• News
  • Welt

Türkei: Zwei weitere Deutsche festgenommen

Türkei: Zwei weitere Deutsche festgenommen

Trotz der Aufrufe der Bundesregierung zur Freilassung inhaftierter Deutscher sind in der Türkei zwei weitere Bundesbürger bei ihrer Einreise festgenommen worden. Die Festnahme habe heute stattgefunden. Das Generalkonsulat in Izmir sei von nichtstaatlichen Stellen über die beiden Festnahmen informiert worden.

Bestätigt wurde nach Angaben der Sprecherin die alleinige deutsche Staatsangehörigkeit der beiden Festgenommenen.

Die Bundesregierung versuche nun, Kontakt herzustellen und konsularische Betreuung so schnell wie möglich sicherzustellen, sagte sie.

Das Auswärtige Amtes rät zu erhöhter Vorsicht und empfiehlt, sich auch bei kurzzeitigen Aufenthalten in die Krisenvorsorgeliste der Konsulate und der Botschaft einzutragen.

Rückkehr offiziell: Thanos Petsos wechselt leihweise zu Rapid Wien!
Petsos war im Sommer 2016 von Rapid Wien an die Weser gewechselt, hatte sich dort aber nie wirklich durchsetzen können. Thanos Petsos kehrt Werder Bremen erneut temporär den Rücken und zurück zu seinem Ex-Klub.


Nach der Festnahme zweier weiterer Deutscher in der Türkei erhebt die Linke schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung.

Derzeit sind 55 deutsche Staatsangehörige in türkischer Haft oder in Polizeigewahrsam, davon inklusive der zwei jüngsten Fälle zwölf aus politischen Gründen. Die betroffenen Personen mussten nach einer Wartezeit in Gewahrsam von mehreren Stunden ihre Rückreise nach Deutschland antreten. Wie viele davon neben der deutschen noch die türkische Staatsbürgerschaft besitzen, ist nicht bekannt. Mit Verweis auf frühere Festnahmen deutscher Staatsbürger in der Türkei wegen politischer Vorwürfe sagte Merkel: "Wir sind der Meinung, dass in den allermeisten Fällen dies keinerlei Grundlage hat und deshalb müssen wir hier auch entschieden reagieren". "Angesichts der Ereignisse am heutigen Tage müssen wir sie vielleicht auch weiter überdenken", fügte sie hinzu. Auch die Verhandlungen der Türkei über einen Beitritt zur EU müssten beendet werden. "Offensichtlich können Geschäftsleute, Urlauber und Journalisten sich in der Türkei nicht mehr sicher sein, das Land auch wieder verlassen zu dürfen", sagte er.

SPD-Kanzlerkandidat Schulz regt eine Diskussion zu Gegenmaßnahmen an. Das habe man bereits im Konflikt mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin gesehen. Er bezeichnete die Türkei-Politik der Bundesregierung als gescheitert. "Jedes Entgegenkommen für diesen Mann ist ein Tritt in die Kniekehlen der demokratischen Opposition". Dafür sei kein Platz in Europa. Schulz sprach sich auch dafür aus, die sogenannten EU-Vorbeitrittshilfen für die Türkei auf den Prüfstand zu stellen und möglicherweise die Reisehinweise zu verschärfen.

Grünen-Chef Cem Özdemir sagte der "Bild": "Erdogan ist kein Präsident, sondern ein Geiselnehmer". Bereits Ende Juli hatte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer, gesagt, die Bundesregierung unternehme alles, damit diese Deutschen "eben nicht zu Geiseln der türkischen Regierung werden".

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Russische Vertretung in San Francisco muss schließen

    Russische Vertretung in San Francisco muss schließen

    Im diplomatischen Streit mit den USA bedauerte der russische Aussenminister Sergej Lawrow die neuerliche Eskalation bedauert. Durch die Anordnung mussten die USA ihr diplomatisches Personal in Russlandum 700 Stellen kürzen.
    Aldi Süd verkauft Möhren und Äpfel mit Schönheitsfehlern

    Aldi Süd verkauft Möhren und Äpfel mit Schönheitsfehlern

    Vorrangiges Ziel dabei ist, die Ursachen für Lebensmittelverluste zu erkennen und weitere Reduktionspotentiale zu identifizieren. Deshalb versuchte Aldi Süd die Kunden am Montag auch auf Facebook zu überzeugen, dass es qualitativ keine Unterschiede gibt.
    Juncker pocht bei Brexit-Gesprächen auf schnelle Klärung von Austrittsfragen

    Juncker pocht bei Brexit-Gesprächen auf schnelle Klärung von Austrittsfragen

    In Brüssel läuft seit diesem Montag die dritte Runde der Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens. Wenn es bis dahin keine Übereinkunft gibt, scheidet Großbritannien ungeregelt aus der EU aus.
  • Promi-BB-Kandidatin Sarah Knappik ist wieder Single

    Promi-BB-Kandidatin Sarah Knappik ist wieder Single

    Im Promi-Container sorgten dann flirtähnliche Situationen mit Mister Germany Dominik Bruntner zwischenzeitlich für Stirnrunzeln. Mit dem 46-jährigen Ingo war Sarah seit Sommer 2015 ein Paar. "Ich werde jetzt erstmal weggehen, um meine Akkus aufzuladen".
    Österreich will Grenzkontrollen im Schengen-Raum verlängern

    Österreich will Grenzkontrollen im Schengen-Raum verlängern

    Sie sind nur aufgrund einer Sondergenehmigung möglich, die bis auf insgesamt zwei Jahre verlängert werden kann. Stauschwerpunkte werden neben den Grenzübergängen die Süd-Nord-Verbindungen sein, warnen die Autofahrerklubs.
    Gabriel mahnt USA zu besonnenem Umgang mit Russland

    Gabriel mahnt USA zu besonnenem Umgang mit Russland

    Es war der dritte USA-Besuch des SPD-Politikers seit seinem Amtsantritt als Aussenminister vor sieben Monaten. Die Regierung in Tokio forderte danach die Einberufung des UNO-Sicherheitsrates.
  • Mecklenburg-Vorpommern mit dritthöchstem Armutsrisiko in Deutschland

    Mecklenburg-Vorpommern mit dritthöchstem Armutsrisiko in Deutschland

    Das betraf im Jahr 2016 in Mecklenburg-Vorpommern 20,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Als armutsgefährdet gelten laut Statistik Menschen, die weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens zur Verfügung haben.
    Motorradfahrer verliert Kontrolle und schleudert in Familie - drei Tote

    Motorradfahrer verliert Kontrolle und schleudert in Familie - drei Tote

    Einzig der 50-jährige Vater blieb unverletzt, als ein Motorradfahrer in die Familie am Rand einer Staatsstraße schleuderte. Auf Höhe des Freibads "Kleiner Alpsee" verlor der junge Mann schliesslich die Kontrolle über seine Maschine.
    Besitzer legen Schildkröte an Kette - und fahren in Urlaub

    Besitzer legen Schildkröte an Kette - und fahren in Urlaub

    Die Erklärung des Besitzers ist abenteuerlich: Er habe angeblich gewollt, dass die Schildkröte ihre Eier im Garten ablegen könne. Diese hatte ein Loch im Panzer - durch das ein Schlüsselring gezogen worden war, um eine Kette zu befestigen.
  • Schwere Explosionen in überfluteter Chemiefabrik

    Schwere Explosionen in überfluteter Chemiefabrik

    Deshalb wurden vorsorglich eine Sperrzone von 2,4km rund um die Anlagen eingerichtet und die Anwohner evakuiert. Zehntausende Menschen haben in Texas und im benachbarten Louisiana ihre Häuser verlassen müssen.
    Rummenigge: Renato Sanches leihweise von Bayern zu Swansea

    Rummenigge: Renato Sanches leihweise von Bayern zu Swansea

    Dem "Kicker" zufolge zahlt Swansea eine rekordverdächtige Leihgebühr von 8,5 Millionen Euro für ein Jahr. Jetzt ist es also doch soweit: Renato Sanches verlässt den FC Bayern - wenn auch nur leihweise.
    Gauland will Özoguz

    Gauland will Özoguz "entsorgen"

    Die AfD ist nach Umfrage-Höhenflügen mit 15 Prozent im vergangenen Jahr mittlerweile auf Werte um die sieben Prozent gesunken. So soll er am Samstag von einer Entsorgung der SPD-Vizevorsitzenden und Staatsministerin Aydan Özoguz gesprochen haben.
  • Das steht in der Anklage gegen BVB-Bomber Sergej W.

    Das steht in der Anklage gegen BVB-Bomber Sergej W.

    Das Landgericht Dortmund muss jetzt entscheiden, ob die Beweise der Ermittler reichen, um eine Hauptverhandlung zu eröffnen. Zur Zeit der Abfahrt des BVB-Teambusses zum Stadion logierte der 28-Jährige ebenfalls im Mannschaftshotel "L'Arrivée".
    BVB gibt Neuzugang Jeremy Toljan bekannt

    BVB gibt Neuzugang Jeremy Toljan bekannt

    Gegenüber dem vereinseigenen Sender ‚BVB Total' erklärt der Neuzugang von der TSG Hoffenheim: "Dortmund ist ein Riesenverein". Jeremy Toljan hat seine Beweggründe, sich Borussia Dortmund anzuschließen, dargelegt.
    Merkel rechtfertigt härteren Kurs gegen die Türkei

    Merkel rechtfertigt härteren Kurs gegen die Türkei

    Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel sprach sich gestern erneut gegen eine Ausweitung der Zollunion mit der Türkei aus. So sei ein Großteil der zugesagten drei Milliarden Euro an Projekte gebunden, die teils noch nicht umgesetzt seien.
  • Südasien: Große Überschwemmungen in Indien, Nepal und Bangladesh - mehr als 1500 Tote

    Südasien: Große Überschwemmungen in Indien, Nepal und Bangladesh - mehr als 1500 Tote

    Ob das Wetter bei dem Einsturz eine Rolle spielte, soll durch eine offizielle Untersuchung der Behörden geklärt werden. Auch Westindien erlebte zuletzt Unwetter: Die Metropole Mumbai war am Dienstag wegen Hochwassers praktisch lahmgelegt.
    Wettervorhersage für Deutschland: Hagel, Sturm und Gewitter: Heftige Unwetter im Südosten

    Wettervorhersage für Deutschland: Hagel, Sturm und Gewitter: Heftige Unwetter im Südosten

    Die Vorwarnung gilt auch im Landkreis Goslar für die Zeit von heute 16.00 Uhr bis am morgigen Donnerstag früh um 6.00 Uhr. In der Nacht zu Freitag regnet und gewittert es in der Südosthälfte weiterhin kräftig und länger anhaltend.
    Zweiter Prozess in zwei Tagen: G20-Gegner aus Polen erhält Bewährungsstrafe

    Zweiter Prozess in zwei Tagen: G20-Gegner aus Polen erhält Bewährungsstrafe

    Als der Richter Johann Krieten im Saal 300 des Hamburger Strafjustizgebäudes das Urteil verkündet, geht ein Raunen durch den Raum. Nach Überzeugung des Gerichts verstieß der 24-Jährige gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz sowie gegen das Versammlungsgesetz.

Breaking News



Recommended

Löw setzt in Prag auf Weltmeister-Power

U21-Europameister Serge Gnabry (1899 Hoffenheim/Sprunggelenksverletzung) war bereits abgereist. Der Bundestrainer: "Wir wollen uns mit zwei Siegen schnell als Tabellenerster qualifizieren".

Barnier: London will nach Brexit nicht mehr ins EU-Budget zahlen

Ebenso die komplizierte Frage nach der irisch-nordirischen Grenze, die mit dem Brexit plötzlich wieder eine EU-Außengrenze wird. Der britische Vorstoß der letzten Wochen scheint gescheitert, und zwar vor allem an Londons irrlichternder Verhandlungstaktik.

Rosneft-Verwaltungsratposten: Altkanzler Schröder lässt sich nicht beirren

Gegen Rosneft waren wegen der russischen Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim EU-Sanktionen verhängt worden. Schröder ließ an diesem Abend noch offen, ob er sogar den Aufsichtsrats-Vorsitz von Rosneft übernehmen soll.

Eko Fresh bei Videodreh auf Mallorca wohl schwer verletzt

Vielen Dank für eure Anteilnahme!", schreibt er zu einem Foto, das ihn mit zwei Freunden vor dem Krankenhaus stehend zeigt. Der Musiker konnte seine letzten vier Alben in den Top 10 der deutschen Album-Charts positionieren.

Rakete flog über Japan: Nordkorea sorgt weltweit für Empörung

Sie hofft Berichten zufolge bei dem Besuch auf eine Zusage Tokios für ein mögliches bilaterales Handelsabkommen nach dem Brexit. Russland und China hingegen sollen Diplomaten zufolge vorerst nicht an einer Verschärfung der Sanktionen interessiert sein.

Evakuierung nach Dammbruch - Trump reist nach Texas

Texas' Gouverneur Greg Abbott räumte ein, dass der Hurrikan und seine Folgen eindeutig unterschätzt worden seien. Der zuständige Bezirkssheriff Ed Gonzalez bat die Behörden anderer Städte, mit Booten auszuhelfen.

"iPhone Keynote" - weitere Berichte legen den 12. September nahe

September werden, dann müsste zum Ende der Woche entsprechendes aus einschlägigen Kreisen vermeldet werden. Das Thema Kabelloses Laden am iPhone 8 hatten wir bereits heute früh in den News .

EU verurteilt nordkoreanischen Raketentest

Han sprach den neuen Raketentest nicht direkt an, verwies jedoch auf ein gemeinsames Militärmanöver der USA und Südkoreas . Nach seinen beiden weltweit verurteilten Tests mit Interkontinentalraketen im Juli heizt Nordkorea den Konflikt weiter an.

SPD will mit nationaler Allianz Deutschlands Schulen fit für die Zukunft machen

Auch beim Thema Diesel-Affäre geht Schulz in die Offensive und wirft Merkel vor, sie habe "in dieser Frage keinen Plan". Bei ihrer Sommer-Pressekonferenz gibt sich Angela Merkel betont lässig und spricht über fast jedes Thema.

Französische Schauspielerin Mireille Darc (79) | Ex-Liebe von Alain Delon gestorben

Sie war vor allem in den 60er und 70er Jahren eines der bekanntesten Gesichter in Frankreich , spielte in über 50 Filmen mit. Darc erlag in der Nacht zum Montag den Folgen einer Hirnblutung, wie der französische Radiosender RTL zunächst berichtete.