• News
  • Sport

Ferrari-Schmach in Monza: Vettel-Boss schimpft: "Wir haben versagt!"

Ferrari-Schmach in Monza: Vettel-Boss schimpft:

Vor dem Grand Prix von Italien in Monza ist der Krach erstmal ausgeräumt. "Ich bete jeden Tag für dich und deine Familie".

Durch einen klug angesetzten Boxenstopp kam Kimi vor Lance Stroll auf die Bahn zurück, und Räikkönens Attacke gegen Esteban Ocon war aus dem Lehrbuch für Rennfahrer. Fertig ist der Fanliebling Hamilton. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff sucht bereits auf Hochtouren nach einer anderen Option in der Formel 1 für seinen Nachwuchspiloten.

Auf dem Siegerpodium im roten Rauch der bengalischen Feuer durfte sich Sebastian Vettel dann doch noch ein bisschen als Gewinner fühlen. Bei seiner 69. Pole (jetzt eine mehr als Michael Schumacher) war er über eine Sekunde schneller als die beiden Red Bulls von Verstappen und Ricciardo. Und beides offenbar dank Öl-Doping!

Gegen den neuen Pole-Rekordinhaber Hamilton und dessen zweitplatzierten Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas hatte Vettel diesmal keine Chance. Der Weltverband verbot das dem Benzin beigemischte Additiv-Öl, was die Leistung - vor allem im Qualifying - steigerte und senkte generell den Öl-Verbrauch auf 0,9 Liter auf 100 km. Damit deutet sich an, dass Mercedes im vierten Jahr hintereinander auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in Norditalien klar den Ton angibt. Und da galt noch der alte Grenzwert von 1,2 Litern Öl auf 100 km. Doch auch so wird es richtig schwer für Vettel, sich im Rennen noch vor Hamilton zu schieben und so seine WM-Führung zu verteidigen. Die anschließenden Buh-Rufe der enttäuschten Ferrari-Anhänger konterte Hamilton in Champion-Manier: "Ich liebe die Leidenschaft, die Energie der Fans hier". Tatsächlich dauerte es lediglich bis zur achten Runde, bis Vettel nur noch die beiden Mercedes-Piloten vor sich hatte.

Weiterhin deutet alles auf eine Vertragsverlängerung bei Ferrari hin. Den Rekord in dieser Kategorie hält Adrian Sutil (Gräfelfing), der zwischen 2007 und 2014 in 128 Formel-1-Rennen nicht unter die Top drei kam.

Türkei: Zwei weitere Deutsche festgenommen
Die betroffenen Personen mussten nach einer Wartezeit in Gewahrsam von mehreren Stunden ihre Rückreise nach Deutschland antreten. Nach der Festnahme zweier weiterer Deutscher in der Türkei erhebt die Linke schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung.


Ferrari-Patron Sergio Marchionne verbarg seine Emotionen dagegen nicht und verhehlte seinen Frust nach der verdorbenen Heim-Party beim Grand Prix von Italien nicht. "Wie es sich mit Ferrari anfühlen würde, weiß ich nicht". Wenn es nur um den Motor geht, hat Mercedes keine Rivalen. "Es wäre ziemlich lächerlich diese Deadline verpasst zu haben wegen nur einer Woche". Vettel lag in dieser Saison nur zweimal im Qualifying vorne.

Hamilton blieb für alle außer Reichweite.

Tatsächlich waren die Verhältnisse kaum tragbar: Der als mutiger Fahrer bekannte Red-Bull-Pilot Max Verstappen verwies im Boxenfunk auf eine "zu rutschige Strecke", um mit seiner Crew zu reden - zumal der Regen nach der Freigabe wieder stärker wurde.

Umso überraschender, dass Räikkönen, der am Ende nach Problemen mit dem Fahrverhalten seines Boliden nur Fünfter wurde, ausgerechnet im WM-Endspurt etwas Gegenwehr zeigt, denn viele hätten vermutet, dass er einfach Platz machen würde.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im

    Lidl gegen Edeka: Neuer Spot im "La La Land"-Stil"

    Wird der smarte Ryan Hold die süße Emma für sich gewinnen können? Das knapp dreiminütige Video spart nicht mit Anspielungen. Der Spot kommt auf YouTube derzeit auf rund 116.000 Klicks, auf Facebook wurde er bisher rund 1,6 Millionen mal aufgerufen.

    One 4 Mittelerde: Schatten des Krieges - Neuer Orc Tales Trailer enthüllt

    Diese entstehen unter anderem durch die Orc-Gefolgsleute, die man als Spieler auserwählt. Dann hinterlasst einen Kommentar oder abonniert den Warner Bros.
    Mainz: 20-Jähriger von ICE erfasst - tot!

    Mainz: 20-Jähriger von ICE erfasst - tot!

    Von dort hatte er Zeugenaussagen zufolge einen Warteunterstand auf der gegenüberliegenden Seite mit Steinen beworfen. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein, dennoch wurde der 20-Jährige von dem Zug erfasst und tödlich verletzt.
  • Besucher des

    Besucher des "Burning Man" läuft ins Feuer und stirbt

    Der Amerikaner wurde schließlich per Hubschrauber in eine Klinik eingeliefert, in der er schlussendlich seinen Verletzungen erlag. Bei dem berühmten Kult-Festival " Burning Man " im US-Staat Nevada ist ein Besucher bei einer Feuerzeremonie ums Leben gekommen.
    SPÖ verklagt Außenminister Kurz wegen Aussage in Fernsehdebatte

    SPÖ verklagt Außenminister Kurz wegen Aussage in Fernsehdebatte

    Die Zusammenarbeit der beiden Parteien steht ohnehin vor dem Ende, weshalb die Nationalratswahl um knapp ein Jahr auf den 15. Diese ganzen Vereinskonstruktionen müssten nun transparent offen gelegt werden, verlangen die Konservativen.
    Russische Vertretung in San Francisco muss schließen

    Russische Vertretung in San Francisco muss schließen

    Im diplomatischen Streit mit den USA bedauerte der russische Aussenminister Sergej Lawrow die neuerliche Eskalation bedauert. Durch die Anordnung mussten die USA ihr diplomatisches Personal in Russlandum 700 Stellen kürzen.
  • Riesiger Asteroid fliegt knapp an der Erde vorbei

    Riesiger Asteroid fliegt knapp an der Erde vorbei

    Sie wollen dazu das Solar System Radar im kalifornischen Goldstone und auch das Arecibo-Radioteleskop in Puerto Rico verwenden. Die DSN-Antenne in Goldstone wird zudem zusätzlich als Solar System Radar für die Beobachtung von Asteroiden eingesetzt.
    Erneut Bergstürze in der Schweiz - Häuser zerstört

    Erneut Bergstürze in der Schweiz - Häuser zerstört

    Die Straße werde für längere Zeit nicht passierbar sein, sagte ein Sprecher der Gemeinde Bregaglia. Im Nachbarort Spino wurden zwei Menschen von den Geröllmassen in einem Gebäude eingeschlossen.
    Südasien: Große Überschwemmungen in Indien, Nepal und Bangladesh - mehr als 1500 Tote

    Südasien: Große Überschwemmungen in Indien, Nepal und Bangladesh - mehr als 1500 Tote

    Ob das Wetter bei dem Einsturz eine Rolle spielte, soll durch eine offizielle Untersuchung der Behörden geklärt werden. Auch Westindien erlebte zuletzt Unwetter: Die Metropole Mumbai war am Dienstag wegen Hochwassers praktisch lahmgelegt.
  • Abgeschaltet: Musikindustrie macht YouTube-Downloader youtube-mp3.org platt

    Abgeschaltet: Musikindustrie macht YouTube-Downloader youtube-mp3.org platt

    Bei 4,8 Milliarden Besuchern pro Jahr wären das dann mal locker über 7 Billiarden Dollar. Die Downloads waren nicht nur von sehr guter Qualität sondern waren auch noch DRM-frei.
    Joggerin brutal vergewaltigt - Polizei:

    Joggerin brutal vergewaltigt - Polizei: "Wer kann, sollte zu zweit joggen"

    Einen derart brutalen Angriff habe es in der Stadt schon lange nicht mehr gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Beide Angriffe erfolgten von hinten, sodass die Frauen keine Beschreibung abgeben konnten.
    IPhone 8: Es ist offiziell

    IPhone 8: Es ist offiziell

    Um 10:00 Uhr PT, was bei uns 19:00 Uhr ist, werden wir live aus dem Steve Jobs Theater aber nicht nur das neue iPhone sehen. Das Anhängsel "Edition" wird von Apple bislang für die jeweils teuerste Variante der Apple Watch verwendet.
  • Dembélé

    Dembélé "wollte nicht mehr" zum BVB gehen

    Dortmund kassiert 105 Millionen Euro Ablöse sofort, bis zu 42 Millionen Euro können an Bonuszahlungen hinzukommen. Thomas Tuchel wusste schon früh von Ousmane Dembélés Wunsch, eines Tages für den FC Barcelona zu spielen.
    Schalke 04 verleiht Johannes Geis an den FC Sevilla

    Schalke 04 verleiht Johannes Geis an den FC Sevilla

    Der Wechsel ist möglich, da auf der iberischen Halbinsel Transfers gemäß der dortigen Regeln bis Mitternacht am 1. In Deutschland hat der Deadline-Day-Wahnsinn bereits am Donnerstagabend ein Ende genommen.
    Trump erwägt Handelsstopp mit allen Geschäftspartnern Nordkoreas

    Trump erwägt Handelsstopp mit allen Geschäftspartnern Nordkoreas

    Das Treffen finde auf Antrag der USA, Großbritanniens, Frankreichs, Japans und Südkoreas statt, erklärten Diplomaten in New York. Er nannte das Land einen "Schurkenstaat, der zu einer großen Bedrohung auch für China geworden ist".
  • Agnelli beerbt Rummenigge als ECA-Boss

    Agnelli beerbt Rummenigge als ECA-Boss

    Rummenigge war seit der ECA-Gründung im Jahr 2008 der Vorsitzende der Klub-Vereinigung gewesen. Hinterlässt eine starke European Club Association (ECA): Karl-Heinz Rummenigge.
    Trump will privat eine Million Dollar für Fluthilfe spenden

    Trump will privat eine Million Dollar für Fluthilfe spenden

    Das Weiße Haus setzt sich für eine Aufhebung des Schuldenlimits ein, bisher ist aber noch ungewiss, ob der Kongress zustimmt. Mehr als eine Million Menschen mussten sich vor dem schwersten Sturm in Texas seit 50 Jahren in Sicherheit bringen.
    Löw setzt in Prag auf Weltmeister-Power

    Löw setzt in Prag auf Weltmeister-Power

    U21-Europameister Serge Gnabry (1899 Hoffenheim/Sprunggelenksverletzung) war bereits abgereist. Der Bundestrainer: "Wir wollen uns mit zwei Siegen schnell als Tabellenerster qualifizieren".

Breaking News



Recommended

Apple Music Festival in London wird beerdigt

Gründe für das Ende des popkulturellen Events nannte Apple in seiner Stellungnahme gegenüber einem Branchendienst zumindest nicht. Eine weitere Konzertreihe wird es nicht geben, bestätigte Apple soeben dem Branchenportal Music Business Worldwide .

Nach Diebstahl-Serie | Ladeninhaberin verbietet "Asylanten" den Zutritt

Gegenüber der Zeitung beklagt die Ladenbesitzerin, dass sie in letzter Zeit vermehrt Opfer von Ladendieben wurde. In der bayerischen Kleinstadt Töging sorgt ein Zettel am Schaufenster eines Ladens für Gesprächsstoff.

VORBERICHT-Merkel und Schulz im TV-Duell

Gegenüber dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sei "klare Kante" gefordert, fügte Merkel hinzu. Schulz rede "Tacheles", schreiben die Briten, er setze seine Hoffnung daher auf den "Primetime-Showdown".

Gruppenvergewaltigung in Rimini: Jugendliche Täter stellen sich

Die drei Minderjährigen leben mit ihren Familien in der Ortschaft Vallefoglia in der Adria-Region Marken nicht weit von Rimini. Die Berichte erregten in der italienischen Öffentlichkeit viel Aufsehen und schürten ausländerfeindliche Ressentiments.

Joggerin nach Vergewaltigung notoperiert

Beim Überholen sollten Jogger immer einen Blick zurück werfen, um sicherzustellen, dass man nicht von hinten angegriffen wird. Im anderen Fall habe ein Unbekannter einer Frau an Brust und Schritt gefasst und war dann verschwunden.

Hat PSG gegen Financial Fairplay verstossen? Verfahren eröffnet

Der Transferwahnsinn um Neymar scheint doch nicht ganz an der Uefa und ihrem Financial Fairplay ( FFP ) vorbeizugehen. Am vergangenen Donnerstag machten die Franzosen dann auch den Transfer von Mbappé perfekt.

Kölner Zoo erbt 22 Millionen Dollar

Sie seien immer Kölner geblieben und hätten Köln nie vergessen. "Aber der ist doch für die Stadt so wichtig wie der Kölner Dom". Eine 93-jährige US-Amerikanerin wird nach ihrem Tod dem Kölner Zoo ein Vermögen von knapp 22 Millionen Dollar vererben.

Gericht in Kenia annulliert Präsidentenwahl

Oppositionsführer Raila Odinga hatte Beschwerde gegen das offizielle Wahlergebnis eingelegt und von Betrug gesprochen. Die Gewalt spielte sich entlang ethnischer Bruchlinien ab, sie legte weite Teile des Landes lahm.

Promi-BB-Kandidatin Sarah Knappik ist wieder Single

Im Promi-Container sorgten dann flirtähnliche Situationen mit Mister Germany Dominik Bruntner zwischenzeitlich für Stirnrunzeln. Mit dem 46-jährigen Ingo war Sarah seit Sommer 2015 ein Paar. "Ich werde jetzt erstmal weggehen, um meine Akkus aufzuladen".

Rosneft-Verwaltungsratposten: Altkanzler Schröder lässt sich nicht beirren

Gegen Rosneft waren wegen der russischen Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim EU-Sanktionen verhängt worden. Schröder ließ an diesem Abend noch offen, ob er sogar den Aufsichtsrats-Vorsitz von Rosneft übernehmen soll.