• News
  • Wissenschaft

Nokia setzt (wieder) auf Zeiss-Optiken

Nokia setzt (wieder) auf Zeiss-Optiken

Vermutlich dürfte es aber für das schon länger in der Gerüchteküche gärende Nokia 9 noch nicht so weit sein, das aber immerhin schon mit einer Dual-Kamera kommt.

Nokia und Zeiss, eine Traumpaarung wenn es um Smartphone-Kameras geht, hat wieder zueinander gefunden.

Für die Zukunft hat Nokia bzw. Zeiss arbeitet nicht das erste Mal an Nokia-Smartphones mit: Als Nokia selbst noch über eine eigene Mobiltelefonsparte verfügte, hatte der finnische Hersteller bereits mit Zeiss zusammengearbeitet. HMD Global aber noch deutlich mehr vor, erst gestern informierte euch Jake zum Beispiel über eine strategische Partnerschaft zwischen Nokia und Xiaomi.

18-Jähriger schleppt sich mit Stichverletzungen durch Innenstadt und stirbt
Die Ursache der Streitigkeiten ist noch nicht bekannt, sie dürften jedoch im persönlichen Bereich der beiden Personen liegen. Ihren Angaben zufolge hatte sich der Verletzte noch in eine Bar geflüchtet, um Hilfe zu bekommen.


Noch prangt auf der Rückseite der neuen Nokia-Smartphones nur der Markenname der Finnen, aber schon bald gesellt sich der Schriftzug Zeiss dazu.

Die Zusammenarbeit mit Linsenhersteller Zeiss ist exklusiv in der Smartphone-Kategorie, wie HMD-Präsident Florian Seiche in einer telefonischen Pressekonferenz sagte. Es ist nämlich die Rede davon, die "Qualität des gesamten Bildgebungserlebnisses auf Smartphones" voranzutreiben. "Unsere Fans verlangen mehr als nur eine hervorragende Smartphone-Kamera, sie möchten ein vollständiges Bildgebungserlebnis haben, das nicht nur den Standard setzt, sondern diesen neu definiert".

Vor allem freut mich persönlich, dass HMD Global da nicht lediglich Kapital aus dem großen Namen Nokia schlagen will.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Kardinal Joachim Meisner ist tot

    Kardinal Joachim Meisner ist tot

    Der emeritierte Erzbischof von Köln , Joachim Kardinal Meisner, ist gestorben / Seine konservativen Positionen waren umstritten. Später seien seine Vorbehalte aber "weggeschmolzen", bekundete der Kardinal Verständnis für die körperliche Schwäche Benedikts.
    Saisonstart und Konjunktur sorgen für weniger Arbeitslosigkeit in Salzburg

    Saisonstart und Konjunktur sorgen für weniger Arbeitslosigkeit in Salzburg

    Die Beschäftigung stieg um 1,8 Prozent auf 655.000 Beschäftigte; die Arbeitslosenquote sank um 0,3 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent. Mit einem durchschnittlichen Rückgang der Arbeitslosen von 7,2 Prozent liegt die Steiermark österreichweit an erster Stelle.
    Union verspricht mehr Polizei und Vollbeschäftigung

    Union verspricht mehr Polizei und Vollbeschäftigung

    Die von ihm geforderte Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen werde "in diesem Jahr keine Rolle spielen", sagte der CSU-Vorsitzende. Monatelang hatte Seehofer betont, seine Partei werde keinen Koalitionsvertrag unterschreiben, in dem die Obergrenze nicht stehe.
  • Messi verlängert in Barcelona

    Messi verlängert in Barcelona

    Der fünffache Weltfußballer gewann unter anderem acht Meistertitel, fünfmal den spanischen Cup und viermal die Champions League. Der 30-Jährige wird mit Sicherheit weiterhin der Topverdiener im Kader sein, genaue Summen wurden allerdings nicht genannt.
    Revolution Pro Controller 2 angekündigt

    Revolution Pro Controller 2 angekündigt

    Es sieht so aus, als wäre der Controller im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht kabelgebunden. Dabei handelt es sich jedoch nur um Mutmaßungen, da sich NACON bisher nicht dazu geäußert hat.
    Tote bei Anschlag in Damaskus

    Tote bei Anschlag in Damaskus

    Zu dem Angriff bekannte sich die islamistische Fateh-al-Sham-Front, der frühere Ableger von Al-Kaida in Syrien. Mitte März starben mehr als 40 Menschen bei einem Doppelanschlag, der auch den Justizpalast der Stadt traf.
  • Ed Sheeran will nicht mehr twittern

    Ed Sheeran will nicht mehr twittern

    Sie vermuteten hinter einem Interview des Sängers Kritik an Gaga und machten ihm das Leben bei Twitter daraufhin schwer. Er verdient all unsere Liebe und unseren Respekt, so wie das alle Menschen tun. "Ich bin komplett raus".
    Südkorea - Getestetes Geschoß war vielleicht Interkontinental-Rakete

    Südkorea - Getestetes Geschoß war vielleicht Interkontinental-Rakete

    Die USA hätten bereits signalisiert den Gipfel zu nutzen, um den wirtschaftlichen und finanziellen Druck auf Pjöngjang zu erhöhen. Auch der Zeitpunkt des nordkoreanischen Waffentests liest sich als politisches Signal an die USA und der Weltgemeinschaft.
    Juncker empört über leere Abgeordnetenbänke

    Juncker empört über leere Abgeordnetenbänke

    Hintergrund der Äußerungen Junckers ist auch, dass Malta noch vor Luxemburg das EU-Mitglied mit der geringsten Einwohnerzahl ist. Juncker setzt sich danach und verzichtete darauf, seine Rede zur Bilanz der maltesischen Ratspräsidentschaft zu halten.
  • Neues Berliner Panda-Paar macht Tierschützer stinksauer

    Neues Berliner Panda-Paar macht Tierschützer stinksauer

    Kritische Töne dagegen vor den Toren: Dort protestierten Menschenrechtsaktivisten in Pandakostümen. Sie wurden den Medienberichten zufolge für rund eine Million Dollar pro Jahr ausgeliehen.
    Weltmeister Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Weltmeister Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Sagan, der hinter Démare Platz zwei belegt hatte, erhielt zunächst eine 30-Sekunden-Zeitstrafe, dann folgte das Tour-Aus. Innert 24 Stunden vom umjubelten Star zum Buh-Mann – dieses Szenario erlebte Peter Sagan an der 104.
    Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

    Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

    Viele Politiker sprachen den Betroffenen ihr Mitgefühl aus. "Den Verletzten wünsche ich schnelle und vollständige Genesung". "Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen der Opfer", sagte Merkel am Montag in Berlin.
  • Tauber erntet Shitstorm für Minijobber-Tweet

    Tauber erntet Shitstorm für Minijobber-Tweet

    Grünen-Chef Cem Özdemir schrieb: "Traurig, wenn eine, christliche' Volkspartei den Bezug zur Lebenswelt der BürgerInnen verliert". Generell wird Taubers Verweis auf "Minijobs" auf schlecht bezahlte Arbeit bezogen - was technisch gesehen nicht ganz richtig ist.
    Macron will

    Macron will "radikal neuen Weg" - Parlament soll um einen Drittel verkleinert werden

    Macron trat knapp zwei Monate nach seinem Sieg bei der Präsidentschaftswahl vor die beiden Parlamentskammern. Macron machte allerdings klar, dass zwischen ihm und seinem Premier Aufgabenteilung besteht.
    Passanten finden eine Boa Constrictor

    Passanten finden eine Boa Constrictor

    Wird sie falsch gehalten oder fühlt sich gestresst, kann eine Boa Constrictor unberechenbar sein. In Terrarien gehaltene Boas werden mit Kleinnagern wie Ratten und Mäusen gefüttert.
  • Tesla: Erstes Model 3 läuft am Freitag vom Band

    Tesla: Erstes Model 3 läuft am Freitag vom Band

    Der erste Mittelklassewagen des Herstellers soll den Weg in den Massenmarkt ebnen und am Freitag in die Serienfertigung starten. Damit holte sich Musk in den vergangenen Monaten auch einen Streit mit der IG Metall um einen Tarifvertrag ins Haus.
    Polizei geht von 18 Toten nach Busunfall in Bayern aus

    Polizei geht von 18 Toten nach Busunfall in Bayern aus

    Der Reisebus war gegen sieben Uhr im Stau auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren und danach in Flammen aufgegangen. Selbst die Bäume nebenan sind vom Feuer gezeichnet. "Er muss sofort in Flammen gestanden haben", sagte der Verkehrsminister.
    Samsung: Galaxy Note FE: Koreaner versuchen es nochmal mit dem Pannenhandy

    Samsung: Galaxy Note FE: Koreaner versuchen es nochmal mit dem Pannenhandy

    Die Einstellung und die Rückholaktion des Samsung Galaxy Note 7 hat dem Unternehmen mehrere Milliarden US-Dollar gekostet. Das Note 7 kommt jetzt allerdings mit Android 7 und der neuen Android-Oberfläche des Samsung Galaxy S8.

Breaking News



Recommended

Baumjohann landet in Brasilien

In der letzten Saison kam der Offensivspieler nur noch in der Zweitvertretung der Berliner zum Einsatz. Der Mittelfeldspieler hatte vor zwei Wochen seinen Abschied von Bundesligist Hertha BSC bekanntgegeben.

Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor

Die Ankündigung bedeute das Ende des ausschließlich vom Verbrennungsmotor angetriebenen Autos, sagte Samuelsson laut Mitteilung . Von 2019 an werde man nur noch neue Modelle mit Elektro- oder Hybridantrieb auf den Markt bringen, kündigte der Autobauer an.

Anti-IS-Koalition: Durchbruch in Rakka

Das Washingtoner Institute for the Study of War schätzt, dass sich noch bis zu 100.000 Zivilisten in Raqqa aufhalten. Es seien jedoch nur zwei "kleine Teile" der historischen Stadtmauer betroffen, der größte Teil sei intakt geblieben.

Nordkorea testet erneut Rakete

Eine Rakete landete am Dienstagmorgen in japanischen Gewässern und alarmierte die Staatschefs aus Japan und Südkorea . Südkoreas Präsident Moon Jae In rief den Nationalen Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen.

Prognosen zum Apple iPhone 8: Kein Touch ID mehr, sagt KGI-Analyst

Laut dem bekannten Analysten Ming-Chi Kuo habe der iPhone-Erfinder daher entsprechende Pläne inzwischen vollends verworfen. Wie Bloomberg unter Berufung auf einen Insider berichtet, würde es schon genügen, wenn das Handy auf dem Tisch liegt.

Netflix hat höhere Abo-Preise getestet

Nicht alle sehen diesen Test, und diejenigen, die ihn sehen, werden schließlich die aktuell regulären Preise bezahlen. Der Streaming-Dienst Netflix scheint momentan in Deutschland eine neue Preisgestaltung zu testen.

"Naked Attraction": Jetzt ziehen Promis blank

Deshalb sollen in Staffel 2 nun nackte Promis an den Start gehen. Die gewagte Show " Naked Attraction " war ein echter Erfolg. Wer auf der Kandidatenliste steht, ist noch nicht bekannt.

Polizei hindert G-20-Gegner an Übernachtung im Camp

Die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer treffen sich am Freitag und Samstag in Hamburg . Der Bundestagsabgeordnete der Linken kritisierte auch das Auftreten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU).

Streit mit CNN eskaliert weiter: Trump veröffentlicht Video mit symbolischer Prügelattacke

Auch Parlamentarier von Trumps Republikanischer Partei urteilten, Trumps Äußerungen seien eines US-Präsidenten unwürdig. Es stammt aus der Zeit, als Trump als Gaststar regelmässig zu spektakulären Ringkämpfen eingeladen war.

Heiligenhaus: Sieben Verletzte nach Feuerwerksunfall

Am Samstag feierte der diesjährige Abiturjahrgang des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) an der Herzogstraße seinen Abiball. Bei einem Feuerwerksunfall in Heiligenhaus sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Personen verletzt worden.