• News
  • Medizin

Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben

Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben

Cincinnati/Pjöngjang - Die Leiche des aus Nordkorea zurückgekehrten und wenig später in seiner Heimat gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier wird nicht obduziert. Das kommunistische Regime in Pjöngjang warf ihm Straftaten gegen den nordkoreanischen Staat vor.

Unterdessen denken US-Politiker über Konsequenzen nach. Eine Lösung des Atomwaffen-Problems auf der Halbinsel sei zudem in Chinas eigenem Interesse.

Für Mittwoch sind in Washington amerikanisch-chinesische Gespräche geplant: US-Außenminister Rex Tillerson will seinen chinesischen Kollegen Yang Jiechi empfangen und Verteidigungsminister James Mattis den chinesischen Generalstabschef Fang Fenghui.

Es war zunächst unklar, ob Trumps Äußerungen einen Kurswechsel bedeuten. Auch die Mitglieder des Kongresses verschärften ihren Ton, nachdem sie vom Tod Warmbiers erfahren hatten. Laut Tagesschau.de hat Nordkorea bei einem amerikanischen Angriff auf seine Atomlager und Raketenstationen immer noch genug Zeit um Raketen auf Südkorea und Japan abzufeuern. Wenn die USA dem Regime in Nordkorea weitere Daumenschrauben anlegen wollen, sind sie also auf China angewiesen. Allerdings: Allein, dass die USA mit Joseph Yun in der Causa Warmbier einen Unterhändler nach Nordkorea schicken konnten, ist schon ein Anzeichen für leichtes Tauwetter.

Fest steht dagegen, dass die Umstände von Warmbiers Tod für Washington eine heikle Angelegenheit noch heikler machen.

So teilen sich Sky und DAZN die Champions League
Ab der Saison 2018/2019 ist die Champions League nur noch auf der Streamingplattform DAZN und dem Bezahlsender Sky zu sehen. Die Sublizenzen für das Internet gingen an die Perform Group, deren Streaminganbieter DAZN die Übertragungen senden wird.


Die internationale Presse kommentierte die Diskussion. Dieses würde Reisen nach Nordkorea ohne die Erlaubnis der Regierung verbieten. Es sei letztlich wie beim Atomprogramm: Erst wenn Washington und Peking an einem Strick zögen, ließe sich in Pjöngjang etwas bewegen. Bislang gibt es von US-Seite aus keine derartigen Einschränkungen, doch Warmbiers Tod habe die Überlegungen dazu neu entfacht, wie die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf einen hochrangigen Angestellten des Außenministeriums berichtete. Trump forderte nun ein Reiseverbot nach Nordkorea.

Vor kurzem erhielten dann die Eltern des Studenten den Bescheid, dass Otto Warmbier sich in einem Wachkoma befinde. Ein Grund dafür nannte sie nicht. Gerichtsmediziner, die den Fall übernahmen, untersuchten den Körper lediglich von außen. Young Pioneer Tours teilte mit, der Tod des 22-Jährigen zeige, dass das Risiko für US-Touristen in Nordkorea zu groß geworden sei. Sie erhob schwere Vorwürfe gegen Nordkorea und sprach von einer "qualvollen Misshandlung". Bei seiner Freilassung in der vergangenen Woche lag er bereits im Koma. So haben die behandelnden Ärzte in den USA bisher keine Hinweise auf eine Nahrungsmittelvergiftung.

Der junge Amerikaner wurde im März des Vorjahres zu 15 Jahren Haft verurteilt, da er in einem Hotel einen Propaganda-Poster gestohlen haben soll. Die Verurteilung Nordkoreas als "brutales Regime", das weder "Rechtsstaatlichkeit noch grundlegenden menschlichen Anstand respektiert", hätten viele andere Staats- und Regierungschefs wohl ganz ähnlich formuliert.

Trump erklärte, er habe mit Warmbiers Eltern gesprochen, die Schlimmes erlebt hätten.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Explosion in Brüssel war Terroranschlag

    Explosion in Brüssel war Terroranschlag

    Im März 2016 verübten islamistische Terroristen, die Verbindungen zu der Pariser Gruppe hatten, zwei Bombenanschläge in Brüssel . Am Brüsseler Zentralbahnhof hatte ein Mann am Dienstagabend eine Explosion ausgelöst, bevor er von Soldaten erschossen wurde.

    Lammert: Verdanken Kohl deutsche Einheit und befriedetes Europa

    Nach einer anschließenden Totenmesse im Dom im rheinland-pfälzischen Speyer wird Kohl auf einem Friedhof in der Stadt beigesetzt. Norbert Lammert (r) eröffnet die Sitzung mit einer Rede zum Gedenken an den verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl .
    Aufhebung der Immunität Frauke Petrys beantragt

    Aufhebung der Immunität Frauke Petrys beantragt

    Der Verdacht auf Meineid steht Schollbach zufolge deshalb im Raum, weil sich Petry in Widersprüche verwickelt habe. Grund seien Ermittlungen gegen Petry wegen mutmaßlicher falscher Angaben vor dem Wahlprüfungsausschuss.
  • EU ehrt Helmut Kohl mit europäischem Staatsakt in Straßburg

    EU ehrt Helmut Kohl mit europäischem Staatsakt in Straßburg

    Für CDU-Generalsekretär Peter Tauber war Helmut Kohl "der zweite große Kanzler dieser Republik nach Konrad Adenauer". Ein Kondolenzbuch wird nicht ausliegen; das würde nur bei einem ganz besonderen Verhältnis zur Stadt geschehen.
    Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Ein Mann aus Kanada hat auf dem Flughafen von Flint im US-Bundesstaat Michigan einen Polizisten ein Messer in den Hals gestochen. Ftouhi habe sich bei der Tat auf Getötete in Syrien, Afghanistan und im Irak bezogen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.
    Das bringt der Tag beim Confed Cup

    Das bringt der Tag beim Confed Cup

    Minute hätte eigentlich der Videoassistent, der erstmals auf solch großer Bühne im Einsatz war, für Klarheit sorgen müssen. Mit der Einführung eines Drei-Stufenplans will die FIFA auf mögliche rassistische Vergehen von Fans reagieren.
  • Londoner Hochhausbrand: 600 Hochhäuser haben ähnliche Fassade

    Londoner Hochhausbrand: 600 Hochhäuser haben ähnliche Fassade

    Zuvor hatte Premierministerin Theresa May im Parlament berichtet, die Regierung habe Tests bei 100 Hochhäusern pro Tag veranlasst. Am Mittwoch hatte sich May zum ersten Mal öffentlich für unzureichende Hilfe nach der Brandkatastrophe in London entschuldigt.

    Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

    Die Gestaltung der Gedenkfeiern für Kohl gilt wegen der Wünsche von Kohls zweiter Ehefrau, Maike Kohl-Richter, als nicht einfach. Für die Ehrung des Verstorbenen in Deutschland sei der Bundestag der "wohl bestmögliche Or t", erklärte Lammert weiter.
    Russland kritisiert Trumps Kuba-Politik

    Russland kritisiert Trumps Kuba-Politik

    Allerdings gehen die Massnahmen nicht sehr weit und bedeuten keine totale Abkehr von der Entspannungspolitik Obamas. Trumps Rede sei voller "feindseliger Rhetorik" gewesen, "die an Zeiten der offenen Konfrontation erinnere".
  • Löw warnt vor Chile:

    Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"

    Ein deutscher Nationalspieler möchte auf keinen Fall, dass Sanchez zum FC Bayern wechselt: Arsenal-Verteidiger Shkodran Mustafi . Auch wenn Deutschland den direkten Vergleich anführt, ist Chile bei den Sportwetten-Anbietern leicht favorisiert .

    Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in der Region

    Die Temperaturen liegen im Oberharz bei 29 Grad Celsius, sonst zwischen 31 und 34 Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für den Südwesten vor schweren Unwettern .
    Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

    Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

    Grundlage hierfür sei das neugierige und sensible Erkunden des Kleinen und Einzelnen - was dem Lyriker meisterhaft gelinge. Er studierte Anglistik an der Universität Hamburg, am Trinity College in Dublin und an der Humboldt-Universität Berlin.
  • Weltmeister Götze im Juli Rückkehr ins BVB-Training

    Weltmeister Götze im Juli Rückkehr ins BVB-Training

    Demnach absolviert der 25-Jährige aktuell in den USA Lauftraining und praktiziere auch schon wieder leichte Ballübungen. Zuvor hatte der Nationalspieler immer wieder mit muskulären Problemen zu kämpfen.
    IKEA entwickelt fortschrittliche AR-App für iOS 11

    IKEA entwickelt fortschrittliche AR-App für iOS 11

    Basis ist die so genannte Augmented-Reality-Technik, kurz AR, die Apple fix ins kommende Mobil-Betriebssystem iOS 11 integriert. Anschließend richtet er die Kamera des iPhones oder des iPads auf jene Stelle im Zimmer, wo der Gegenstand stehen soll.
    Russland-Affäre: US-Minister Sessions gibt sich ahnungslos

    Russland-Affäre: US-Minister Sessions gibt sich ahnungslos

    Dieses erlaubt es dem Präsidenten, den Mitarbeitern seiner Verwaltung über bestimmte Informationen einen Maulkorb zu verpassen. Comey hatte vergangene Woche ausgesagt, dass Trump damals alle anderen aus dem Zimmer geschickt habe, unter anderem Sessions .
  • U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    Im Vergleich zum 2:0-Auftaktsieg gegen Tschechien zeigten sich die DFB-Junioren gegen die spielstarken Dänen deutlich verbessert. Schon ein Remis im abschließenden Gruppenspiel gegen Italien reicht der DFB-Mannschaft zum Einzug ins Halbfinale.
    Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

    Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

    In der aktuellen Statistik der Versionsverteilung von Google taucht diese Uralt-Version schon gar nicht mehr auf. Besitzer von alten Android-Smartphones werden ab Ende des Monats keine Apps mehr herunterladen können.
    Game of Thrones: Neuer Trailer ist da

    Game of Thrones: Neuer Trailer ist da

    Seit dem Beginn von " Game of Thrones " wird Daenerys von einem Ziel angetrieben: Nach Westeros zurückkehren und den Eisernen Thron an sich zu reißen.

Breaking News



Recommended

Weltbevölkerung steigt bald auf 9,8 Milliarden

Bis zum Jahr 2100 werde die Bevölkerung in Afrika um weitere zwei Milliarden auf rund 4,5 Milliarden Menschen wachsen. Die UN gehen bei ihren Berechnungen davon aus, dass die Kinderzahl pro Frau weiter sinkt.

US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

Der Ex-Vorstandschef habe Mitte 2015 von manipulierten Schadstoffmessungen bei Diesel-Fahrzeugen in den USA erfahren. Es gilt jedoch als ausgeschlossen, dass die Bundesrepublik die fünf VW-Leute an die Amerikaner ausliefert.

König von Saudi-Arabien macht seinen Sohn zum Kronprinzen

Als MbS' Vater Salman König wurde, übernahm MbS von diesem das Amt des Verteidigungsministers und wurde Chef des königlichen Hofs. Bin Salman, der bisher Vize-Kronprinz war, legte nach der Thronbesteigung seines Vaters einen rasanten politischen Aufstieg hin.

Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

Schon in den Großen Preis von Aserbaidschan am Wochenende wird Monisha Kaltenborn den Schweizer Rennstall nicht mehr führen. In der Pole-Position scheint der 49-jährige Deutsch-Rumäne Colin Kolles zu sein, der ehemalige Rennleiter bei Force India .

Waffenlager bei Champs-Élysées-Angreifer gefunden

Der Angriff ereignete sich zwei Monate nach einer anderen Attacke auf Polizisten auf den Champs-Elysées: Am 20. Auf Videos ist zu sehen, wie kurz nach dem Vorfall orangefarbener Rauch aus dem Auto aufstieg.

"Circus HalliGalli": Schluss nach 136 Folgen

Diesen Triumph der Dreistigkeit kosteten die beiden dann gehörig bei " Circus Halligalli " aus. Zusätzlich wurden ihnen kurz vor ihrer Performance frische Unterhosen gebügelt.

Versöhnlicher Brexit-Auftakt - aber keine Annäherung

Die konservative Partei von May hatte es in den Wahlen letzte Woche nicht geschafft, sich eine Mehrheit im Parlament zu sichern. Hammond unterstützt die Linie von Premierministerin Theresa May , die Verhandlungen mit der EU notfalls platzen zu lassen.

Mordvorwurf nach tödlichem Autorennen in Mönchengladbach

Gegen die 22 und 25 Jahre alten Männer dauere aber die Strafverfolgung wegen Straßenverkehrsgefährdung an, erklärte die Polizei. Die Tat vom Freitagabend wird von der Staatsanwaltschaft als Mord bewertet, wie die Ermittler am Montag mitteilten.

Gerichtsmedizin: Carrie Fisher hatte Drogen im Blut

Fishers 24-jährige Tochter Billie Lourd bestätigt dies in einem sehr persönlichen Bericht, den dem Magazin "People" vorliegt. Unter dem Punkt, wie die Verletzung eingetreten sei, stehe demnach: "Mehrfache Drogenzufuhr, Tragweite nicht feststellbar".

Nach Video-Beweis: Tore bei Confed Cup aberkannt

Löw sagte am Abend im ZDF, es sei zwar etwas ungewohnt, wenn der Schiedsrichter das Spiel für ein, zwei Minuten unterbreche. Und die wichtigste Erkenntnis war immer noch: In allen vier Fällen wurde dadurch eine korrekte Entscheidung herbeigeführt.