• News
  • Welt

Rosneft-Verwaltungsratposten: Altkanzler Schröder lässt sich nicht beirren

Rosneft-Verwaltungsratposten: Altkanzler Schröder lässt sich nicht beirren

Der SPD-Politiker sagte bei einem Wahlkampfauftritt in Rotenburg an der Wümme: "Es geht um mein Leben - und darüber bestimme ich, nicht die deutsche Presse". Wenn Gerhard Schröder für die Ostsee-Pipeline Nord Stream, an der der russische Staatskonzern Gazprom die Mehrheit hält, Fäden zieht oder über den Kreml-nahen Energiekonzern Rosneft die Aufsicht führt, tut dies nicht ein Herr Schröder aus Hannover, sondern der ehemalige Bundeskanzler. Rosneft sei der weltgrößte Erdölkonzern mit wichtigen Beziehungen auch zu Deutschland. Es sei aus ökonomischen und politischen Gründen nicht vernünftig, "unseren großen Nachbarn" zu isolieren. Seine Wahl in den Rosneft-Aufsichtsrat ist für den 29. September geplant. Die Abstimmung gilt als Formsache.

Schröder ließ an diesem Abend noch offen, ob er sogar den Aufsichtsrats-Vorsitz von Rosneft übernehmen soll. Rosneft sei zudem ein internationaler Konzern, der sich mit Energiesicherheit beschäftige, und "anders als gelegentlich dargestellt wird, keineswegs der verlängerte Arm der russischen Regierung". So seien auch British Petroleum, Katar und Glencore an dem Konzern beteiligt. Das gebe dem Vorgang eine "staatspolitische Dimension", sodass es sich bei Schröders Eintritt in den Aufsichtsrat "um alles anderes als eine Privatangelegenheit" handele. Zwar hatte Schulz vor einigen Tagen Schröders Vorhaben kritisiert: "Ich würde das nicht tun", sagte Schulz, erklärte aber Schröders Ambitionen für des Altkanzlers "Privatsache", die "mit der Politik der SPD nichts zu tun" habe. "Alle wären begeistert, keiner würde über die Beweggründe nachdenken".

Vier Tote bei Unfall mit brennendem Pkw - 18-Jährige aus Auto geschleudert
Der Lkw-Fahrer hielt seinen mit Luftfracht beladenen 40-Tonner mit belgischer Zulassung auf dem Seitenstreifen an. Bei einem schweren Unfall auf der A4 bei Kerpen sind in der Nacht zu Sonntag vier Menschen ums Leben gekommen.


Gegen Rosneft waren wegen der russischen Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim EU-Sanktionen verhängt worden.

US-Präsident Donald Trump ist nach Ansicht von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) wegen seines leichtfertigen Umgangs mit der Außenpolitik ein Risiko für den Weltfrieden. Dass Schröder, Klammer auf, SPD, Klammer zu, dazu benutzt wurde, um die Sozialdemokraten damit zu triezen", sagte der Vizekanzler am Mittwoch in einem live im Internet übertragenen "Spiegel"-Interview". Er nannte die Vermittlung bei einer Geiselnahme deutscher OSZE-Beobachter in der Ostukraine. Soweit er wisse, sei Schröder auch nicht von der russischen Regierung, sondern von BP für den Aufsichtsratsposten vorgeschlagen worden. Zu Guttenberg sagte bei einem Wahlkampfauftritt in Kulmbach, er wundere sich, wie wenig Widerstand aus Schröders eigener Partei komme. Am 17. August hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" auf ihrer Titelseite einen Artikel über das Dreiecksverhältnis von Schröder, der SPD und Russlands Präsident Wladimir Putin gebracht.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Briten gedenken Prinzessin Diana an 20. Todestag

    Briten gedenken Prinzessin Diana an 20. Todestag

    Dianas Grab liegt auf einer Insel in einem See auf dem englischen Landgut Althorp, dem Stammsitz ihrer Familie. Und die den informellen Stil ihrer Mutter übernommen haben und sich nicht hinter den Palastmauern verschanzen.
    Motorradfahrer verliert Kontrolle und schleudert in Familie - drei Tote

    Motorradfahrer verliert Kontrolle und schleudert in Familie - drei Tote

    Einzig der 50-jährige Vater blieb unverletzt, als ein Motorradfahrer in die Familie am Rand einer Staatsstraße schleuderte. Auf Höhe des Freibads "Kleiner Alpsee" verlor der junge Mann schliesslich die Kontrolle über seine Maschine.
    Besitzer legen Schildkröte an Kette - und fahren in Urlaub

    Besitzer legen Schildkröte an Kette - und fahren in Urlaub

    Die Erklärung des Besitzers ist abenteuerlich: Er habe angeblich gewollt, dass die Schildkröte ihre Eier im Garten ablegen könne. Diese hatte ein Loch im Panzer - durch das ein Schlüsselring gezogen worden war, um eine Kette zu befestigen.
  • Freund bewusstlos geschlagen: Frau wird in Rimini brutal vergewaltigt

    Freund bewusstlos geschlagen: Frau wird in Rimini brutal vergewaltigt

    Rimini - In Italien kam es zu einem brutalen Übergriff an einer 26-Jährigen Urlauberin aus Polen und deren gleichaltrigen Freund. Italienischen Medienberichten zufolge verlor der Mann das Bewusstsein, nachdem er auf den Kopf geschlagen wurde.
    Mecklenburg-VorpommernErmittlungen gegen mutmaßliche Rechtsextremisten

    Mecklenburg-VorpommernErmittlungen gegen mutmaßliche Rechtsextremisten

    Laut einem Bericht der "Schweriner Volkszeitung" wurden auch die Geschäfts- und Privaträume von unbeteiligten Dritten durchsucht. Am selben Tag ließ der Generalbundesanwalt mehrere Wohnungen und Geschäftsräume in Schwerin , Rostock und Umgebung durchsuchen.
    Soko

    Soko "Kardio": 84 weitere Tötungen aufgedeckt

    Bei vollen Bezügen stellte das Krankenhaus Oldenburg Niels H. also frei, versprach ihm ein gutes Zeugnis, wenn er freiwillig gehe. Dass er 2014 wegen Mordes vor Gericht stand, ist letztlich vor allem der Hartnäckigkeit einer Angehörigen zu verdanken.
  • Schwere Explosionen in überfluteter Chemiefabrik

    Schwere Explosionen in überfluteter Chemiefabrik

    Deshalb wurden vorsorglich eine Sperrzone von 2,4km rund um die Anlagen eingerichtet und die Anwohner evakuiert. Zehntausende Menschen haben in Texas und im benachbarten Louisiana ihre Häuser verlassen müssen.
    Zweiter Prozess in zwei Tagen: G20-Gegner aus Polen erhält Bewährungsstrafe

    Zweiter Prozess in zwei Tagen: G20-Gegner aus Polen erhält Bewährungsstrafe

    Als der Richter Johann Krieten im Saal 300 des Hamburger Strafjustizgebäudes das Urteil verkündet, geht ein Raunen durch den Raum. Nach Überzeugung des Gerichts verstieß der 24-Jährige gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz sowie gegen das Versammlungsgesetz.
    Evakuierung nach Dammbruch - Trump reist nach Texas

    Evakuierung nach Dammbruch - Trump reist nach Texas

    Texas' Gouverneur Greg Abbott räumte ein, dass der Hurrikan und seine Folgen eindeutig unterschätzt worden seien. Der zuständige Bezirkssheriff Ed Gonzalez bat die Behörden anderer Städte, mit Booten auszuhelfen.
  • Gauland will Özoguz

    Gauland will Özoguz "entsorgen"

    Die AfD ist nach Umfrage-Höhenflügen mit 15 Prozent im vergangenen Jahr mittlerweile auf Werte um die sieben Prozent gesunken. So soll er am Samstag von einer Entsorgung der SPD-Vizevorsitzenden und Staatsministerin Aydan Özoguz gesprochen haben.
    Audi benennt vier neue Vorstände

    Audi benennt vier neue Vorstände

    Damit zieht das Unternehmen Konsequenzen aus dem Skandal um manipulierte Abgaswerte im Volkswagen-Konzern. Der wegen des Dieselskandals unter Druck stehende Vorstandschef Rupert Stadler soll dagegen bleiben.
    Pilger aus Schwerin in der Türkei inhaftiert

    Pilger aus Schwerin in der Türkei inhaftiert

    Wegen der Inhaftierung mehrer Deutscher ist das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei unter Präsident Erdogan angespannt. Unter den deutschen Staatsbürgern, die derzeit in der Türkei im Gefängnis sitzen, ist auch ein Mann aus Mecklenburg-Vorpommern.
  • Eko Fresh bei Videodreh auf Mallorca wohl schwer verletzt

    Eko Fresh bei Videodreh auf Mallorca wohl schwer verletzt

    Vielen Dank für eure Anteilnahme!", schreibt er zu einem Foto, das ihn mit zwei Freunden vor dem Krankenhaus stehend zeigt. Der Musiker konnte seine letzten vier Alben in den Top 10 der deutschen Album-Charts positionieren.
    Rückkehr offiziell: Thanos Petsos wechselt leihweise zu Rapid Wien!

    Rückkehr offiziell: Thanos Petsos wechselt leihweise zu Rapid Wien!

    Petsos war im Sommer 2016 von Rapid Wien an die Weser gewechselt, hatte sich dort aber nie wirklich durchsetzen können. Thanos Petsos kehrt Werder Bremen erneut temporär den Rücken und zurück zu seinem Ex-Klub.
    EU verurteilt nordkoreanischen Raketentest

    EU verurteilt nordkoreanischen Raketentest

    Han sprach den neuen Raketentest nicht direkt an, verwies jedoch auf ein gemeinsames Militärmanöver der USA und Südkoreas . Nach seinen beiden weltweit verurteilten Tests mit Interkontinentalraketen im Juli heizt Nordkorea den Konflikt weiter an.
  • Wettervorhersage für Deutschland: Hagel, Sturm und Gewitter: Heftige Unwetter im Südosten

    Wettervorhersage für Deutschland: Hagel, Sturm und Gewitter: Heftige Unwetter im Südosten

    Die Vorwarnung gilt auch im Landkreis Goslar für die Zeit von heute 16.00 Uhr bis am morgigen Donnerstag früh um 6.00 Uhr. In der Nacht zu Freitag regnet und gewittert es in der Südosthälfte weiterhin kräftig und länger anhaltend.
    Rakete flog über Japan: Nordkorea sorgt weltweit für Empörung

    Rakete flog über Japan: Nordkorea sorgt weltweit für Empörung

    Sie hofft Berichten zufolge bei dem Besuch auf eine Zusage Tokios für ein mögliches bilaterales Handelsabkommen nach dem Brexit. Russland und China hingegen sollen Diplomaten zufolge vorerst nicht an einer Verschärfung der Sanktionen interessiert sein.
    Gabriel mahnt USA zu besonnenem Umgang mit Russland

    Gabriel mahnt USA zu besonnenem Umgang mit Russland

    Es war der dritte USA-Besuch des SPD-Politikers seit seinem Amtsantritt als Aussenminister vor sieben Monaten. Die Regierung in Tokio forderte danach die Einberufung des UNO-Sicherheitsrates.

Breaking News



Recommended

BVB gibt Neuzugang Jeremy Toljan bekannt

Gegenüber dem vereinseigenen Sender ‚BVB Total' erklärt der Neuzugang von der TSG Hoffenheim: "Dortmund ist ein Riesenverein". Jeremy Toljan hat seine Beweggründe, sich Borussia Dortmund anzuschließen, dargelegt.

GDV: Regionalklassen der Kfz-Haftpflicht für 2017

Knapp 5,5 Millionen Autofahrer profitieren künftig von einer besseren Regionalklasse in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Allerdings rutschen Versicherte in Neumünster, Plön und Pinneberg in eine höhere Vollkasko- oder Teilkaskoklasse.

Rummenigge: Renato Sanches leihweise von Bayern zu Swansea

Dem "Kicker" zufolge zahlt Swansea eine rekordverdächtige Leihgebühr von 8,5 Millionen Euro für ein Jahr. Jetzt ist es also doch soweit: Renato Sanches verlässt den FC Bayern - wenn auch nur leihweise.

Österreich will Grenzkontrollen im Schengen-Raum verlängern

Sie sind nur aufgrund einer Sondergenehmigung möglich, die bis auf insgesamt zwei Jahre verlängert werden kann. Stauschwerpunkte werden neben den Grenzübergängen die Süd-Nord-Verbindungen sein, warnen die Autofahrerklubs.

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl ist da!

Dabei werden bis zu acht Parteien berücksichtigt, die auch ohne Wiederholung des Tests mehrfach neu ausgewählt werden können. Falls Ihr noch unsicher seid, könnt jetzt den für die Bundestagswahl optimierten Wahl-O-Mat (App-Store-Link) zu Rate ziehen.

Juncker pocht bei Brexit-Gesprächen auf schnelle Klärung von Austrittsfragen

In Brüssel läuft seit diesem Montag die dritte Runde der Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens. Wenn es bis dahin keine Übereinkunft gibt, scheidet Großbritannien ungeregelt aus der EU aus.

"iPhone Keynote" - weitere Berichte legen den 12. September nahe

September werden, dann müsste zum Ende der Woche entsprechendes aus einschlägigen Kreisen vermeldet werden. Das Thema Kabelloses Laden am iPhone 8 hatten wir bereits heute früh in den News .

Gletscher gab nach über 40 Jahren Leiche frei

Eine Obduktion soll nun klären, ob es sich bei der bereits stark mumifizierten Leiche tatsächlich um den Deutschen handelt. Möglicherweise handelt es sich um einen seit 1974 in diesem Gebiet vermissten deutschen Bergsteiger.

Bertelsmann-Studie: Nicht überall mehr Personal in Kitas

So liegt etwa der Personalschlüssel im Landkreis Rosenheim im Krippenbereich bei 1 zu 2,7, im Landkreis Hof hingegen bei 1 zu 5,0. Am besten sieht es in Kitas und Kindergärten in Baden-Württemberg aus, auch in Rheinland-Pfalz ist die Betreuung besser geworden.

BVB ist fündig geworden: Yarmolenko ist Dembélé-Nachfolger

Der BVB und der FC Barcelona hatten sich schon am Freitag grundsätzlich über die Transfermodalitäten geeinigt. Ousmane Dembélé wechselte für bis zu 147 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum FC Barcelona.