• News
  • Finanzen

Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor

Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor

Ohne Dieselautos seien die Klimaziele der EU nicht erreichbar, sagt hingegen BMW-Chef Harald Krüger in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Dollar reicher wurde. Ausgestattet mit dem Know-how und den finanziellen Ressourcen von Geely investiert Volvo seit 2010 massiv in neue Modelle, Fabriken sowie Technologien. "Wir haben das wirklich gemeint, und auf diese Weise wollen wir das schaffen", begründet Volvos Geschäftsführer Håkan Samuelsson die Entscheidung.

Den Grund, diesen radikalen Schritt zu gehen, erklärt Volvo zum einen mit Kundenwünschen. Angesichts der höheren Kosten und geringeren Reichweite machen Elektroautos aber immer noch nur einen Bruchteil der Autoverkäufe aus. Wir wollen gerüstet sein für die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse unserer Kunden.

Der Schwede Håkan Samuelsson, 66, ist seit 2012 Chef von Volvo, davor hat er für MAN gearbeitet. Volvo plant, bis 2015 insgesamt eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb zu verkaufen. Diese Fahrzeuge sollen durch Modelle mit zwei verschiedenen Hybrid-Varianten ergänzt werden. Immer neue Berichte über mögliche Abgas-Manipulationen, Differenzen zwischen Abgaswerten auf dem Prüfstand und im realen Verkehr sowie eine breite Debatte um Fahrverbote für ältere Modelle haben offensichtlich für Verunsicherung gesorgt.

Zusätzlich zu den Elektroautos wird Volvo eine Reihe von Plug-in-Hybridfahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotor sowie Autos mit 48-Volt-Mildhybridsystem über das gesamte Modellprogramm hinweg einführen. Ähnlich bei Volkswagen: Konzernchef Matthias Müller sagte Ende April, dass noch 2025 drei von vier Neuwagen mit Benzin oder Diesel angetrieben würden - keine Kleinigkeit bei weltweit gut zehn Millionen verkauften Autos. Die Investitionen in die umstrittenen Diesel-Motoren werden ganz eingestellt.

Saisonstart und Konjunktur sorgen für weniger Arbeitslosigkeit in Salzburg
Die Beschäftigung stieg um 1,8 Prozent auf 655.000 Beschäftigte; die Arbeitslosenquote sank um 0,3 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent. Mit einem durchschnittlichen Rückgang der Arbeitslosen von 7,2 Prozent liegt die Steiermark österreichweit an erster Stelle.


Mathias Herrmann von der Unternehmensberatung Accenture mahnt allerdings: Trotz derzeit sinkender Batteriepreise könne sich das Angebot angesichts der geplanten Massenproduktion von E-Autos künftig stark verknappen. Die chinesischen Autohersteller, darunter auch Start-ups wie Nio, wollen die herkömmlichen Produzenten, vor allem aus Europa, frontal angreifen. Von 2019 an werde man nur noch neue Modelle mit Elektro- oder Hybridantrieb auf den Markt bringen, kündigte der Autobauer an.

Die Strategie der großen deutschen Autobauer unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von den Volvo-Plänen. Volvo zufolge handelt es sich um einen Startergenerator, der direkt am Verbrennungsmotor sitzt.

Außerdem hilft er dabei, Bremsenergie zurückzugewinnen, dem Verbrennungsmotor auf der Autobahn oder Landstraße bei gemütlichem Tempo eine Pause zu gönnen (in der Fachsprache heißt das Segeln) oder die Klimaanlage anzutreiben. Auch Audi, Mercedes und BMW arbeiten daran.

Die Deutschen scheinen bislang zögerlich beim Umstieg auf E-Mobilität. Doch jetzt wird der Zeitplan für die Antriebs-Kehrtwende konkreter. Zum Beispiel, in welchen Fahrzeugklassen sich die neuen Elektro- und Hybridmodelle ansiedeln werden. Die Ankündigung bedeute das Ende des ausschließlich vom Verbrennungsmotor angetriebenen Autos, sagte Samuelsson laut Mitteilung.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Prognosen zum Apple iPhone 8: Kein Touch ID mehr, sagt KGI-Analyst

    Prognosen zum Apple iPhone 8: Kein Touch ID mehr, sagt KGI-Analyst

    Laut dem bekannten Analysten Ming-Chi Kuo habe der iPhone-Erfinder daher entsprechende Pläne inzwischen vollends verworfen. Wie Bloomberg unter Berufung auf einen Insider berichtet, würde es schon genügen, wenn das Handy auf dem Tisch liegt.
    Samsung: Galaxy Note FE: Koreaner versuchen es nochmal mit dem Pannenhandy

    Samsung: Galaxy Note FE: Koreaner versuchen es nochmal mit dem Pannenhandy

    Die Einstellung und die Rückholaktion des Samsung Galaxy Note 7 hat dem Unternehmen mehrere Milliarden US-Dollar gekostet. Das Note 7 kommt jetzt allerdings mit Android 7 und der neuen Android-Oberfläche des Samsung Galaxy S8.
    Trennung offiziell | Zu Gunsten der Talente: Darum will Werder Pizarro nicht mehr

    Trennung offiziell | Zu Gunsten der Talente: Darum will Werder Pizarro nicht mehr

    Auch der Spieler meldete sich zu Wort: "Es war mir immer eine große Ehre das Trikot des SV Werder Bremen zu tragen. Bei den Leistungstests des Fußball-Bundesligisten, die am Donnerstag begannen, fehlte Claudio Pizarro (38 / Foto).
  • Revolution Pro Controller 2 angekündigt

    Revolution Pro Controller 2 angekündigt

    Es sieht so aus, als wäre der Controller im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht kabelgebunden. Dabei handelt es sich jedoch nur um Mutmaßungen, da sich NACON bisher nicht dazu geäußert hat.
    Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

    Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

    Viele Politiker sprachen den Betroffenen ihr Mitgefühl aus. "Den Verletzten wünsche ich schnelle und vollständige Genesung". "Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen der Opfer", sagte Merkel am Montag in Berlin.
    Portugal nach Sieg in Verlängerung Dritter bei Confed Cup

    Portugal nach Sieg in Verlängerung Dritter bei Confed Cup

    Eine scharfe Hereingabe des Leverkuseners Javier "Chicharito" Hernández lenkte Neto mit dem Schienbein ins eigene Tor . Mexikos Torwart Guillermo Ochoa parierte den platzierten Schuss des im Sommer zum AC Mailand wechselnden Silva stark.
  • Kardinal Joachim Meisner ist tot

    Kardinal Joachim Meisner ist tot

    Der emeritierte Erzbischof von Köln , Joachim Kardinal Meisner, ist gestorben / Seine konservativen Positionen waren umstritten. Später seien seine Vorbehalte aber "weggeschmolzen", bekundete der Kardinal Verständnis für die körperliche Schwäche Benedikts.
    Weltmeister Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Weltmeister Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Sagan, der hinter Démare Platz zwei belegt hatte, erhielt zunächst eine 30-Sekunden-Zeitstrafe, dann folgte das Tour-Aus. Innert 24 Stunden vom umjubelten Star zum Buh-Mann – dieses Szenario erlebte Peter Sagan an der 104.
    Tesla: Erstes Model 3 läuft am Freitag vom Band

    Tesla: Erstes Model 3 läuft am Freitag vom Band

    Der erste Mittelklassewagen des Herstellers soll den Weg in den Massenmarkt ebnen und am Freitag in die Serienfertigung starten. Damit holte sich Musk in den vergangenen Monaten auch einen Streit mit der IG Metall um einen Tarifvertrag ins Haus.
  • Juncker empört über leere Abgeordnetenbänke

    Juncker empört über leere Abgeordnetenbänke

    Hintergrund der Äußerungen Junckers ist auch, dass Malta noch vor Luxemburg das EU-Mitglied mit der geringsten Einwohnerzahl ist. Juncker setzt sich danach und verzichtete darauf, seine Rede zur Bilanz der maltesischen Ratspräsidentschaft zu halten.
    Heiligenhaus: Sieben Verletzte nach Feuerwerksunfall

    Heiligenhaus: Sieben Verletzte nach Feuerwerksunfall

    Am Samstag feierte der diesjährige Abiturjahrgang des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) an der Herzogstraße seinen Abiball. Bei einem Feuerwerksunfall in Heiligenhaus sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Personen verletzt worden.
    Nach Protestwelle:

    Nach Protestwelle: "Feuer mit Feuer bekämpfen" - Trumps Sprecherin rechtfertigt Geschmacklos-Tweet

    Scarborough sagte, Trump nehme Aussagen von Frauen viel persönlicher als von Männern und sei "sehr viel grausamer" zu ihnen. Es sei alarmierend, dass der Präsident so schnell aus der Fassung gerate, fügte die 50-Jährige hinzu.
  • Netflix hat höhere Abo-Preise getestet

    Netflix hat höhere Abo-Preise getestet

    Nicht alle sehen diesen Test, und diejenigen, die ihn sehen, werden schließlich die aktuell regulären Preise bezahlen. Der Streaming-Dienst Netflix scheint momentan in Deutschland eine neue Preisgestaltung zu testen.
    Ransomware

    Ransomware "Petya" setzt weltweit Firmen ausser Gefecht - auch in der Schweiz

    Unterdessen sehen Experten Hinweise darauf, dass die Angreifer eher Chaos anrichten wollten und nicht auf Profit aus waren. Alles Lösegeld sollte auf ein einziges Konto gehen und die zahlenden Opfer sollten sich per E-Mail zu erkennen geben.

    "Ja" zu Antonella: Messi ist unter der Haube

    Der Grund: Das Erzbistum weigerte sich, im Casino eine improvisierte Kapelle für die göttliche Segnung einzurichten. Statt Geschenken bat das Paar um Spenden für eine wohltätige Organisation, die Kindern in Not hilft.
  • Streit mit CNN eskaliert weiter: Trump veröffentlicht Video mit symbolischer Prügelattacke

    Streit mit CNN eskaliert weiter: Trump veröffentlicht Video mit symbolischer Prügelattacke

    Auch Parlamentarier von Trumps Republikanischer Partei urteilten, Trumps Äußerungen seien eines US-Präsidenten unwürdig. Es stammt aus der Zeit, als Trump als Gaststar regelmässig zu spektakulären Ringkämpfen eingeladen war.
    Tote bei Anschlag in Damaskus

    Tote bei Anschlag in Damaskus

    Zu dem Angriff bekannte sich die islamistische Fateh-al-Sham-Front, der frühere Ableger von Al-Kaida in Syrien. Mitte März starben mehr als 40 Menschen bei einem Doppelanschlag, der auch den Justizpalast der Stadt traf.
    Zu Land und zu Wasser | Proteste gegen G20-Politik gestartet

    Zu Land und zu Wasser | Proteste gegen G20-Politik gestartet

    Die "Protestwelle" ist die erste große Demonstration zum G20-Gipfel am kommenden Freitag und Samstag in Hamburg . Die Zeit der Großdemonstrationen rund um den G-20-Gipfel hat begonnen.

Breaking News



Recommended

Anti-IS-Koalition: Durchbruch in Rakka

Das Washingtoner Institute for the Study of War schätzt, dass sich noch bis zu 100.000 Zivilisten in Raqqa aufhalten. Es seien jedoch nur zwei "kleine Teile" der historischen Stadtmauer betroffen, der größte Teil sei intakt geblieben.

Tauber erntet Shitstorm für Minijobber-Tweet

Grünen-Chef Cem Özdemir schrieb: "Traurig, wenn eine, christliche' Volkspartei den Bezug zur Lebenswelt der BürgerInnen verliert". Generell wird Taubers Verweis auf "Minijobs" auf schlecht bezahlte Arbeit bezogen - was technisch gesehen nicht ganz richtig ist.

Nordkorea testet erneut Rakete

Eine Rakete landete am Dienstagmorgen in japanischen Gewässern und alarmierte die Staatschefs aus Japan und Südkorea . Südkoreas Präsident Moon Jae In rief den Nationalen Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen.

Flüchtlinge: Debatte um Schutz der Brenner-Grenze

Die EU müsse "volle Solidarität" mit Italien zeigen, forderte Vize-Kommissionspräsident Frans Timmermans in Straßburg. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil ( SPÖ ) rechnet mit einem zeitnahen Beginn der Grenzkontrollen am Brenner.

"Naked Attraction": Jetzt ziehen Promis blank

Deshalb sollen in Staffel 2 nun nackte Promis an den Start gehen. Die gewagte Show " Naked Attraction " war ein echter Erfolg. Wer auf der Kandidatenliste steht, ist noch nicht bekannt.

Polizei geht von 18 Toten nach Busunfall in Bayern aus

Der Reisebus war gegen sieben Uhr im Stau auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren und danach in Flammen aufgegangen. Selbst die Bäume nebenan sind vom Feuer gezeichnet. "Er muss sofort in Flammen gestanden haben", sagte der Verkehrsminister.

Sänger Chris Roberts ist tot

Zuvor galt er als "staatenlos", obwohl er in Deutschland geboren wurde und hierzulande als Schlagersänger Karriere machte. Die Schlagerwelt trauert um eine weitere Legende: Sänger Chris Roberts ist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Italien: Flüchtlingsschiffe sollen auch andere EU-Häfen ansteuern

Zwar wäre das noch keine Lösung für "Italiens Problem", aber zumindest ein "außergewöhnliches Signal" der Unterstützung. Die italienische Regierung hat von den EU-Ländern mehr Unterstützung bei der Aufnahme von Geflüchteten gefordert.

Passanten finden eine Boa Constrictor

Wird sie falsch gehalten oder fühlt sich gestresst, kann eine Boa Constrictor unberechenbar sein. In Terrarien gehaltene Boas werden mit Kleinnagern wie Ratten und Mäusen gefüttert.

Trauerfeier für Altkanzler Kohl beginnt in Straßburg

Er habe ihn "geliebt", so Clinton augenzwinkernd, "weil er die einzige Person war, die einen größeren Appetit hatte als ich". Sie nennt das Überwinden der Trennung zwischen Ost und West, das Ende der Grenzkontrollen sowie die gemeinsame Währung.