• News
  • Wissenschaft

Neuer Geheim-Button bei WhatsApp: Das kann er!

Neuer Geheim-Button bei WhatsApp: Das kann er!

Mit dem aktuellen Rollout geschieht das mit allen Dateien erstmals nativ. Schon seit einiger Zeit ist es möglich, mit der App nicht nur Bilder und Videos, sondern auch Word-Dokumente oder PDF-Dateien zu teilen. Aktuell ist WhatsApp für iOS auf 128 MB limitiert, auf Android sogar nur 100 MB. Nutzer könnten dann alle möglichen Dateien übertragen ohne Einschränkungen. Ist das bei euch der Fall, könnt ihr per WhatsApp nun auch ungewöhnlichere Dateitypen versenden.

Lesen Sie auch: DIESE 69 Emojis gibt es bald bei WhatsApp. Und auch hier waren die Dateitypen begrenzt. Je nach genutztem Betriebssystem gibt es Limits bei der zu übertragenden Dateigröße. Darüber Unmengen an Daten zu ziehen, wird bei schlechter Verbindung nicht nur unnötig lange dauern, es wird auch das Datenvolumen des Mobilfunkvertrages relativ schnell ausschöpfen.

Wann wird die Funktion freigeschaltet?

. Danach wird diese Schritt für Schritt für alle anderen Nutzer aktiviert.

Boris Beckers Anwalt dementiert angebliche Pleite
Gerade, als sein Ruf wiederhergestellt schien, wirft ein Rechtsstreit den früheren Tennisstar Boris Becker erneut zurück. Wie die britische "Daily Mail" herausgefunden haben will, soll Becker dem Bankhaus etwa 3,5 Millionen Euro schulden.


In der aktuellen Beta-Version des WhatsApp-Messengers für Android ist ein neuer Button aufgetaucht: Er hat es zwar noch nicht in die finale Version für alle Nutzer geschafft, wird aber praktisch sein für alle, die gern viele Fotos und Videos verschicken!

Die Funktion könnte das Auffinden von Inhalten gerade in ausufernden Gruppen-Chats erleichtern.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Kohls Sohn kritisiert Pläne für Trauerfeiern und Begräbnis

    Kohls Sohn kritisiert Pläne für Trauerfeiern und Begräbnis

    Die Gestaltung der Gedenkfeiern für Kohl gilt wegen der Wünsche von Kohls zweiter Ehefrau, Maike Kohl-Richter, als nicht einfach. Menschen, die dem zuletzt schwer kranken Helmut Kohl nahestanden, hatten geahnt, was nach seinem Tod passieren würde.
    SEGA: Neues Projekt bringt Retro-Spiele kostenlos zurück

    SEGA: Neues Projekt bringt Retro-Spiele kostenlos zurück

    In den kommenden Wochen und Monaten sollen weitere Spiele von Sega aus allen Konsolengenerationen ergänzt werden. Sega eifert Nintendo und Atari nach und bringt Spiele-Klassiker aus den 90er Jahren auf das Smartphone.
    Weltmeister Götze im Juli Rückkehr ins BVB-Training

    Weltmeister Götze im Juli Rückkehr ins BVB-Training

    Demnach absolviert der 25-Jährige aktuell in den USA Lauftraining und praktiziere auch schon wieder leichte Ballübungen. Zuvor hatte der Nationalspieler immer wieder mit muskulären Problemen zu kämpfen.
  • YouTube: 1,5 Milliarden monatlich eingeloggte Nutzer

    YouTube: 1,5 Milliarden monatlich eingeloggte Nutzer

    In einem Monat greifen rund 1,5 Milliarden Anwender auf das Videoportal zu, während sie mit einem Google-Konto angemeldet sind. In den kommen Wochen sollen neue Kameras vorgestellt werden, die das neue Blickwinkel-Format unterstützen.
    Kretschmann lästert über Parteitagsbeschluss der Grünen

    Kretschmann lästert über Parteitagsbeschluss der Grünen

    Den Plänen der Regierung zufolge sollen bereits ab 2025 keine neuen Benzin- und Dieselfahrzeuge mehr zugelassen werden. Grünen-Regierungssprecher Rudi Hoogvliet sagte, der "Lauschangriff" sei "zumindest sittenwidrig".
    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    Altkanzler Helmut Kohl wird seine letzte Ruhestätte auf einem Friedhof in Speyer finden und nicht im Familiengrab in Ludwigshafen. Die drei europäischen Institutionen umfassen die Kommission, das EU-Parlament und den Rat als Vertretung der Mitgliedsländer.
  • EU einig beim Ausbau der Verteidigung - und zerstritten bei Migration

    EU einig beim Ausbau der Verteidigung - und zerstritten bei Migration

    Ziel ist, dass der Gipfel sich hinter Pläne für einen europäischen Verteidigungsfonds für gemeinsame Rüstungsprojekte stellt. Auch wenn es nicht immer Einigkeit gebe, sei am Ende "die Bereitschaft zu einem gemeinsamen Beschluss zu kommen vorhanden".
    Anschlag auf Donald Trump? Johnny Depp macht seltsame Andeutung

    Anschlag auf Donald Trump? Johnny Depp macht seltsame Andeutung

    In einer Stellungnahme an das "People"-Magazin erklärte Depp dann am Freitag, es sei ein schlechter und geschmackloser Scherz gewesen".
    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    Im Vergleich zum 2:0-Auftaktsieg gegen Tschechien zeigten sich die DFB-Junioren gegen die spielstarken Dänen deutlich verbessert. Schon ein Remis im abschließenden Gruppenspiel gegen Italien reicht der DFB-Mannschaft zum Einzug ins Halbfinale.
  • Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Der Kurs des Euro legte zu: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1169 (Mittwoch: 1,1147) US-Dollar fest. Die australische Investmentbank Macquarie hatte ihr Kursziel auf 9 Euro gesenkt und ihre Verkaufsempfehlung bestätigt.
    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Schon in den Großen Preis von Aserbaidschan am Wochenende wird Monisha Kaltenborn den Schweizer Rennstall nicht mehr führen. In der Pole-Position scheint der 49-jährige Deutsch-Rumäne Colin Kolles zu sein, der ehemalige Rennleiter bei Force India .

    Real-Präsident fordert Erklärung von Ronaldo

    Ronaldo hatte zuletzt den Eindruck erweckt, das leidige Thema während der Mini-WM vom portugiesischen Team fernhalten zu wollen. Die Zeitung weist aber auch selbst darauf hin, dass dieser das Gehaltsgefüge der Bayern sprengen würde.
  • IS sprengt historisches schiefes Minarett

    IS sprengt historisches schiefes Minarett

    Das Bauwerk, liebevoll al-Hadba (der "Buckel") genannt, fand sich auf Banknoten, in Schulbüchern und Sammelalben zum Einkleben. Die IS-nahe Nachrichtenagentur Amak beschuldigte hingegen die USA , die Moschee bei einem Luftangriff zerstört zu haben.

    "Bild": Ausschließlich europäischer Staatsakt für Kohl

    Kohl werde auf dem Alten Speyrer Friedhof beigesetzt, berichtete die " Bild "-Zeitung am Dienstag auf ihrer Internetseite". Eine erste "Doktor-Helmut-Kohl-Straße" gibt es bereits im Fischerdorf Loddin auf der Insel Usedom.
    Weltbevölkerung steigt bald auf 9,8 Milliarden

    Weltbevölkerung steigt bald auf 9,8 Milliarden

    Bis zum Jahr 2100 werde die Bevölkerung in Afrika um weitere zwei Milliarden auf rund 4,5 Milliarden Menschen wachsen. Die UN gehen bei ihren Berechnungen davon aus, dass die Kinderzahl pro Frau weiter sinkt.
  • Vettel nur Fünfter im Baku-Training - Verstappen Schnellster

    Vettel nur Fünfter im Baku-Training - Verstappen Schnellster

    Bemerkenswert deshalb, dass der drittklassierte WM-Leader Sebastian Vettel im Ferrari auf Softreifen nur 0,557 Sekunden verlor. Das Red-Bull-Duo Max Verstappen und Daniel Ricciardo hat etwas unerwartet das Auftakttraining der Formel 1 in Baku bestimmt.

    Londoner Hochhausbrand: 600 Hochhäuser haben ähnliche Fassade

    Zuvor hatte Premierministerin Theresa May im Parlament berichtet, die Regierung habe Tests bei 100 Hochhäusern pro Tag veranlasst. Am Mittwoch hatte sich May zum ersten Mal öffentlich für unzureichende Hilfe nach der Brandkatastrophe in London entschuldigt.

    Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in der Region

    Die Temperaturen liegen im Oberharz bei 29 Grad Celsius, sonst zwischen 31 und 34 Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für den Südwesten vor schweren Unwettern .

Breaking News



Recommended

Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

Am späten Abend (Ortszeit) schossen in der südpakistanischen Millionenstadt Karachi Männer von Motorrädern aus auf Polizisten . Ein örtlicher Behördenvertreter sagte, die Bomben seien kurz nach der Auflösung einer schiitischen Prozession explodiert.

Durchsuchungen bei Neonazis wegen "bewaffneter Waldbiwaks"

Bei einer Razzia in der rechtsextremen Szene hat die Polizei in Thüringen und Niedersachsen mehrere Immobilien durchsucht. Darüber hinaus vollstreckten die Beamten einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt gegen einen Beschuldigten.

Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben

Young Pioneer Tours teilte mit, der Tod des 22-Jährigen zeige, dass das Risiko für US-Touristen in Nordkorea zu groß geworden sei. Fest steht dagegen, dass die Umstände von Warmbiers Tod für Washington eine heikle Angelegenheit noch heikler machen.

Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

Die Gestaltung der Gedenkfeiern für Kohl gilt wegen der Wünsche von Kohls zweiter Ehefrau, Maike Kohl-Richter, als nicht einfach. Für die Ehrung des Verstorbenen in Deutschland sei der Bundestag der "wohl bestmögliche Or t", erklärte Lammert weiter.

Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"

Ein deutscher Nationalspieler möchte auf keinen Fall, dass Sanchez zum FC Bayern wechselt: Arsenal-Verteidiger Shkodran Mustafi . Auch wenn Deutschland den direkten Vergleich anführt, ist Chile bei den Sportwetten-Anbietern leicht favorisiert .

Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

In der aktuellen Statistik der Versionsverteilung von Google taucht diese Uralt-Version schon gar nicht mehr auf. Besitzer von alten Android-Smartphones werden ab Ende des Monats keine Apps mehr herunterladen können.

Game of Thrones: Neuer Trailer ist da

Seit dem Beginn von " Game of Thrones " wird Daenerys von einem Ziel angetrieben: Nach Westeros zurückkehren und den Eisernen Thron an sich zu reißen.

Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

Ein Mann aus Kanada hat auf dem Flughafen von Flint im US-Bundesstaat Michigan einen Polizisten ein Messer in den Hals gestochen. Ftouhi habe sich bei der Tat auf Getötete in Syrien, Afghanistan und im Irak bezogen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Waffenlager bei Champs-Élysées-Angreifer gefunden

Der Angriff ereignete sich zwei Monate nach einer anderen Attacke auf Polizisten auf den Champs-Elysées: Am 20. Auf Videos ist zu sehen, wie kurz nach dem Vorfall orangefarbener Rauch aus dem Auto aufstieg.

Konflikt um Katar: Trump stellt sich auf die Seite Riads

Saudi Arabien erklärte derweil, die Golf-Staaten könnten den Konflikt unter sich lösen und bräuchten keine ausländische Hilfe. Laut CNN ist unklar, ob die Ermittler Kriminelle oder die russische Regierung hinter dem Hackerangriff vermuten.