• News
  • Welt

US-Justizminister Sessions vor Geheimdienst-Ausschuss

US-Justizminister Sessions vor Geheimdienst-Ausschuss

Die Unterstellung, dass er etwas mit solchen geheimen Absprachen zu tun habe, sei eine entsetzliche und abscheuliche Lüge. Er habe sich damit aber nicht aus der Verteidigung seiner Ehre gegen falsche Anschuldigungen zurückgezogen. Jefferson Beauregard "Jeff" Sessions war Staatsanwalt, Alabamas Chefankläger und 20 Jahre lang Senator dieses US-Staates.

Seit Comey vergangene Woche vor dem Senat berichtete, wie Trump ihn zur Einstellung von Ermittlungen gegen Ex-Berater Michael Flynn aufforderte, hat sich dieser Verdacht noch erhärtet.

Der amerikanische Sonderermittler in der Russland-Affäre Robert Mueller hat einem Zeitungsbericht zufolge Ermittlungen gegen Präsident Donald Trump aufgenommen.

Unterdessen berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass russische Hacker die US-Präsidentenwahl 2016 in viel größerem Umfang zu beeinflussen versuchten als bisher bekannt. Nach Darstellung Comeys bat Trump ihn bei einem Treffen im Weißen Haus im Februar, diese Untersuchung einzustellen.

Sessions (70), einer der wichtigsten Wahlkampfhelfer von US-Präsident Donald Trump, hatte im Bestätigungsverfahren für den Ministerposten zwei Treffen mit Russlands Botschafter Sergej Kisljak verschwiegen und erst später zugegeben. Sessions erklärte am Dienstag, er habe nicht geschwiegen, sondern habe Comey gewarnt, das angemessene Protokoll zu befolgen.

Sessions sagte, er sei als Chefankläger von Trump niemals zu irgendetwas Illegalem aufgefordert worden.

RB Leipzig verpflichtet Portugiesen Bruma
Bereits vor anderthalb Wochen war Rangnick in Istanbul, um die Ablösemodalitäten mit dem türkischen Spitzenklub zu klären. Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den portugiesischen U-21-Nationalspieler Bruma verpflichtet.


Die Kongressrepublikaner, die den Präsidenten bislang in Schutz genommen haben, fürchten nichts mehr als das letztere: Die Undurchsichtigkeit der Geschäfte von Trump und seinem Schwiegersohn Jared Kushner beunruhigt die Parteispitzen zutiefst und könnte Trump nach Ansicht seiner Verteidiger auf dem Kapitolshügel in schwere Bedrängnis bringen.

Dagegen sehen viele andere in den USA eine Clique an der Spitze des Staates, die möglicherweise von der russischen Einflussnahme auf die Wahl profitierte und jetzt versucht, die Angelegenheit unter den Teppich zu kehren. Er habe seiner Ansicht nach korrekt auf die Frage nach möglichen Verbindungen zu Russen geantwortet. Er stritt auch ab, dass es ein drittes Treffen mit Kisljak gegeben habe.

Er (Comey) sei fassungslos gewesen und habe darum beim Gespräch im Oval Office Trump nichts entgegen gehalten.

Sessions berief sich auf ein entsprechendes Recht des US-Präsidenten, das ihm Angaben aus privaten Gesprächen verbiete. Außerdem stand die Frage im Raum, ob er selber daran mitwirkte, Ermittlungen im Zuge der Russland-Affäre zu blockieren. "Ich lese das nicht einmal".

Die Ermittlungen gegen Trump persönlich stellen eine dramatische Wende in der Russland-Affäre dar. Er habe diese Entscheidung aber lediglich getroffen, weil er gemäß den Statuten des Justizministeriums als ehemaliger Teil von Trumps Wahlkampfteams befangen war. Das bedeute aber nicht, dass er mauere, sagte Sessions auf Nachfragen von demokratischen Senatoren. Trump macht Sessions Rückzug aus den Russlandermittlungen dafür verantwortlich, dass dessen Stellvertreter Rod Rosenstein den Sonderermittler Robert Mueller eingesetzt hat.

Comey sagte, er sei darauf nicht eingegangen. In der US-Regierung wurden unterschiedliche Gründe für Comeys Entlassung genannt. Sessions beharrte darauf, dass Comey wegen seiner Rolle bei der Untersuchung von Hillary Clintons privatem E-Mail-Server untragbar geworden sei - obschon Donald Trump mehrmals posaunte, er habe den FBI-Direktor wegen dessen Russland-Untersuchung entlassen.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Ich verlasse Madrid - es gibt kein Zurück

    Aktuell verdient der bestbezahlte Sportler der Welt bei Real ein Bruttogehalt von rund 50 Millionen Euro pro Jahr. Auch eine Freiheitsstrafe von bis zu sieben Jahren ist zumindest theoretisch nicht ausgeschlossen.
    Letztes DFB-Training vor Abflug zum Confed Cup

    Letztes DFB-Training vor Abflug zum Confed Cup

    Juli vertritt, eine "große Lust" auf eine starke Präsentation. "Wir sind gut gerüstet", versicherte der Gladbacher Lars Stindl. Allerdings fehlen bei dem Turnier alle Weltmeister von Manuel Neuer über Mesut Özil und Thomas Müller bis Toni Kroos.
    Koalitionsvertrag von FDP und CDU in NRW steht

    Koalitionsvertrag von FDP und CDU in NRW steht

    Er würde dann die zweite so genannte "Jamaika"-Landeskoalition nach der zwischen 2009 und 2012 im Saarland regierenden anführen". In den kommenden Tagen würden an dem Koalitionsvertrag noch "redaktionelle Änderungen" vorgenommen, sagte die CDU-Sprecherin.
  • Anschlag in Kabul: Abschiebungen nach Afghanistan ausgesetzt

    Anschlag in Kabul: Abschiebungen nach Afghanistan ausgesetzt

    Der "Passauer Neuen Presse" sagte Lindner, "ein genereller Abschiebestopp wäre ein Konjunkturprogramm für kriminelle Schlepper". Der schwere Bombenanschlag in Kabul hat die Debatte über Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan neu entfacht.
    München heizt Streit über Diesel-Fahrverbote weiter an

    München heizt Streit über Diesel-Fahrverbote weiter an

    Der Autobauer BMW und der Verband der Automobilindustrie ( VDA ) lehnen die Pläne für ein Diesel-Fahrverbot in ganz München ab. Die Industrie sei in der Pflicht ihre Fahrzeuge abgasärmer zu machen: "Es geht um das Gebot sauberer Luft".
    Xbox Design Lab kommt nach Deutschland

    Xbox Design Lab kommt nach Deutschland

    Der Preis der individualisierten Controller richtet sich nach den verwendeten Materialien und startet bei 79,99 Euro. Ab sofort entwirfst Du Deinen individuellen Controller auch in Deutschland, Großbritannien und Frankreich.
  • Nach Putins Geschmack: Russland besiegt Neuseeland

    Die Generalprobe in Russland soll heute helfen, das image zu verbessern, damit sich die Welt auf die Fußball WM 2018 freuen kann. Dabei zeigte Hachings Keeper Marinovic einige gute Paraden, wie bei der Doppelchance von Poloz und Alexander Jerochin (48.).
    Londoner Hochhaus steht in Flammen

    Londoner Hochhaus steht in Flammen

    Mütter warfen aus Panik ihre Kinder aus dem Fenster, um sie zu retten. Über das Schicksal der Kinder ist ebenfalls nichts bekannt. Die Frau habe von einem halb geöffneten Fenster aus mit Gesten angedeutet, dass sie das Kind herunterwerfen wolle.
    Mehrere Tote bei Hochhausbrand in London [1:20]

    Mehrere Tote bei Hochhausbrand in London [1:20]

    Eine 45-jährige Frau aus der Nachbarschaft zeigt sich schockiert: "Diese Flammen, so etwas habe ich noch nicht gesehen", sagt sie. Als Hochhaus gilt in Deutschland jedes Gebäude , dessen oberster Fußboden höher als 22 Meter über der Grundflächenhöhe liegt.
  • DFB-Team fliegt mit

    DFB-Team fliegt mit "großer Lust" nach Russland

    Ein Turnier ohne sportlichen Wert also? "Wir wollen den Spielern so viel Spielzeit wie möglich geben". Wegen des 23-Jährigen war zuletzt Unruhe im Lager der Nationalmannschaft aufgekommen.
    Mann schoss in San Francisco auf Arbeitskollegen - mindestens vier Tote

    Mann schoss in San Francisco auf Arbeitskollegen - mindestens vier Tote

    Nach Angaben des Paketdienstes handelt es sich bei dem Schützen offenbar um einen verärgerten Mitarbeiter des Unternehmens. Augenzeugen beschrieben panische Szenen, die sich in dem großen Gebäude mit mehr als 300 Angestellten abgespielt hätten.
    God of War: Neuer Trailer auf der E3 2017

    God of War: Neuer Trailer auf der E3 2017

    Die Freakers sind intelligenzlose, wilde Kreaturen, die sich jedoch schnell weiterentwickeln und alles andere als träge sind. Ob der Titel auch spielerisch überzeugt, erfahren wir frühestens im nächsten Jahr.
  • Ermittler nimmt auch Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier

    Die " Washington Post" berichtete am Donnerstag, Mueller untersuche deswegen nun Kushners geschäftliche Beziehungen und Finanzen. Bereits in den vergangenen Tagen waren Spekulationen kursiert, der Präsident könnte den Sonderermittler herauswerfen wollen.
    Amazon kauft Bio-Supermarkt-Kette

    Amazon kauft Bio-Supermarkt-Kette

    Davon entfiel ein Großteil mit 440 Geschäften auf die USA , weitere zwölf waren in Kanada und neun in Großbritannien. Der weltgrößte Online-Händler Amazon versetzt mit dem geplanten Kauf die gesamte Einzelhandelsbranche in Aufruhr.

    Mehrere Verletzte nach Schüssen an Münchner S-Bahnhof

    Der 37-Jährige schoss laut dem Polizeisprecher zudem auf zwei unbeteiligte Passanten, die unter anderem am Arm getroffen wurden. Womöglich habe der Beamte eine Sicherung gelöst, um im Ernstfall schnell an die Waffe zu kommen, erläutert Andrä.
  • Polizei geht nach Londoner Hochhausbrand von 58 Toten aus

    Polizei geht nach Londoner Hochhausbrand von 58 Toten aus

    Zuvor waren bereits ein syrischer Flüchtling und eine britische Fotografin als erste Opfer des Brandes identifiziert worden. Vize-Premier Damian Green wies am Samstagmorgen Vorwürfe zurück, May habe nicht angemessen auf das Unglück reagiert.

    Tödlicher Rad-Unfall: Verursacher genießt diplomatische Immunität

    Dass Diplomaten ihre Immunität auch mit krimineller Energie einsetzen, ist laut Bertelsmann in Berlin ein offenes Geheimnis. Das verbietet die völkerrechtliche Immunität, die 1961 durch das "Wiener Übereinkommen" international festgelegt wurde.
    Schriftstellerin Margaret Atwood geehrt

    Schriftstellerin Margaret Atwood geehrt

    Schulden und die Schattenseiten des Wohlstands" (2008) thematisiert die Voraussetzungen und Folgen der weltweiten Finanzkrise. Atwood hat Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke veröffentlicht und sich als Umweltaktivistin einen Namen gemacht.

Breaking News



Recommended

Papst Franziskus empfängt Merkel im Vatikan

Im Mittelpunkt der Gespräche dürften die Schwerpunkte des G20-Gipfels in Hamburg Anfang Juli stehen, der von Merkel geleitet wird. Nach der Audienz beim Papst führte Merkel m Vatikan ein Gespräch mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin.

Air Berlin stellt Voranfrage für Bürgschaft in Berlin und NRW

Dazu zählen vor allem die hohen Schulden, die Frage der laufenden, zu hohen Kosten und auch kartellrechtliche Bedenken. Etihad hatte Air Berlin in der Vergangenheit mehrfach mit dreistellige Millionenbeträgen vor der Pleite bewahrt.

Letzter Tag für "Rock am Ring" - Feiern nach dem Terroralarm

Beide Spektakel an Pfingsten sind nach Angaben der Veranstalter mit insgesamt rund 175 000 Besuchern restlos ausverkauft. Erst am gestern Vormittag wurde von den Sicherheitsbehörden grünes Licht für die Fortsetzung der Veranstaltung gegeben.

EuGH-Urteil: "Pflanzenkäse" darf nicht Käse heißen

Die meisten Herstellern gehen juristischen Scherereien aus dem Weg und nutzen Begriffe wie "Reisdrink". Der Europäische Gerichtshof hat nun ein Urteil zur Deklaration dieser Produkte gesprochen.

Mindestens sechs Tote bei Hochhausbrand in London

Das Feuer war in der Nacht ausgebrochen, am Morgen stand das Gebäude mit mehr als 20 Stockwerken noch lichterloh in Flammen. Rettungskräfte kämpften unermüdlich gegen das Feuer und brachten zahlreiche Bewohner des Grenfell Towers in Sicherheit.

Schießerei auf Bahnhof bei München! Polizistin schwer verletzt!

Auch der angeschossene Angreifer und zwei bei den Schusswechseln ebenfalls verletzte Passanten kamen in Münchner Krankenhäuser. In deren Verlauf habe der nun festgenommene Mann, dessen Identität zunächst unbekannt war, eine Waffe gezückt und geschossen.

Metroid Prime 4 - Nintendo kündigt Nachfolger für Switch an

Rocket League erscheint Ende 2017 für die Konsole und bietet auf Switch exklusive Nintendo-Skins für die Fahrzeuge. Auch Nintendo wird einige wichtige Informationen während der E3, die heute Start, bekannt geben.

Transfergerücht: Jesus Vallejo kehrt zu Real Madrid zurück und wird Pepe-Erbe

Eintracht Frankfurts Verteidiger Jesús Vallejo kehrt nach einem Jahr Leihe zurück zu seinem Stamm-Verein Real Madrid . Zumal nicht klar ist, wann die verletzten Makoto Hasebe, Omar Mascarell und Marc Stendera auf den Platz zurückkehren.

Medien: Frankfurt vor Verpflichtung von Mexikaner Salcedo

Eintracht Frankfurt hat nur einen Tag nach Bekanntgabe des Abgangs von Jesus Vallejo offenbar Ersatz gefunden. Im Gespräch sind weiterhin auch Luka Jovic (Benfica Lissabon) und André Hahn (Borussia Mönchengladbach).

Fußball: Quartier-Entscheidung für WM nach Confed Cup

Für eine Antwort ist es noch reichlich früh. "Wegen Rückenproblemen: Diego Demme fällt für den Confed Cup aus". Wer schafft es auf das WM-Teamfoto? Bundestrainer Joachim Löw wird keinen Spieler nachnominieren.