehmen wird. Zudem fürchtet Peking einen Kollaps des Nachbarlandes mit unkalkulierbaren Folgen.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Trump will Kinder von Einwanderern abschieben

    Trump will Kinder von Einwanderern abschieben

    Die Abschiebung, die den "Dreamern" zwangsläufig droht, da Obamas Order nichts mehr gilt, wird für sechs Monate ausgesetzt. Trump will ein Präsident für "Recht und Ordnung" sein, ein Präsident der Rechten, aber auch ein beliebter Präsident.
    Ungarn: EU soll Hälfte der Kosten für Grenzzaun übernehmen

    Ungarn: EU soll Hälfte der Kosten für Grenzzaun übernehmen

    Die rechtsgerichtete ungarische Regierung verfolgt eine Politik der systematischen Abschreckung von Migranten. Ob Brüssel die 400 Millionen Euro an Budapest überweisen wird, ist jedoch sehr unwahrscheinlich.
    Türkei: Zwei weitere Deutsche festgenommen

    Türkei: Zwei weitere Deutsche festgenommen

    Die betroffenen Personen mussten nach einer Wartezeit in Gewahrsam von mehreren Stunden ihre Rückreise nach Deutschland antreten. Nach der Festnahme zweier weiterer Deutscher in der Türkei erhebt die Linke schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung.
  • Merkel: EU berät im Oktober über Aussetzung der Türkei-Verhandlungen

    Merkel: EU berät im Oktober über Aussetzung der Türkei-Verhandlungen

    Noch im April äußerte Außenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) die Hoffnung, dass die Türkei ein Beitrittskandidat bleiben könnte. Die Bundesregierung könne die Informationen nicht bestätigen, dass die beiden Personen auch türkische Staatsbürger seien.
    Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im

    Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im "La La Land"-Stil"

    Wird der smarte Ryan Hold die süße Emma für sich gewinnen können? Das knapp dreiminütige Video spart nicht mit Anspielungen. Der Spot kommt auf YouTube derzeit auf rund 116.000 Klicks, auf Facebook wurde er bisher rund 1,6 Millionen mal aufgerufen.
    Besucher des

    Besucher des "Burning Man" läuft ins Feuer und stirbt

    Der Amerikaner wurde schließlich per Hubschrauber in eine Klinik eingeliefert, in der er schlussendlich seinen Verletzungen erlag. Bei dem berühmten Kult-Festival " Burning Man " im US-Staat Nevada ist ein Besucher bei einer Feuerzeremonie ums Leben gekommen.
  • Sarah Knappik macht sich für den

    Sarah Knappik macht sich für den "Playboy" nackig

    Sie genießt ihre Zeit nach dem Container und will jetzt auch als internationale Schauspielerin groß durchstarten. Gestaunt hat angeblich auch The Hoff: "Der fand mich auch ganz toll, hat er mir gesagt", versichert Sarah.
    Abgeschaltet: Musikindustrie macht YouTube-Downloader youtube-mp3.org platt

    Abgeschaltet: Musikindustrie macht YouTube-Downloader youtube-mp3.org platt

    Bei 4,8 Milliarden Besuchern pro Jahr wären das dann mal locker über 7 Billiarden Dollar. Die Downloads waren nicht nur von sehr guter Qualität sondern waren auch noch DRM-frei.
    So süß ist Sofias und Carl Philips Sohnemann

    So süß ist Sofias und Carl Philips Sohnemann

    Carl hingegen hat eine lange Tradition: Opa König Carl Gustaf und Vater Prinz Carl Philip tragen den Namen schließlich auch. Insgesamt werden also bald sieben königliche Cousins und Cousinen am schwedischen Hof sein - ein wahrer Kindersegen.
  • Ferrari-Schmach in Monza: Vettel-Boss schimpft:

    Ferrari-Schmach in Monza: Vettel-Boss schimpft: "Wir haben versagt!"

    Vor dem Grand Prix von Italien in Monza ist der Krach erstmal ausgeräumt. "Ich bete jeden Tag für dich und deine Familie". Tatsächlich dauerte es lediglich bis zur achten Runde, bis Vettel nur noch die beiden Mercedes-Piloten vor sich hatte.
    Post testet neue Zeiten für Briefträger

    Post testet neue Zeiten für Briefträger

    Die Bundesnetzagentur als oberste Aufsichtsbehörde über die Postmärkte wurde über den Testlauf vorab unterrichtet. Die Deutsche PostDeutsche Post experimentiert damit, einigen Kunden Briefe nicht mehr jeden Werktag zuzustellen.
    Hat PSG gegen Financial Fairplay verstossen? Verfahren eröffnet

    Hat PSG gegen Financial Fairplay verstossen? Verfahren eröffnet

    Der Transferwahnsinn um Neymar scheint doch nicht ganz an der Uefa und ihrem Financial Fairplay ( FFP ) vorbeizugehen. Am vergangenen Donnerstag machten die Franzosen dann auch den Transfer von Mbappé perfekt.
  • Prinz William wird zum dritten Mal Vater

    Prinz William wird zum dritten Mal Vater

    Gemeinsam müssen die Verurteilten Kate und William zudem jeweils 50.000 Euro Schadenersatz zahlen, also insgesamt 100.000 Euro. Für William und Kate ist das die zweite gute Nachricht, die diese Woche über sie durch die Medien geht.
    Nach Diebstahl-Serie | Ladeninhaberin verbietet

    Nach Diebstahl-Serie | Ladeninhaberin verbietet "Asylanten" den Zutritt

    Gegenüber der Zeitung beklagt die Ladenbesitzerin, dass sie in letzter Zeit vermehrt Opfer von Ladendieben wurde. In der bayerischen Kleinstadt Töging sorgt ein Zettel am Schaufenster eines Ladens für Gesprächsstoff.
    IPhone 8: Es ist offiziell

    IPhone 8: Es ist offiziell

    Um 10:00 Uhr PT, was bei uns 19:00 Uhr ist, werden wir live aus dem Steve Jobs Theater aber nicht nur das neue iPhone sehen. Das Anhängsel "Edition" wird von Apple bislang für die jeweils teuerste Variante der Apple Watch verwendet.
  • One 4 Mittelerde: Schatten des Krieges - Neuer Orc Tales Trailer enthüllt

    Diese entstehen unter anderem durch die Orc-Gefolgsleute, die man als Spieler auserwählt. Dann hinterlasst einen Kommentar oder abonniert den Warner Bros.
    Schalke 04 verleiht Johannes Geis an den FC Sevilla

    Schalke 04 verleiht Johannes Geis an den FC Sevilla

    Der Wechsel ist möglich, da auf der iberischen Halbinsel Transfers gemäß der dortigen Regeln bis Mitternacht am 1. In Deutschland hat der Deadline-Day-Wahnsinn bereits am Donnerstagabend ein Ende genommen.
    SPÖ verklagt Außenminister Kurz wegen Aussage in Fernsehdebatte

    SPÖ verklagt Außenminister Kurz wegen Aussage in Fernsehdebatte

    Die Zusammenarbeit der beiden Parteien steht ohnehin vor dem Ende, weshalb die Nationalratswahl um knapp ein Jahr auf den 15. Diese ganzen Vereinskonstruktionen müssten nun transparent offen gelegt werden, verlangen die Konservativen.

Breaking News



Recommended

Apple Music Festival in London wird beerdigt

Gründe für das Ende des popkulturellen Events nannte Apple in seiner Stellungnahme gegenüber einem Branchendienst zumindest nicht. Eine weitere Konzertreihe wird es nicht geben, bestätigte Apple soeben dem Branchenportal Music Business Worldwide .

Mainz: 20-Jähriger von ICE erfasst - tot!

Von dort hatte er Zeugenaussagen zufolge einen Warteunterstand auf der gegenüberliegenden Seite mit Steinen beworfen. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein, dennoch wurde der 20-Jährige von dem Zug erfasst und tödlich verletzt.

So erzürnt reagierte die Weltgemeinschaft auf Nordkoreas Atomtest

Ein nuklearer Sprengkopf aus Wasserstoffbasis hat eine noch verheerendere Wirkung als normale Kernwaffen. Der UN-Sicherheitsrat müsse weitere Sanktionen verhängen, um Nordkorea "vollständig zu isolieren".

VORBERICHT-Merkel und Schulz im TV-Duell

Gegenüber dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sei "klare Kante" gefordert, fügte Merkel hinzu. Schulz rede "Tacheles", schreiben die Briten, er setze seine Hoffnung daher auf den "Primetime-Showdown".

Trump will privat eine Million Dollar für Fluthilfe spenden

Das Weiße Haus setzt sich für eine Aufhebung des Schuldenlimits ein, bisher ist aber noch ungewiss, ob der Kongress zustimmt. Mehr als eine Million Menschen mussten sich vor dem schwersten Sturm in Texas seit 50 Jahren in Sicherheit bringen.

Trump erwägt Handelsstopp mit allen Geschäftspartnern Nordkoreas

Das Treffen finde auf Antrag der USA, Großbritanniens, Frankreichs, Japans und Südkoreas statt, erklärten Diplomaten in New York. Er nannte das Land einen "Schurkenstaat, der zu einer großen Bedrohung auch für China geworden ist".

Evakuierung in Koblenz verzögert - Wohnungsräumungen nötig

In den Tagen zuvor war das Gefängnis in der Sperrzone evakuiert worden - die Häftlinge kamen in andere Haftanstalten. Ständig kreiste zuvor der Hubschrauber mit Wärmebildkamera über dem Sperrgebiet, das noch nicht menschenleer war.

Joggerin nach Vergewaltigung notoperiert

Beim Überholen sollten Jogger immer einen Blick zurück werfen, um sicherzustellen, dass man nicht von hinten angegriffen wird. Im anderen Fall habe ein Unbekannter einer Frau an Brust und Schritt gefasst und war dann verschwunden.

Joggerin brutal vergewaltigt - Polizei: "Wer kann, sollte zu zweit joggen"

Einen derart brutalen Angriff habe es in der Stadt schon lange nicht mehr gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Beide Angriffe erfolgten von hinten, sodass die Frauen keine Beschreibung abgeben konnten.

Riesiger Asteroid fliegt knapp an der Erde vorbei

Sie wollen dazu das Solar System Radar im kalifornischen Goldstone und auch das Arecibo-Radioteleskop in Puerto Rico verwenden. Die DSN-Antenne in Goldstone wird zudem zusätzlich als Solar System Radar für die Beobachtung von Asteroiden eingesetzt.