• News
  • Wissenschaft

Kretschmann lästert über Parteitagsbeschluss der Grünen

Kretschmann lästert über Parteitagsbeschluss der Grünen

Grünen-Regierungssprecher Rudi Hoogvliet sagte, der "Lauschangriff" sei "zumindest sittenwidrig".

Dazu sagt Kretschmann in dem Video, das auf dem Berliner Bundesparteitag der Grünen am vergangenen Wochenende gedreht wurde: "Ihr habt keine Ahnung".

Auf dem Programmparteitag zur Bundestagswahl in Berlin hatten die Grünen beschlossen, Neuzulassungen von Autos mit Benzin- oder Dieselmotoren nur noch bis zum Jahr 2030 zu genehmigen. SPD-Landtagsfraktionschef Andreas Stoch findet, die Grünen im Bund hätten "wenigstens noch eine Haltung - Kretschmann opfert dagegen jede Überzeugung dem Machterhalt im Bund".

Oder sind sie eine Partei, die (wie ihr beliebtester Politiker Kretschmann) eine solche Forderung eher nicht erheben möchte?

So teilen sich Sky und DAZN die Champions League
Ab der Saison 2018/2019 ist die Champions League nur noch auf der Streamingplattform DAZN und dem Bezahlsender Sky zu sehen. Die Sublizenzen für das Internet gingen an die Perform Group, deren Streaminganbieter DAZN die Übertragungen senden wird.


Generell hat Kretschmann immer wieder verdeutlicht, worin er das Problem der bei den mittlerweile nur noch 6,5 - 8 Prozent taxierten Bundes-Grünen sieht: Man müsse sich "darum kümmern, dass Dinge überhaupt funktionierten- und nicht nur radikale Sprüche ablassen", so Kretschmann auf dem Bundesparteitag zu seinem Gesprächspartner. Es sei verwunderlich, dass Kretschmann einerseits erkläre, er sei mit den Ergebnissen des Parteitags zufrieden und andererseits gegen die grünen Beschlüsse wettere. "Ihr könnt das machen", meint er zur strittigen Jahreszahl 2030.

Am Schluss des Videos wird ein Interview mit Grünen-Spitzenkandidat Cem Özdemir gezeigt, der davon spricht, dass die Grünen "einig seien" und für ihr Programm "alles, was Rang und Namen hat" hinter sich versammelt hätten. Ihr habt immer nur irgendwas im Kopf, ohne dass ihr den Gesamtprozess seht. Er als Ministerpräsident mache das nicht. Könnt ihr auch machen.

Kretschmann selbst sei verärgert über den Videomitschnitt und die Veröffentlichung gewesen. Es sei ein Skandal, dass jemand so etwas aufnehme, sagte der Tübinger Oberbürgermeister am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf jüngst bekanntgewordene Lästereien Kretschmanns über einen Beschluss des Grünen-Parteitags zum Verbrennungsmotor. Damit soll die Umstellung auf emissionsfreie Autos mit Elektroantrieb beschleunigt werden. "Der Umstieg auf klimafreundliche Elektromobilität, angetrieben durch erneuerbare Energien, ist überfällig". "Es wäre falsch, wenn man Erwartungen weckt, die überhaupt nicht erfüllbar sind", sagte der CSU-Politiker. Den Plänen der Regierung zufolge sollen bereits ab 2025 keine neuen Benzin- und Dieselfahrzeuge mehr zugelassen werden. In der Vergangenheit hat dem Ministerpräsidenten das im eigenen Land mehr genutzt als geschadet.

Weite Teile der Partei, und darunter eben auch die allermeisten Realos, sind überzeugt, dass sich die Partei, die jahrzehntelang als einzige für den Atomausstieg kämpfte - und letztlich gewann - auch beim Auto ambitionierte Ziele setzen muss.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Londoner Hochhausbrand: 600 Hochhäuser haben ähnliche Fassade

    Londoner Hochhausbrand: 600 Hochhäuser haben ähnliche Fassade

    Zuvor hatte Premierministerin Theresa May im Parlament berichtet, die Regierung habe Tests bei 100 Hochhäusern pro Tag veranlasst. Am Mittwoch hatte sich May zum ersten Mal öffentlich für unzureichende Hilfe nach der Brandkatastrophe in London entschuldigt.
    König von Saudi-Arabien macht seinen Sohn zum Kronprinzen

    König von Saudi-Arabien macht seinen Sohn zum Kronprinzen

    Als MbS' Vater Salman König wurde, übernahm MbS von diesem das Amt des Verteidigungsministers und wurde Chef des königlichen Hofs. Bin Salman, der bisher Vize-Kronprinz war, legte nach der Thronbesteigung seines Vaters einen rasanten politischen Aufstieg hin.
    Explosion in Brüssel - Staatsanwaltschaft geht von Terroranschlag aus

    Explosion in Brüssel - Staatsanwaltschaft geht von Terroranschlag aus

    Im März 2016 verübten islamische Terroristen, die Verbindungen zu der Pariser Gruppe hatten, zwei Bombenanschläge in Brüssel . Die Bahngesellschaft SNCB teilte via Twitter mit, dass der Zugsverkehr auf Anweisung der Polizei unterbrochen worden sei.
  • Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Der Kurs des Euro legte zu: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1169 (Mittwoch: 1,1147) US-Dollar fest. Die australische Investmentbank Macquarie hatte ihr Kursziel auf 9 Euro gesenkt und ihre Verkaufsempfehlung bestätigt.
    Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

    Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

    Die Gestaltung der Gedenkfeiern für Kohl gilt wegen der Wünsche von Kohls zweiter Ehefrau, Maike Kohl-Richter, als nicht einfach. Für die Ehrung des Verstorbenen in Deutschland sei der Bundestag der "wohl bestmögliche Or t", erklärte Lammert weiter.

    Versöhnlicher Brexit-Auftakt - aber keine Annäherung

    Die konservative Partei von May hatte es in den Wahlen letzte Woche nicht geschafft, sich eine Mehrheit im Parlament zu sichern. Hammond unterstützt die Linie von Premierministerin Theresa May , die Verhandlungen mit der EU notfalls platzen zu lassen.
  • Boris Beckers Anwalt dementiert angebliche Pleite

    Boris Beckers Anwalt dementiert angebliche Pleite

    Gerade, als sein Ruf wiederhergestellt schien, wirft ein Rechtsstreit den früheren Tennisstar Boris Becker erneut zurück. Wie die britische "Daily Mail" herausgefunden haben will, soll Becker dem Bankhaus etwa 3,5 Millionen Euro schulden.
    EU ehrt Helmut Kohl mit europäischem Staatsakt in Straßburg

    EU ehrt Helmut Kohl mit europäischem Staatsakt in Straßburg

    Für CDU-Generalsekretär Peter Tauber war Helmut Kohl "der zweite große Kanzler dieser Republik nach Konrad Adenauer". Ein Kondolenzbuch wird nicht ausliegen; das würde nur bei einem ganz besonderen Verhältnis zur Stadt geschehen.
    SEGA: Neues Projekt bringt Retro-Spiele kostenlos zurück

    SEGA: Neues Projekt bringt Retro-Spiele kostenlos zurück

    In den kommenden Wochen und Monaten sollen weitere Spiele von Sega aus allen Konsolengenerationen ergänzt werden. Sega eifert Nintendo und Atari nach und bringt Spiele-Klassiker aus den 90er Jahren auf das Smartphone.
  • US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    Der Ex-Vorstandschef habe Mitte 2015 von manipulierten Schadstoffmessungen bei Diesel-Fahrzeugen in den USA erfahren. Es gilt jedoch als ausgeschlossen, dass die Bundesrepublik die fünf VW-Leute an die Amerikaner ausliefert.
    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Schon in den Großen Preis von Aserbaidschan am Wochenende wird Monisha Kaltenborn den Schweizer Rennstall nicht mehr führen. In der Pole-Position scheint der 49-jährige Deutsch-Rumäne Colin Kolles zu sein, der ehemalige Rennleiter bei Force India .
    Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

    Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

    Grundlage hierfür sei das neugierige und sensible Erkunden des Kleinen und Einzelnen - was dem Lyriker meisterhaft gelinge. Er studierte Anglistik an der Universität Hamburg, am Trinity College in Dublin und an der Humboldt-Universität Berlin.
  • Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Ein Mann aus Kanada hat auf dem Flughafen von Flint im US-Bundesstaat Michigan einen Polizisten ein Messer in den Hals gestochen. Ftouhi habe sich bei der Tat auf Getötete in Syrien, Afghanistan und im Irak bezogen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.
    IKEA entwickelt fortschrittliche AR-App für iOS 11

    IKEA entwickelt fortschrittliche AR-App für iOS 11

    Basis ist die so genannte Augmented-Reality-Technik, kurz AR, die Apple fix ins kommende Mobil-Betriebssystem iOS 11 integriert. Anschließend richtet er die Kamera des iPhones oder des iPads auf jene Stelle im Zimmer, wo der Gegenstand stehen soll.
    Russland-Affäre: US-Minister Sessions gibt sich ahnungslos

    Russland-Affäre: US-Minister Sessions gibt sich ahnungslos

    Dieses erlaubt es dem Präsidenten, den Mitarbeitern seiner Verwaltung über bestimmte Informationen einen Maulkorb zu verpassen. Comey hatte vergangene Woche ausgesagt, dass Trump damals alle anderen aus dem Zimmer geschickt habe, unter anderem Sessions .
  • Durchsuchungen bei Neonazis wegen

    Durchsuchungen bei Neonazis wegen "bewaffneter Waldbiwaks"

    Bei einer Razzia in der rechtsextremen Szene hat die Polizei in Thüringen und Niedersachsen mehrere Immobilien durchsucht. Darüber hinaus vollstreckten die Beamten einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt gegen einen Beschuldigten.
    Weltbevölkerung steigt bald auf 9,8 Milliarden

    Weltbevölkerung steigt bald auf 9,8 Milliarden

    Bis zum Jahr 2100 werde die Bevölkerung in Afrika um weitere zwei Milliarden auf rund 4,5 Milliarden Menschen wachsen. Die UN gehen bei ihren Berechnungen davon aus, dass die Kinderzahl pro Frau weiter sinkt.
    Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

    Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

    In der aktuellen Statistik der Versionsverteilung von Google taucht diese Uralt-Version schon gar nicht mehr auf. Besitzer von alten Android-Smartphones werden ab Ende des Monats keine Apps mehr herunterladen können.

Breaking News



Recommended

IS sprengt historisches schiefes Minarett

Das Bauwerk, liebevoll al-Hadba (der "Buckel") genannt, fand sich auf Banknoten, in Schulbüchern und Sammelalben zum Einkleben. Die IS-nahe Nachrichtenagentur Amak beschuldigte hingegen die USA , die Moschee bei einem Luftangriff zerstört zu haben.

"Bild": Ausschließlich europäischer Staatsakt für Kohl

Kohl werde auf dem Alten Speyrer Friedhof beigesetzt, berichtete die " Bild "-Zeitung am Dienstag auf ihrer Internetseite". Eine erste "Doktor-Helmut-Kohl-Straße" gibt es bereits im Fischerdorf Loddin auf der Insel Usedom.

Explosion in Brüssel war Terroranschlag

Im März 2016 verübten islamistische Terroristen, die Verbindungen zu der Pariser Gruppe hatten, zwei Bombenanschläge in Brüssel . Am Brüsseler Zentralbahnhof hatte ein Mann am Dienstagabend eine Explosion ausgelöst, bevor er von Soldaten erschossen wurde.

Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

Altkanzler Helmut Kohl wird seine letzte Ruhestätte auf einem Friedhof in Speyer finden und nicht im Familiengrab in Ludwigshafen. Die drei europäischen Institutionen umfassen die Kommission, das EU-Parlament und den Rat als Vertretung der Mitgliedsländer.

Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"

Ein deutscher Nationalspieler möchte auf keinen Fall, dass Sanchez zum FC Bayern wechselt: Arsenal-Verteidiger Shkodran Mustafi . Auch wenn Deutschland den direkten Vergleich anführt, ist Chile bei den Sportwetten-Anbietern leicht favorisiert .

U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

Im Vergleich zum 2:0-Auftaktsieg gegen Tschechien zeigten sich die DFB-Junioren gegen die spielstarken Dänen deutlich verbessert. Schon ein Remis im abschließenden Gruppenspiel gegen Italien reicht der DFB-Mannschaft zum Einzug ins Halbfinale.

Game of Thrones: Neuer Trailer ist da

Seit dem Beginn von " Game of Thrones " wird Daenerys von einem Ziel angetrieben: Nach Westeros zurückkehren und den Eisernen Thron an sich zu reißen.

Real-Präsident fordert Erklärung von Ronaldo

Ronaldo hatte zuletzt den Eindruck erweckt, das leidige Thema während der Mini-WM vom portugiesischen Team fernhalten zu wollen. Die Zeitung weist aber auch selbst darauf hin, dass dieser das Gehaltsgefüge der Bayern sprengen würde.

Konflikt um Katar: Trump stellt sich auf die Seite Riads

Saudi Arabien erklärte derweil, die Golf-Staaten könnten den Konflikt unter sich lösen und bräuchten keine ausländische Hilfe. Laut CNN ist unklar, ob die Ermittler Kriminelle oder die russische Regierung hinter dem Hackerangriff vermuten.

Das bringt der Tag beim Confed Cup

Minute hätte eigentlich der Videoassistent, der erstmals auf solch großer Bühne im Einsatz war, für Klarheit sorgen müssen. Mit der Einführung eines Drei-Stufenplans will die FIFA auf mögliche rassistische Vergehen von Fans reagieren.