• News
  • Medizin

Impfpflicht nicht in Sicht: Kitas müssen Impfmuffel künftig melden

Impfpflicht nicht in Sicht: Kitas müssen Impfmuffel künftig melden

So sollen unter anderem Kitas verpflichtet werden, das Gesundheitsamt zu informieren, wenn die Eltern den erforderlichen Nachweis über eine Impfberatung nicht vorlegen.

Zum Schutz von Kindern geht Gesundheitsminister Gröhe härter gegen Impfverweigerer vor. Demnach sollen auch Kitas in Zukunft nicht geimpfte Kinder melden können, zuständige Ämter dann die Strafen verhängen. "Dass noch immer Menschen an Masern sterben, kann niemanden kalt lassen", sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe der "Bild". Ein entsprechendes Epidemiologie-Gesetz soll Anfang Juni im Bundestag beraten werden.

23-Jähriger nach Anschlag von Manchester festgenommen
Eine andere sucht ein junges Mädchen: "Wenn jemand weiß, wo dieses Mädchen vom Ari-Konzert ist, bitte kontaktiert @rosegoldally". Dieser sei besonders widerwärtig und feige, da er auf viele unschuldige, wehrlose Kinder und Jugendliche abgezielt habe.


Der Nachweis einer Impfberatung bei der Kita ist seit Inkrafttreten des Präventionsgesetzes Mitte 2015 Pflicht. Schon jetzt drohen Bußgelder bis zu 2.500 Euro, wenn Eltern die Impfberatung verweigern.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Russlands Präsident Putin will Notizen zu Trumps Gespräch mit Lawrow veröffentlichen

    Der US-Präsident ist zwar dazu berechtigt, auch geheime Informationen an andere Regierungen weiter zu geben. McMaster "die Prämisse" eines Artikels, mit dem die " Washington Post " zuvor für Aufsehen gesorgt hatte.
    Terrorismus - Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien

    Terrorismus - Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien

    Der Attentäter ist einem Bericht der "Times" zufolge erst kürzlich aus Libyen wieder nach Großbritannien zurückgekehrt. Am Dienstagabend kamen Tausende Menschen im Zentrum Manchesters zu einer Gedenkfeier für die Opfer zusammen.

    Deutschland: SPD-Spitze beschließt Leitantrag für Wahlprogramm einstimmig

    Aber was ist mit Steuern und Rente? Es sei wichtig, "dort zu leben, wo man gerne lebt", sagte dazu Katarina Barley. Einige haben sich schnell in nahe gelegenen Cafés mit Getränken in Pappbechern versorgt, andere unterhalten sich.
  • Netflix-Produktion mit Jake Gyllenhaal in Cannes

    Netflix-Produktion mit Jake Gyllenhaal in Cannes

    Ohne Frage ein Höhepunkt der ersten Festivaltage, auch wenn der Film nur in der Nebensektion "Un certain regard" zu sehen ist. Für ihn sei die Zusammenarbeit mit Netflix wundervoll gewesen, sagt er. "Sie haben meine Arbeit respektiert".
    Staatsanwaltschaft bestätigt Anklageerhebung wegen Archiv-Einsturz

    Staatsanwaltschaft bestätigt Anklageerhebung wegen Archiv-Einsturz

    Von Anfang an war vermutet worden, dass unterirdische Bauarbeiten den Einsturz ausgelöst haben könnten. Ein Gutachten hatte erst kürzlich ergeben, dass Baupfusch die Katastrophe auslöste.
    Englischprüfung in NRW: Ministerium nimmt Aufgabe mit Prinz Harry aus Bewertung

    Englischprüfung in NRW: Ministerium nimmt Aufgabe mit Prinz Harry aus Bewertung

    Nicht nur zahlreiche Schüler, sondern auch Lehrer kritisieren die Englisch-Prüfung - auch hier bei uns in Oberhausen. Eltern, Lehrer und Schüler fanden die Abschlussprüfungen zu schwer und fordern eine Wiederholung.
  • Trumps Gipfeltreffen mit islamischen Staaten hat begonnen

    Trumps Gipfeltreffen mit islamischen Staaten hat begonnen

    Rechtsexperten zufolge könnte das, wenn es zutrifft, den Verdacht einer Rechtsbehinderung durch den Präsidenten untermauern. Er lobte auch den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi für die "fantastische Arbeit unter schwierigen Umständen".
    Trotz Abstiegs: Würzburg will Trainer Hollerbach halten

    Trotz Abstiegs: Würzburg will Trainer Hollerbach halten

    Bernd Hollerbach wollte sich nach dem Abstieg nicht auf einen Verbleib festlegen. In der Hinrunde hatte Hollerbach sein Team noch auf den fünften Platz geführt.
    HSV, VfL und FCA im Herzschlag-Abstiegsfinale

    HSV, VfL und FCA im Herzschlag-Abstiegsfinale

    Damit begann für den HSV der Partymarathon. "Das war für uns alle der Höhepunkt der Karriere ", meinte Mergim Mavraj. Nach einem beherzten Konter bediente Holtby Mitspieler Kostic, der aus Nahdistanz einschob.
  • Formel 1: Hamilton siegt in Spanien vor Vettel

    Formel 1: Hamilton siegt in Spanien vor Vettel

    So musste der neue Motor durch das Aggregat ersetzt werden, das in den ersten vier Rennen Bottas Auto angetrieben hatte. Der zweimalige Saisonsieger Vettel führt vor dem fünften von 20 Saisonrennen das Klassement mit 86 Punkten an.
    Neue schwere Vorwürfe gegen Trump - Ex-FBI-Chef zu Aussage bereit

    Neue schwere Vorwürfe gegen Trump - Ex-FBI-Chef zu Aussage bereit

    Wie die am Freitag veröffentlichte Reuters/Ipsos-Erhebung ergab, kommt der Republikaner auf einen Zustimmungswert von 38 Prozent. In dem Fall geht um die Frage, ob es Absprachen mit Mitgliedern aus Trumps Wahlkampfteam und russischen Vertretern gab.
    Trump: Neues Kapitel in Beziehungen mit islamischen Ländern

    Trump: Neues Kapitel in Beziehungen mit islamischen Ländern

    Trump wird auf seiner ersten Auslandsreise von seiner Ehefrau Melania, Tochter Ivanka und Schwiegersohn Jared Kushner begleitet. Trump hatte sich dafür ausgesprochen, dass die arabischen Staaten in ihrer Region selber für Ordnung sorgen mögen.
  • Innenministerin: Manchester-Attentäter war Geheimdienst bekannt

    Innenministerin: Manchester-Attentäter war Geheimdienst bekannt

    Die Ausführung des Anschlags sei "anspruchsvoller gewesen als einige der Anschläge, die wir davor erlebt haben", sagte Rudd. Die Polizei geht davon aus, dass Abedi kein Einzeltäter war , sondern dass ein ganzes Terrornetzwerk hinter der Tat steckt.
    Ruhani gewinnt Präsidentenwahl im Iran

    Ruhani gewinnt Präsidentenwahl im Iran

    Der umstrittene frühere Präsident Mahmud Ahmadinejad wie auch Hunderte anderer Bewerber wurden nicht zur Wahl zugelassen. Als am Samstag im iranischen Fernsehen die Wahlergebnisse bekannt gegeben wurden, brach im Basar von Teheran Jubel aus.
    Hoeneß schaltet in Angriffsmodus:

    Hoeneß schaltet in Angriffsmodus: "Granaten kaufen"

    Von den hohen Marktpreisen will sich Hoeneß jedoch nicht abschrecken lassen: "Deswegen muss man auch perspektivisch denken". Pflichtspiel für den FC Bayern um 17.49 Uhr die Schale aus den Händen von DFL-Präsident Reinhard Rauball empfangen.
  • Merkel und Gabriel streiten offen über Incirlik-Strategie

    Merkel und Gabriel streiten offen über Incirlik-Strategie

    Ankara wirft diesen türkischen Soldaten vor, in den Putschversuch vom Juli 2016 involviert gewesen zu sein. Nach deutschen Angaben haben über 400 Inhaber türkischer Diplomatenpässe Asyl beantragt.
    Berlin im Zeichen des Kirchentags: Zehntausende erwartet

    Berlin im Zeichen des Kirchentags: Zehntausende erwartet

    Bis zu 60 000 gerade jüngere Kirchentagsteilnehmer und Helfer übernachten in etwa 200 Schulen in Berlin und seinem Umland. Doch wenn auch Gott und der Kirchentag ihre Augen auf alles zu richten vermögen, der einzelne Besucher kann es nicht.
    Irans Reformer gewinnen auch klar Kommunalwahl in Teheran

    Irans Reformer gewinnen auch klar Kommunalwahl in Teheran

    Mehr als 73 Prozent der insgesamt 56 Millionen Wahlberechtigten im Iran nahmen nach amtlichen Angaben an der Wahl teil. Die außenpolitische Botschaft der Wähler sei Freundschaft und nicht Feindseligkeit.

Breaking News



Recommended

Terroranschlag in Manchester: Was wir wissen - und was nicht

Die Polizei geht davon aus, dass Abedi kein Einzeltäter war , sondern dass ein ganzes Terrornetzwerk hinter der Bluttat steckt . Auf dem St. -Ann's-Platz im Zentrum von Manchester versammelten sich Menschen mit Kerzen, Blumen und herzförmigen Luftballons.

Nato-Gipfel : Heikles Gespräch in Brüssel: Erdogan trifft EU-Spitzen

Die war eigentlich Teil des Flüchtlingsabkommens gewesen, die EU sagt aber, die Türkei habe noch nicht die Bedingungen erfüllt. Trotz der Spannungen in den Beziehungen zu Ankara will die Europäische Union mit der Türkei "weiter kooperieren".

Regierung: Berichte: Jared Kushner im Fokus von FBI-Untersuchungen

Sie sollen klären, ob es 2016 vor der US-Wahl Absprachen zwischen Russland und Trumps Wahlkampfteam gegeben hat. Trump bezeichnet die Vorwürfe als "Hexenjagd" und bestreitet Absprachen mit Moskau vor seinem Amtsantritt.

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

Die Sport-Metropole Berlin hat mit dem ab 1934 gebauten Olympiastadion ein weltweit einzigartiges und ikonisches Bauwerk. Gegen das Ende der Leichtathletik im Olympiastadion läuft Bolt Sturm: "Dieses Stadion ist eines der besten der Welt".

Die wichtigsten Spieler des Europa-League-Finals

Am Abend zuvor hatten die Kinder der Partnerschule ein Konzert von US-Popsängerin Ariana Grande in der Manchester Arena besucht. Es sei bereits "eine Reihe zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt" worden, heißt es in der Stellungnahme der UEFA.

Trump trifft erstmals Papst Franziskus

Der Besuch sei ihm eine "grosse Ehre", erklärte Trump. "Es ist im Interesse aller, dass die beiden gut miteinander auskommen". Den von seinen Eltern vorgesehenen Vornamen Viktor erhielt er offiziell erst nach der Besatzungszeit.

Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler

Mai eine Anhörung angesetzt, nachdem von Autobesitzern eine Reihe von Klagen gegen Fiat Chrysler eingereicht wurden. Es geht um Dieselmodelle, die unter dem Verdacht stehen, dass die Abgaswerte bei den Tests manipuliert wurden.

Trump fordert islamische Staaten zu Anti-Terror-Kampf auf

Trump genoss den überaus freundlichen Empfang zu Beginn seiner ersten Auslandsreise, bei der er sich große Ziele gesteckt hat. Dass er bei seinen Anhängern in der Heimat allerdings auch mit anti-muslimischer Rhetorik gepunktet hatte, blieb unerwähnt.

Rapper Drake räumte bei den Billboard Awards ab

Einen viel diskutierten Auftritt lieferte Musiklegende Cher, die den Icon Award von Sängerin Gwen Stefani überreicht bekam. Die 'Billboard Music Awards' werden seit 1990 jährlich von dem gleichnamigen Fachmagazin verliehen.

Neuer Chemieriese: Schweizer Clariant fusioniert mit texanischer Huntsman

Der Zusammenschluss folgt einem Branchentrend: Seit Mitte 2015 gab es etwa Milliardenzukäufe von BASF, Solvay, Evonik und Lanxess. Clariant stand unter dem Druck von Investoren, einen Partner zu finden, um Kosten zu senken und das Wachstum anzukurbeln.