• News
  • Finanzen

Messungen: Zu hoher CO2-Ausstoß bei zwei Diesel-Modellen

Messungen: Zu hoher CO2-Ausstoß bei zwei Diesel-Modellen

Die 1,6-Liter-Version des Zafira müsse jetzt von Opel mit einer Software zur Motorsteuerung nachgebessert werden. Er plant eine neues Testzentrum für Abgasuntersuchungen.

Berlin. In amtlichen Messungen von Diesel-Autos ist bei zwei Modellen ein zu hoher CO2-Ausstoß entdeckt worden. Das geht aus einem am 27. Juni 2017 von Bundesverkehrminister Alexander Dobrindt (CSU) vorgestellten Bericht der Untersuchungskommission des Bundesverkehrsministeriums hervor, die nach dem VW-Abgasskandal eingesetzt wurde. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) wird weiterhin für die standardisierten Messungen zuständig sein.

Auch ein nicht mehr produziertes Modell des Smart Fortwo überschritt die Werte leicht. Das Modell hat jederzeit alle vorgesehenen rechtlichen Konformitätsüberprüfungen (Conformity of Production (COP)) bestanden. Nach Unternehmensangaben wurden in Deutschland weniger als 3800 Wagen verkauft. Für eine gesicherte Bewertung sind aber noch weitere Messungen an anderen Fahrzeugen des Typs nötig.

Bei einem Opel Zafira mit 1,6-Liter-Motor lagen die CO2-Werte über dem Toleranzbereich. Die Untersuchungen dazu sind deshalb noch nicht abgeschlossen. Dabei ging es um den CO2-Ausstoß von Diesel-Fahrzeugen. "Wir sind im Gespräch mit den Behörden und unterstützen deren Arbeit vollumfänglich".

Insgesamt hatte es bei den NOx-Messungen durch das KBA bei 29 Fahrzeugen Auffälligkeiten bei den CO2-Werten gegeben, nachgemessen wurden zunächst die 19 Fahrzeuge mit deutschen Herstellern oder deutscher Typzulassung. Bei den anderen Modellen wurde nichts beanstandet. Für weitere zehn Autos ausländischer Marken oder mit Typgenehmigung im Ausland laufen noch Prüfungen.

U-Bahn-Treter legt Geständnis ab
Vor einem Jahr seien sie nach Deutschland gekommen, sagt die 27-jährige Bulgarin. " "Wir wollten arbeiten und normal leben." ". Ein Unfall im Jahr 2008 mit einer schweren Kopfverletzung habe ihren Mann aber verändert. "Ich habe ihn wohl sehr genervt".


Auch Smart fortwo waren laut Dobrindt auffällig, hier muss aber noch weiter gemessen werden. Dobrindt reagiert damit auf Kritik an fehlender Transparenz bei den Abgasmessungen, die im Zuge des Diesel-Skandals um manipulierte Werte laut wurde. Bei ihnen bestehen Zweifel, ob Abschaltungen der Abgasreinigung zulässig sind. Dabei hängt der CO-Ausstoß direkt mit dem Spritverbrauch zusammen und fließt auch in die Berechnung der KFZ-Steuer ein.

Dem Opel Zafira und dem Smart werden weder die Zulassungen entzogen, noch muss die auf den CO2-Ausstoß ausgerichtete Kfz-Steuer neu berechnet werden.

Umwelt-Experten überrascht das Ergebnis nicht, fanden die Nachmessungen doch auf dem Rollenprüfstand unter speziellen technischen Bedingungen statt, die auch die Autohersteller wählen: vorgeheizte Fahrzeuge, besondere Reifen, untertourige Fahrweise, keine Klimaanlagen oder Heizungen und anderes. Dobrindt kündigte zudem die Gründung eines Instituts an, das mehr Abgas-Transparenz schaffen soll.

Zu den Aufgaben des Deutschen Instituts für Verbrauchs- und Emissionsmessungen (DIVEM) soll die Messung von Fahrzeugen auf Verbrauch und Schadstoffemissionen gehören. Es soll Messungen auf der Straße vornehmen und die Ergebnisse im Internet veröffentlichen. Damit könnten pro Jahr etwa 70 neu auf den Markt kommende Fahrzeuge auf ihren Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) und Stickoxid (NOx) untersucht werden, sagte der Minister.

Finanziert werden soll das Institut von der Automobilindustrie, veranschlagt ist laut Dobrindt ein Jahresbudget von zwei Millionen Euro.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Michelle Hunziker: Als Moderatorin zurück zum ZDF

    Michelle Hunziker: Als Moderatorin zurück zum ZDF

    Michelle selbst jedenfalls ist voller Vorfreude: "Ich freue mich wahnsinnig auf die Sendung". Michelle Hunziker (40) wird bald als Moderatorin ins deutsche Fernsehen zurückkehren.

    Fokus auf Dänemark: Deutsche U21 will zweiten EM-Sieg

    Minute) und der scheidende Bremer Serge Gnabry (50.) trafen am Sonntag beim 2:0 (1:0) vor 14051 Zuschauern im polnischen Tychy . Sollte Deutschland tatsächlich die Trophäe gewinnen, will das DFB-Team nach dem Finale gemeinsam in Urlaub fahren.
    Gastgeber Russland im zweiten Spiel beim Confed Cup gegen Portugal

    Gastgeber Russland im zweiten Spiel beim Confed Cup gegen Portugal

    Gastgeber Russland erlebte durch den 1:0 (1:0)-Erfolg der Portugiesen im zweiten Gruppenspiel dagegen einen kräftigen Dämpfer. Doch mindestens in zwei Situationen blieb das vom Fußball-Weltverband FIFA stets eingeforderte Fairplay auf der Strecke.
  • Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab

    Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab

    Damit entfällt der sogenannte Fraktionszwang im Parlament, der Abgeordnete an eine vorgegebene Linie binden soll. Der CSU-Abgeordnete Peter Ramsauer warnte die CDU vor einer Zerstörung der letzten konservativen Werte.
    NSU-Untersuchungsausschuss erhebt Vorwürfe gegen Hessen

    NSU-Untersuchungsausschuss erhebt Vorwürfe gegen Hessen

    Der NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags erhebt derweil schwere Vorwürfe gegen das Land Hessen. Bouffier hatte damals verhindert, dass Informanten des V-Mannes in der Sache befragt wurden.
    Was steckt in Merkels

    Was steckt in Merkels "Gut und gerne"?

    Im Einkommensteuerrecht plant die Union laut " Süddeutscher Zeitung " auch andere Änderungen - etwa beim Spitzensteuersatz. Die Union will sich in ihrem Wahlprogramm offenbar nicht auf eine klare Position zum Streitthema Homo-Ehe festlegen.
  • Lammert erinnert an Kohls Spendenaffäre

    Dem Vernehmen nach ist die Totenmesse in der Berliner St. -Hedwigs-Kathedrale mit Kohls Witwe, Maike Kohl-Richter, abgestimmt. Doch es war offensichtlich nicht Trauer allein, die Walter Kohl in dieser Woche quälte, es waren auch Wut und Enttäuschung.
    Wetterdienst warnt vor Unwetter

    Wetterdienst warnt vor Unwetter

    Die Feuerwehr in Gelsenkirchen wurde innerhalb kurzer Zeit zu knapp 100 Einsätzen in zwei nördlichen Stadtteilen gerufen. Die Strecken Hamburg-Berlin, Hamburg-Hannover, Bremen-Hannover und Hannover-Wolfsburg-Berlin seien derzeit unterbrochen.
    Nach Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert

    Nach Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert

    Unter Berufung auf Augenzeugen schrieb das " Mallorca Magazin ", es habe sich eventuell um zwei verschiedene Tiere gehandelt. Es ist allerdings ungewöhnlich, dass die Tiere, die bis zu dreieinhalb Meter lang werden können, so nah an die Küste kommen.
  • US-Handelsminister Ross zu Gesprächen in Berlin

    US-Handelsminister Ross zu Gesprächen in Berlin

    Es gäbe Malmström zufolge keine Beweise, dass europäische Stahlimporte die nationale Sicherheit der USA beeinflussen könnten. Auch US-Handelsminister Wilbur Ross hatte sich Ende Mai offen für die Wiederaufnahme der Verhandlungen gezeigt.
    AfD-Parteivorstand rügt Poggenburg wegen

    AfD-Parteivorstand rügt Poggenburg wegen "Deutschland den Deutschen"

    In ihrer Begründung heißt es, die Äußerungen Poggenburgs hätten das öffentliche Ansehen der AfD "im Wahljahr massiv beschädigt". Wörtlich lautete sie: "AfD ist einig!" Gauland hatte sich wiederholt hinter Mitglieder des rechtsnationalen Flügels gestellt.
    Kohl: Sohn fordert Staatsakt am Brandenburger Tor

    Kohl: Sohn fordert Staatsakt am Brandenburger Tor

    Kohl wird seine letzte Ruhestätte auf einem Friedhof in Speyer finden und nicht im Familiengrab der Kohls in Ludwigshafen. Juni im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim gestorben und anschließend dort aufgebahrt worden.
  • "Jamaika"-Koalition in Schleswig-Holstein ist perfekt"

    CDU und FDP bekennen sich zwar allgemein zur Schuldenbremse, machen aber bislang kaum Angaben zu ihrer Finanzierungsstrategie . Laschet wird als Ministerpräsident Nachfolger von Hannelore Kraft, deren rot-grüne Regierung bei der Landtagswahl am 14.
    Türkei: Kritik an geplanter Darwinismus-Streichung aus Lehrplänen

    Türkei: Kritik an geplanter Darwinismus-Streichung aus Lehrplänen

    Am Dienstag will das Ressort den neuen Lehrplan vorstellen, Staatspräsident Erdogan hat den Entwurf bereits unterschrieben. Alpaslan Durmus, Lehrbeauftragter des Bildungsministeriums, nannte die Entscheidung eine Vereinfachung der Inhalte.

    May bekräftigt "faires Angebot" an EU-Bürger

    Der Gipfel hatte sich zuvor darauf geeinigt, die gemeinsame Verteidigungspolitik und den Kampf gegen den Terror voranzutreiben. Europa verdiene mehr als forsches Auftreten. "Wir arbeiten mit Deutschland Hand in Hand", bestätigte Frankreichs Präsident.
  • Bürgerrechtler Liu Xiaobo hat

    Bürgerrechtler Liu Xiaobo hat "Leberkrebs im späten Stadium"

    Die Freilassung gelte nur für China, nicht die USA, sagte der Anwalt auf Spekulationen, es stehe vielleicht eine Ausreise bevor. Auch sei unklar, wie es ihm wirklich gehe. "Ich weiß nicht, wie ernst sein Gesundheitszustand jetzt ist".
    Gladbacher Sow wechselt zu den Young Boys Bern

    Gladbacher Sow wechselt zu den Young Boys Bern

    Nun kehrt er aber wieder in seine Heimat zurück und schliesst sich YB an. "YB hat national und international grosse Ambitionen". Milan Gajic spielte in den letzten vier Jahren für YB und absolvierte 108 Ernstkämpfe (11 Tore, 11 Assists).
    Nach großem Kampf: Deutsche Tennis-Hoffnung erreicht Halbfinale

    Nach großem Kampf: Deutsche Tennis-Hoffnung erreicht Halbfinale

    Doch Mayer konnte seine Gelegenheiten nicht nutzen, stattdessen schaffte Federer wenig später das Break zum 3:2. Doch der Russe gab nicht auf und nahm Federer sofort ebenfalls das Service ab.

Breaking News



Recommended

Armin Laschet ist neuer Ministerpräsident

Um Punkt 15.39 Uhr ist Armin Laschet ( CDU ) zum neuen NRW-Ministerpräsidenten gewählt und anschließend vereidigt worden. Mai kam die Überraschung: Die Christdemokraten zogen im eigentlich tiefrot gefärbten NRW an der SPD vorbei.

Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

Doch Mayer konnte seine Gelegenheiten nicht nutzen, stattdessen schaffte Federer wenig später das Break zum 3:2. Mayer meinte: "Es war ordentlich, aber er war von Beginn an hochkonzentriert und hat nichts anbrennen lassen".

HSV holt U21-Torhüter Pollersbeck

Pollersbeck entstammt der Jugend des SV Wacker Burghausen und war von der Zweitvertretung im Sommer 2013 auf den Betze gewechselt. Hierbei blieb der 1,95 Meter große Schlussmann 14-mal ohne Gegentor und ließ auch insgesamt nur 27 Gegentreffer zu.

Löw vor Spiel gegen Kamerun: "Das wird nicht einfach"

Chile reichte im Parallelspiel der Gruppe B gegen Australien ein 1:1, um als Gruppenzweiter ebenfalls das Halbfinale zu erreichen. Der WM-Probelauf ist für ihn nicht mehr ausschließlich ein Sichtungs-Cup, sondern es geht auch um sportlichen Erfolg.

Löw warnt: "Kein Selbstläufer" gegen Kamerun beim Confed Cup

Auch am 4-3-3 System das schon im Spiel Deutschland - Chile zum einsatz kam wird sich dabei wohl wenig ändern. Er sehe, so sagte Löw in einem Interview mit der "Zeit", in diesem Turnier "nur Chancen" und "null Risiko".

Hamburgs Polizei startet G20-Großeinsatz

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Kritiker des G20-Gipfels aufgerufen, ihren Protest friedlich zu äußern. Juli in der Hamburger Messe nehmen 19 Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter der Europäischen Union teil.

Traumfinale perfekt: Alexander Zverev fordert in Halle Roger Federer

Halle/Westfalen - Alexander Zverev gegen Roger Federer - das Traumfinale beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle ist perfekt. Das Finale zwischen Federer und Zverev findet am Sonntag um 13.05 Uhr statt. "Er ist der Größte aller Zeiten auf diesem Belag".

Löws Team selbstbewusst nach Reifeprüfung

Leider haben wir dann das dumme Gegentor bekommen. "Wir müssen uns vor so einer starken Mannschaft nicht verstecken". Der im Auftaktspiel gegen Australien noch überragende Schalker Leon Goretzka war diesmal nicht so präsent.

Auch Mourinho in Spanien angeklagt

Mourinho soll gemäss der Staatsanwaltschaft mit dem Ziel gehandelt haben, sich "unrechtmässige Vorteile" zu verschaffen. Nach England war Mourinho 2013 nach Ende seiner Tätigkeit bei Real (ab 2010) zurückgekehrt.

FC Bayern verpflichtet Serge Gnabry von Werder Bremen

Auf Instagram verabschiedet sich der 21-Jährige von seinen Fans - mit einem Foto, das offenbar schon vor einer Weile entstand. Gnabry ist bei den Bayern der dritte Zugang nach den beiden Hoffenheimer Nationalspielern Niklas Süle und Sebastian Rudy .