• News
  • Kultur

Ed Sheeran will nicht mehr twittern

Ed Sheeran will nicht mehr twittern

Ed Sheeran zieht sich von Twitter zurück - und kümmert sich stattdessen lieber um sein eigenes Biopic. "Ich kann das nicht lesen", sagte er der britischen Boulevardzeitung "The Sun". Dennoch gab es einige von ihnen, die Ed Sheeran wegen eines Missverständnisses angriffen und so gemein wurden, dass sich der Brite dazu entschieden hat, nicht mehr auf Twitter aktiv zu sein. "Was für ein unglaublich talentierter Künstler", schrieb Gaga am Dienstag [4. Juli] zu einem Foto von Ed und sich auf Instagram. Ich liebe Ed. Er verdient all unsere Liebe und unseren Respekt, so wie das alle Menschen tun. "Ich bin komplett raus".

Ganz wird der 26-Jährige allerdings nicht von der Zwitscher-Bildfläche verschwinden: In Zukunft landen dort zumindest noch seine Instagram-Posts, die automatisiert eingebunden werden. Er verstehe einfach nicht, woher dieser ganze Hass gegen ihn komme, erklärte er.

Saisonstart und Konjunktur sorgen für weniger Arbeitslosigkeit in Salzburg
Die Beschäftigung stieg um 1,8 Prozent auf 655.000 Beschäftigte; die Arbeitslosenquote sank um 0,3 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent. Mit einem durchschnittlichen Rückgang der Arbeitslosen von 7,2 Prozent liegt die Steiermark österreichweit an erster Stelle.


Nachdem Sheeran zuletzt mit großer Häufung auch von Lady-Gaga-Fans attackiert wurde, die aus einem seiner Interviews einen Affront gegen ihr Idol herauslasen, sprang ihm nun die Pop-Diva selbst zur Seite. Arbeitet alle daran, netter zu werden. "Das sollte eure erste Pflicht für die Menschheit sein". Derzeit folgen Sheeran dort etwa 13,5 Millionen Menschen, die ihm oftmals ihre Fan-Liebe zuteil werden lassen. "Das Internet wird niemals ein magischer Ort werden". Sie vermuteten hinter einem Interview des Sängers Kritik an Gaga und machten ihm das Leben bei Twitter daraufhin schwer. Ihre Vorstellungen von Weltfrieden seien utopisch.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Südkorea - Getestetes Geschoß war vielleicht Interkontinental-Rakete

    Südkorea - Getestetes Geschoß war vielleicht Interkontinental-Rakete

    Die USA hätten bereits signalisiert den Gipfel zu nutzen, um den wirtschaftlichen und finanziellen Druck auf Pjöngjang zu erhöhen. Auch der Zeitpunkt des nordkoreanischen Waffentests liest sich als politisches Signal an die USA und der Weltgemeinschaft.
    Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor

    Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor

    Die Ankündigung bedeute das Ende des ausschließlich vom Verbrennungsmotor angetriebenen Autos, sagte Samuelsson laut Mitteilung . Von 2019 an werde man nur noch neue Modelle mit Elektro- oder Hybridantrieb auf den Markt bringen, kündigte der Autobauer an.
    Revolution Pro Controller 2 angekündigt

    Revolution Pro Controller 2 angekündigt

    Es sieht so aus, als wäre der Controller im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht kabelgebunden. Dabei handelt es sich jedoch nur um Mutmaßungen, da sich NACON bisher nicht dazu geäußert hat.
  • Neues Berliner Panda-Paar macht Tierschützer stinksauer

    Neues Berliner Panda-Paar macht Tierschützer stinksauer

    Kritische Töne dagegen vor den Toren: Dort protestierten Menschenrechtsaktivisten in Pandakostümen. Sie wurden den Medienberichten zufolge für rund eine Million Dollar pro Jahr ausgeliehen.
    Weltmeister Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Weltmeister Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Sagan, der hinter Démare Platz zwei belegt hatte, erhielt zunächst eine 30-Sekunden-Zeitstrafe, dann folgte das Tour-Aus. Innert 24 Stunden vom umjubelten Star zum Buh-Mann – dieses Szenario erlebte Peter Sagan an der 104.
    Ultimatum läuft ab: Ton in Katar-Krise verschärft sich

    Ultimatum läuft ab: Ton in Katar-Krise verschärft sich

    Es könnten auch keine Mitglieder der Iranischen Revolutionsgarden ausgewiesen werden, weil sich keine in Katar aufhielten. Sie werfen dem Emirat Terror-Unterstützung und enge Kontakte zum Iran - dem Erzfeind Saudi-Arabiens - vor.
  • Nordkorea testet erneut Rakete

    Nordkorea testet erneut Rakete

    Eine Rakete landete am Dienstagmorgen in japanischen Gewässern und alarmierte die Staatschefs aus Japan und Südkorea . Südkoreas Präsident Moon Jae In rief den Nationalen Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen.
    Prognosen zum Apple iPhone 8: Kein Touch ID mehr, sagt KGI-Analyst

    Prognosen zum Apple iPhone 8: Kein Touch ID mehr, sagt KGI-Analyst

    Laut dem bekannten Analysten Ming-Chi Kuo habe der iPhone-Erfinder daher entsprechende Pläne inzwischen vollends verworfen. Wie Bloomberg unter Berufung auf einen Insider berichtet, würde es schon genügen, wenn das Handy auf dem Tisch liegt.
    Passanten finden eine Boa Constrictor

    Passanten finden eine Boa Constrictor

    Wird sie falsch gehalten oder fühlt sich gestresst, kann eine Boa Constrictor unberechenbar sein. In Terrarien gehaltene Boas werden mit Kleinnagern wie Ratten und Mäusen gefüttert.
  • Netflix hat höhere Abo-Preise getestet

    Netflix hat höhere Abo-Preise getestet

    Nicht alle sehen diesen Test, und diejenigen, die ihn sehen, werden schließlich die aktuell regulären Preise bezahlen. Der Streaming-Dienst Netflix scheint momentan in Deutschland eine neue Preisgestaltung zu testen.
    AfD prüft Klage gegen Ehe für alle

    AfD prüft Klage gegen Ehe für alle

    Auch Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sagte, er rechne mit Beratungen der Verfassungsrichter in der Frage. Ist die Ehe für alle verfassungsgemäß? Die vom Bundestag beschlossene Ehe für alle missfällt der AfD .
    Italien: Flüchtlingsschiffe sollen auch andere EU-Häfen ansteuern

    Italien: Flüchtlingsschiffe sollen auch andere EU-Häfen ansteuern

    Zwar wäre das noch keine Lösung für "Italiens Problem", aber zumindest ein "außergewöhnliches Signal" der Unterstützung. Die italienische Regierung hat von den EU-Ländern mehr Unterstützung bei der Aufnahme von Geflüchteten gefordert.
  • Merkel sieht Xi als Verbündeten gegen die

    Merkel sieht Xi als Verbündeten gegen die "Unruhe in der Welt"

    Im Beisein der beiden Politiker unterzeichneten Unternehmen und Einrichtungen eine Reihe von Kooperations-Abkommen. Allerdings gab es zuletzt Spannungen, Berlin und Peking warfen sich gegenseitig Investitionshindernisse vor.
    Flüchtlinge: Debatte um Schutz der Brenner-Grenze

    Flüchtlinge: Debatte um Schutz der Brenner-Grenze

    Die EU müsse "volle Solidarität" mit Italien zeigen, forderte Vize-Kommissionspräsident Frans Timmermans in Straßburg. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil ( SPÖ ) rechnet mit einem zeitnahen Beginn der Grenzkontrollen am Brenner.
    FIA: Vettels Wut-Rempler bleibt ohne weitere Folgen

    FIA: Vettels Wut-Rempler bleibt ohne weitere Folgen

    Todt-Vorgänger Max Mosley (77) gab schon mal einen Hinweis: "Aus meiner Sicht ist das Verhalten von Vettel untragbar". Daraufhin gestikulierte er wild, zog links am Mercedes vorbei und fuhr Hamilton gegen die linken Reifen.
  • Sänger Chris Roberts ist tot

    Sänger Chris Roberts ist tot

    Zuvor galt er als "staatenlos", obwohl er in Deutschland geboren wurde und hierzulande als Schlagersänger Karriere machte. Die Schlagerwelt trauert um eine weitere Legende: Sänger Chris Roberts ist im Alter von 73 Jahren verstorben.
    Streit mit CNN eskaliert weiter: Trump veröffentlicht Video mit symbolischer Prügelattacke

    Streit mit CNN eskaliert weiter: Trump veröffentlicht Video mit symbolischer Prügelattacke

    Auch Parlamentarier von Trumps Republikanischer Partei urteilten, Trumps Äußerungen seien eines US-Präsidenten unwürdig. Es stammt aus der Zeit, als Trump als Gaststar regelmässig zu spektakulären Ringkämpfen eingeladen war.
    Zu Land und zu Wasser | Proteste gegen G20-Politik gestartet

    Zu Land und zu Wasser | Proteste gegen G20-Politik gestartet

    Die "Protestwelle" ist die erste große Demonstration zum G20-Gipfel am kommenden Freitag und Samstag in Hamburg . Die Zeit der Großdemonstrationen rund um den G-20-Gipfel hat begonnen.

Breaking News



Recommended

Kardinal Joachim Meisner ist tot

Der emeritierte Erzbischof von Köln , Joachim Kardinal Meisner, ist gestorben / Seine konservativen Positionen waren umstritten. Später seien seine Vorbehalte aber "weggeschmolzen", bekundete der Kardinal Verständnis für die körperliche Schwäche Benedikts.

Juncker empört über leere Abgeordnetenbänke

Hintergrund der Äußerungen Junckers ist auch, dass Malta noch vor Luxemburg das EU-Mitglied mit der geringsten Einwohnerzahl ist. Juncker setzt sich danach und verzichtete darauf, seine Rede zur Bilanz der maltesischen Ratspräsidentschaft zu halten.

Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

Viele Politiker sprachen den Betroffenen ihr Mitgefühl aus. "Den Verletzten wünsche ich schnelle und vollständige Genesung". "Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen der Opfer", sagte Merkel am Montag in Berlin.

"Naked Attraction": Jetzt ziehen Promis blank

Deshalb sollen in Staffel 2 nun nackte Promis an den Start gehen. Die gewagte Show " Naked Attraction " war ein echter Erfolg. Wer auf der Kandidatenliste steht, ist noch nicht bekannt.

Samsung: Galaxy Note FE: Koreaner versuchen es nochmal mit dem Pannenhandy

Die Einstellung und die Rückholaktion des Samsung Galaxy Note 7 hat dem Unternehmen mehrere Milliarden US-Dollar gekostet. Das Note 7 kommt jetzt allerdings mit Android 7 und der neuen Android-Oberfläche des Samsung Galaxy S8.

Union verspricht mehr Polizei und Vollbeschäftigung

Die von ihm geforderte Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen werde "in diesem Jahr keine Rolle spielen", sagte der CSU-Vorsitzende. Monatelang hatte Seehofer betont, seine Partei werde keinen Koalitionsvertrag unterschreiben, in dem die Obergrenze nicht stehe.

Polizei hindert G-20-Gegner an Übernachtung im Camp

Die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer treffen sich am Freitag und Samstag in Hamburg . Der Bundestagsabgeordnete der Linken kritisierte auch das Auftreten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU).

Heiligenhaus: Sieben Verletzte nach Feuerwerksunfall

Am Samstag feierte der diesjährige Abiturjahrgang des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) an der Herzogstraße seinen Abiball. Bei einem Feuerwerksunfall in Heiligenhaus sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Personen verletzt worden.

Portugal nach Sieg in Verlängerung Dritter bei Confed Cup

Eine scharfe Hereingabe des Leverkuseners Javier "Chicharito" Hernández lenkte Neto mit dem Schienbein ins eigene Tor . Mexikos Torwart Guillermo Ochoa parierte den platzierten Schuss des im Sommer zum AC Mailand wechselnden Silva stark.

Nach Protestwelle: "Feuer mit Feuer bekämpfen" - Trumps Sprecherin rechtfertigt Geschmacklos-Tweet

Scarborough sagte, Trump nehme Aussagen von Frauen viel persönlicher als von Männern und sei "sehr viel grausamer" zu ihnen. Es sei alarmierend, dass der Präsident so schnell aus der Fassung gerate, fügte die 50-Jährige hinzu.