• News
  • Finanzen

EU hat Vorbehalte gegen Bayers Monsanto-Deal

EU hat Vorbehalte gegen Bayers Monsanto-Deal

Die Übernahme von Monsanto durch Bayer wird von der EU genauer unter die Lupe genommen.

Die EU-Kommission hat heute offiziell eine eingehende Prüfung eingeleitet, um die geplante Übernahme von Monsanto durch Bayer nach der EU-Fusionskontrollverordnung zu bewerten. Wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte, soll eine Entscheidung bis zum 8. Januar 2018 fallen.

Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover nach Brandanschlägen wieder befahrbar
Wegen zwei Brandschlägen auf Bahnanlagen im Großraum Berlin ist der Zugverkehr in Richtung Hamburg und Hannover eingeschränkt. Es gebe weiter noch keine Prognose, wann es dort weitergehe, sagte eine Bahnsprecherin am Sonntagnachmittag.


"Saatgut und Pestizide sind für Landwirte und letztlich auch für die Verbraucher von entscheidender Bedeutung", sagte die für Wettbewerbspolitik zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager. Bei agronomischen Merkmalen handelt es sich um Charakteristika von Pflanzen wie Größe oder Resistenz gegen bestimmte Krankheiten oder Pestizide, die in Laboren entwickelt werden können. Vom Bayer-Konzern war zu hören, das man "aufgrund der Größe und des Umfangs der geplanten Übernahme" mit einer näheren Untersuchung gerechnet habe. Sonst drohten höhere Preise, weniger Innovation und eine geringere Qualität. "Wir müssen auf diesen Märkten einen wirksamen Wettbewerb sicherstellen". Der Konzern werde die EU-Kommission bei der Untersuchung wie bisher eng und konstruktiv unterstützen. Die geplante Übernahme hat einen Umfang von etwa 56 Milliarden Euro. Die Kommission will zudem untersuchen, ob der Zugang von Konkurrenten zu Landwirten erschwert würde, wenn Bayer und Monsanto ihre Verkäufe von Pflanzenschutzmitteln und Saatgut unter Verwendung der digitalen Landwirtschaft bündeln und Landwirten eine auf sie abgestimmte Beratung anbieten würden - ein erklärtes Ziel der beiden Unternehmen. Der Zusammenschluss mit Monsanto würde Bayer zum Weltmarktführer in der Agrarchemie machen. Mit dem Volumen von 66 Milliarden US-Dollar wäre der Bayer-Coup außerdem der bislang größte Zukauf eines deutschen Unternehmens im Ausland. Bayer hatte Ende Juni bei der EU-Wettbewerbsbehörde die Zulassung der geplanten Fusion beantragt.

Neben der EU-Kommission müssen zahlreiche Kartellbehörden - unter anderem auch in den USA - der Übernahme noch ihre Zustimmung geben. Die vertiefte Prüfung war indes von Bayer bereits erwartet worden. Das Unternehmen geht aber weiterhin davon aus, dass die Genehmigung der Kommission für die Transaktion bis Ende 2017 erteilt wird. Der Aspirin-Erfinder stimmte dem bereits zu. Darüber hinaus würde der Zusammenschluss in weltweit bereits konzentrierten Branchen stattfinden, wie die jüngsten Zusammenschlüsse von Dow und Dupont sowie Syngenta und ChemChina zeigten. Monsanto ist vor allem als Hersteller von Unkrautvernichtern mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat bekannt.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Aldi erweitert Life-Plattform um Games

    Aldi erweitert Life-Plattform um Games

    In Kooperation mit Medion versuchen sich die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd künftig also auch als Spielevertrieb im Internet. Sollte Aldi Life Games stets neue Title anbieten, könnte die Plattform dem Platzhirschen Steam ernsthaft die Stirn anbieten.
    US-Zerstörer kollidiert mit Tanker: Vermisste und Verletzte

    US-Zerstörer kollidiert mit Tanker: Vermisste und Verletzte

    Auf dem Öl- und Chemikalientanker "Alnic MC" habe es keine Verletzten gegeben, teilte die Hafenbehörde von Singapur mit. In den vergangenen Tagen war der Zerstörer, der auch Raketen abschießen könnte, im Südchinesischen Meer unterwegs.
    Kracher im DFB-Pokal: RB Leipzig empfängt Bayern München

    Kracher im DFB-Pokal: RB Leipzig empfängt Bayern München

    Außerdem trifft Werder Bremen wie am ersten Bundesliga-Spieltag auf die TSG Hoffenheim, diesmal allerdings im Weserstadion. FC Magdeburg trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Titelverteidiger Borussia Dortmund .
  • Katalonische Polizei dem Terror auf der Spur

    Katalonische Polizei dem Terror auf der Spur

    Nach Behördenangaben sind bei den beiden Anschlägen mehr als 120 Menschen verletzt worden. 50 Verletzte sind noch hospitalisiert. Zwischenzeitlich hatte es Berichte gegeben, der mutmaßliche Terrorist habe sich nach Frankreich absetzen können.
    Flughafen Tegel: Schuss löst sich aus Pistole

    Flughafen Tegel: Schuss löst sich aus Pistole

    Bundespolitiker wie Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) werden vom BKA bewacht. Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin , der zum Zeitpunkt des Schusses vor Ort war, kommentierte den Vorfall auf Twitter.
    Trump entlässt umstrittenen Chefstrategen Stephen Bannon

    Trump entlässt umstrittenen Chefstrategen Stephen Bannon

    Ein erster Test könnte ein Auftritt des Präsidenten vor seinen Anhängern am Dienstag in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona sein. Interessanterweise waren es aber wohl keine ideologischen oder politischen Differenzen, die die beiden auseinandertrieben.
  • Schwarzenegger erteilt Trump Nachhilfe gegen Nazis

    Schwarzenegger erteilt Trump Nachhilfe gegen Nazis

    Schwarzenegger und Trump sind bekannt dafür, sich gegenseitig in der Öffentlichkeit verbale Seitenhiebe zu verpassen. Besser wäre jedoch, wenn sie darüber nachdenken würden, wie sie diese Macht für etwas Gutes einsetzen können.
    Sturm in Österreich: Zwei Tote und 120 Verletzte

    Sturm in Österreich: Zwei Tote und 120 Verletzte

    Es sei nicht anzunehmen, dass Deutsche unter den Verletzten seien, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Ein heftiger Sturm hat in Oberösterreich ein Festzelt mit 650 feiernden Gästen umgerissen und eine Tragödie ausgelöst.
    Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Messerangriff in Finnland

    Zwei Tote und mehrere Verletzte bei Messerangriff in Finnland

    Turku - Bei einer Messerattacke in der finnischen Stadt Turku hat es am Freitag nach Polizeiangaben zwei Tote gegeben. In der Hauptstadt Helsinki wurden die Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen und an den Bahnhöfen verschärft.
  • Air Berlin: Zypries warnt Lufthansa vor zu hohen Erwartungen

    Air Berlin: Zypries warnt Lufthansa vor zu hohen Erwartungen

    Oktober geplant ist, hat der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl ein offizielles Angebt für Airberlin abgegeben. Anders als beim Sozialplan ist nicht der Betriebsrat, sondern die Gewerkschaft der Vertragspartner des Arbeitgebers.
    Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen in Spanien frei

    Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen in Spanien frei

    Laut Angaben seines Anwalts Ilias Uyar muss Akhanli nach seiner Freilassung zunächst in der spanischen Hauptstadt Madrid bleiben. Zunächst hatte die ARD darüber berichtet. "Ich fordere die sofortige Freilassung meines Mandanten", betonte Ilias Uyar.
    Toter bei Messerstecherei in Wuppertal

    Toter bei Messerstecherei in Wuppertal

    Es soll es sich bei den Opfern um Brüder aus dem Irak handeln. Über die Hintergründe der Tat war bisher nichts zu erfahren. Die Durchsuchung eines Hauses im Kipdorf, unter Hinzuziehung von Spezialkräften, führte nicht zum Auffinden der Täter.
  • Fall Akhanli: Anwalt rechnet nicht mit Auslieferung

    Fall Akhanli: Anwalt rechnet nicht mit Auslieferung

    Die türkische Justiz arbeite offensichtlich "nicht nach rechtsstaatlichen Prinzipien", sagte Özdemir dem Tagesspiegel am Sonntag . Das Verfahren endete mit einem Freispruch, "Die Söhne des Mordopfers hatten ausgesagt: Dieser Mann ist es nicht".
    Amerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

    Amerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

    Bei den einzelnen Live-Streams sollte die jeweilige Uhrzeit am Montagabend beachtet werden, die abhängig vom Ort schwankt. Während der totalen Sonnenfinsternis wird es tagsüber in Amerika dunkel, die Temperaturen fallen geringfügig.
    Apple will eigene Fernsehserien produzieren

    Apple will eigene Fernsehserien produzieren

    In den nächsten zwölf Monaten möchte Apple mit neuen Eigenproduktionen sein Portfolio an Exklusivinhalten aufstocken. Gemäss " Wall Street Journal " will Apple 2018 rund eine Milliarde Dollar in Video-Content investieren.
  • Mann nimmt Grill bei Festival auf Nürburgring mit ins Zelt und stirbt

    Mann nimmt Grill bei Festival auf Nürburgring mit ins Zelt und stirbt

    Wie die 'Bild' berichtet, hatte sich der Mann in der Nacht einen glühenden Grill ins Zelt geholt, um sich zu wärmen. Einen entsprechenden Beschluss habe der Ermittlungsrichter erlassen, sagte ein Polizeisprecher in Mayen am Montag.
    Polizei fasst flüchtigen Sexualstraftäter in Brandenburg

    Polizei fasst flüchtigen Sexualstraftäter in Brandenburg

    Der als gewaltbereit und impulsiv geltende Mann wurde zuletzt in Oldenburg-Donnerschwee gesehen, teilt die Polizei mit. Bekleidet war er zuletzt mit einer grauen Jacke, Ärmel und Schultern schwarz abgesetzt, und einer hellen Blue-Jeans.
    Bundesliga-Fußball im TV: Umständlicher und teurer

    Bundesliga-Fußball im TV: Umständlicher und teurer

    Die 40 Spiele der ersten Bundesliga , die Sky nicht mehr zeigen darf, sind nun bei Eurosport im Eurosport Player zu sehen. Wer die besten Szenen der fünf Montagsspiele sehen möchte, muss künftig am Spieltag um 22 Uhr RTL Nitro einschalten.

Breaking News



Recommended

Pokalknaller - Bayern kommen nach Leipzig!

Regionalligist FC Schweinfurt 05, einziger verbliebener Viertligist im Wettbewerb, trifft auf Pokal-Finalist Eintracht Frankfurt. In Düsseldorf kommt es zum rheinischen Derby zwischen der zweitklassigen Fortuna und dem Erstligisten Borussia Mönchengladbach.

Oppermann: "In Deutschland säße Erdogan im Gefängnis"

Der CDU-Politiker betonte, die türkischstämmigen Deutschen dazu aufzurufen, sich von niemand von außen beeinflussen zu lassen. Erdogans neue Verbalattacke auf Gabriel und Deutschland ist kein Zufall und hat vor allem innenpolitische Gründe.

Boris Becker wird "Head of Mens Tennis" beim DTB

Der dreimaligen Wimbledonsieger war damals Teamchef der deutschen Daviscup-Mannschaft - und Hordorff sein größter Gegner. Beckers Rückkehr zum DTB stellt derweil das Wechselspiel bei den Frauen etwas in den Hintergrund.

Elektro-Bulli: VW produziert ID Buzz in Serie

"Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen und trägt das Bulli-Fahrgefühl in die Zukunft", ordnet Dr. Volkswagen hat sich entschlossen, die im Januar präsentierte Wiederauflage des traditionellen VW-Busses in Serie zu bauen.

"Jedes Maß verloren": Bundesregierung verbittet sich Einmischung von Erdogan

Erdogan versuche , die "türkeistämmigen Communities" zu instrumentalisieren, insbesondere in Deutschland und Österreich. Sie sollten nicht für Christdemokraten, SPD und Grüne stimmen, denn sie seien "alle Feinde der Türkei".

Irakische Armee startet Offensive in Tal Afar

Die Extremisten könnten sich nur ergeben oder zu sterben, sagte der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi. Die Dschihadisten kontrollieren zudem die Stadt Hawija in der Provinz Kirkuk sowie Teile der Provinz Anbar.

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

Die Einnahmen aus dem Rundfunkbeitrag - der früheren GEZ-Gebühr - lagen im vergangenen Jahr bei rund 7,98 Milliarden Euro. Köln - Der Rundfunkbeitrag soll drastisch steigen, wenn es nach nach dem Willen der öffentlich-rechtlichen Sender geht.

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

Die New York Times nannte ihn "eine der prägendsten Figuren der Unterhaltung des 20. Der legendäre US-Komiker und Entertainer Jerry Lewis ist nicht mehr.

Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin

Malcoci ist seit Jahrzehnten in der Szene aktiv und hat zahlreiche ähnliche Demos in Deutschland und den Niederlanden organisiert. Jahrestag des Todes von Rudolf Hess aufmarschierten, wurden von über 2.000 Gegendemonstranten ‚empfangen'.

Microsoft Xbox One X wohl ab morgen vorbestellbar

Dieser wird am 20.08. um 21 Uhr MEZ starten und neben dem gezeigten Spiele-Lineup auch Entwickler zu Wort kommen lassen. Heute mehrten sich nun die Gerüchte, wann endlich die Vorbestellungen der neuen 4K-Superkonsole möglich sein sollen.