• News
  • Medizin

Landtagswahl in NRW live Hohe Wahlbeteiligung bis zum Mittag

Ursprünglich war ein Sieg der SPD von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erwartet worden.

Für Kanzlerin Angela Merkel bedeutet der Erfolg der CDU auch in NRW starken Rückenwind. Die AfD ist nun in 13 von 16 Landtagen vertreten. Mal in Folge den Einzug in ein Landesparlament.

Im bevölkerungsreichsten Bundesland sind noch bis 18.00 Uhr mehr als dreizehn Millionen Menschen zur Stimmabgabe aufgerufen. Stärkste Kraft wurde 2012 die SPD mit 39,1 Prozent, gefolgt von der CDU mit 26,3 Prozent. Die Grünen waren auf 11,3 Prozent gekommen, die FDP auf 8,6 Prozent. Sie wurde bei ARD wie ZDF bei 4,9 Prozent nach 2,5 Prozent gesehen. Für die Partei ist das der schlechteste Wert, seit Martin Schulz im Januar zum Kanzlerkandidaten ausgerufen wurde. Die Liberalen erringen 24 bis 25 Mandate, die Grünen 12, die AfD 15 bis 15. Damit hätte eine schwarz-gelbe Koalition die Mehrheit. Bei der Abstimmung 2012 waren es bis Mittag 29,5 Prozent gewesen. Laut Prognose lag die Wahlbeteiligung bei 65,5 Prozent. Unter Rau wurde auch der Slogan "Wir in NRW "entwickelt, der einerseits eine Landesidentität stiften, aber andererseits auch klar als Abgrenzung gegenüber dem Bund dienen sollte". Wie zuvor in Schleswig-Holstein hatte die SPD auch in NRW in Umfragen lange Zeit deutlich vorn gelegen und dann doch eine Wahlniederlage kassiert.

Fazit: Vier Monate sind vier Monate. SPD-Generalsekretärin Katarina Barley sagte, die SPD müsse prüfen, ob sie das Thema Gerechtigkeit bei den Wählern richtig rübergebracht habe. Auch wenn niemand weiß, wer gerade gegen wen intrigiert, wer wen ausschließen möchte und wer wen offen bekämpft - offenbar gibt es auch für dieses wirre Angebot an Politik und Politikern eine ausreichend große Nachfrage. "Das ist ein toller Tag für die CDU". Seit Schulz im Winter SPD-Chef wurde, haben die Sozialdemokraten drei Landtagswahlen verloren. Das CDU-Ergebnis sei eine "großartige Leistung", sagte Seehofer. Stimmungen könnten sich "fast torpedoartig ändern", warnte der bayerische Ministerpräsident. Die SPD will keine rot-rot-grüne Koalition unter Einschluss der Linkspartei. Vor allem für die SPD steht nach zwei Niederlagen in diesem Jahr viel auf dem Spiel. Die SPD hatte Anfang des Jahres den früheren EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz als Kanzlerkandidaten für die Wahl im September nominiert und danach zunächst einen Höhenflug in den Umfragen verzeichnet. Auch in den Wahlumfragen für den Bund war die SPD zuletzt wieder abgesackt mit einem Zehn-Punkte-Abstand zur Union. "Wir haben fleißig gearbeitet und die Partei war bis zur letzten Minute unterwegs", sagte Kraft. Die ersten schwerwiegenden Konsequenzen folgten kurz nach der ersten Hochrechnung: Hannelore Kraft trat angesichts der klaren Abwahl ihrer rot-grünen Regierung folgerichtig zurück.

Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann kündigte den Verzicht auf jedes Amt an. Die FDP will "unter keinen Umständen "über eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen verhandeln".

Nordkorea setzt Raketentests fort - USA drohen härtere Sanktionen an
Nach einem neuerlichen Raketentest Nordkoreas hat US-Präsident Donald Trump verschärfte Strafmaßnahmen gegen Pjöngjang gefordert. Choe war laut Yonhap zuvor in Oslo mit einer Gruppe von amerikanischen Sicherheits- und Abrüstungsexperten zusammengekommen.


Freidemokratischer Aufschwung: Die FDP hat in NRW ein beeindruckendes zweistelliges Ergebnis erzielt, wie schon vor einer Woche in Schleswig-Holstein. Sicherlich greift das Erste das Thema auch in der Tagesschau um 20:00 Uhr und in den Tagesthemen um 22:55 Uhr auf.

Die SPD verlor demnach Stimmen an alle anderen Parteien, alleine 340.000 an die CDU.

Gleichzeitig ist es auch 2015 das Ruhrgebiet, das die Armutsentwicklung Nordrhein-Westfalens prägt.

Schaut man sich eine Meldung vom März dieses Jahres zum Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes an, so wird jenseits der typischen Darstellungsunterschiede zwischen Regierung und Opposition deutlich, dass NRW ein Armutsproblem hat.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Eishockey: DEB verteidigte Torhüter Greiss:

    Eishockey: DEB verteidigte Torhüter Greiss: "Kein Rechtsextremist"

    Das deutsche Eishockey-Nationalteam verliert nach schwacher Leistung in der Verlängerung gegen die Skandinavier. Dabei markierte er wohl auch einen Vergleich von Clinton mit Adolf Hitler mit "Gefällt mir".
    Trump kündigt rasche Entscheidung über Comey-Nachfolge an

    Trump kündigt rasche Entscheidung über Comey-Nachfolge an

    Der Präsident wollte damit offenbar andeuten, dass er für Comey unangenehme Informationen in der Hinterhand hat. Dies habe Comey abgelehnt und stattdessen gesagt, der Präsident könne sich auf seine Ehrlichkeit verlassen.
    Wahlsieger Macron will gespaltenes Frankreich einen

    Wahlsieger Macron will gespaltenes Frankreich einen

    Es soll nach den Vorstellungen des Franzosen auch über ein großes Investitionsprogramm zum Ankurbeln der Wirtschaft entscheiden. Deutschland und Frankreich müssen nun in enger Zusammenarbeit Europa demokratischer, solidarischer und zukunftsfester machen.
  • YouTube-Star

    YouTube-Star "Bibi": Mein Song muss nicht jedem gefallen

    Andere kritisieren in ihren Parodien Bianca Heinicke für die Geldmacherei, die hinter der ganzen Sache steckt. Trotz aller Kritik wird der Song wohl gekauft: In den iTunes-Charts rangiert er derzeit auf Platz 3.
    Großbritannien: Britische Herzogin Kate reist solo nach Luxemburg

    Großbritannien: Britische Herzogin Kate reist solo nach Luxemburg

    Die 35-Jährige besucht mehrere Ausstellungen und begeht gemeinsam mit den Luxemburgern die Feierlichkeiten zum 150. Sie wird von Luxemburgs großherzoglicher Familie im Palast empfangen, bevor es dann zu den offiziellen Feiern geht.

    Steuerschätzer legen neue Einnahmeprognose für den Staat vor

    Es wird erwartet, dass dank der guten Konjunktur und Rekordbeschäftigung die letzte Steuerschätzung nach oben korrigiert wird. Davon entfallen 2,4 Milliarden Euro auf den Bund, 6,5 Milliarden Euro auf die Länder sowie 2,5 Milliarden auf die Kommunen.
  • IT-Attacke auch in Berlin: Hacker stören Infotafeln im Hauptbahnhof

    Rund tausend Computer seien attackiert worden, sagte eine Sprecherin des Ministeriums am Freitag der Nachrichtenagentur Interfax. Im Internet kursierten Aufnahmen von NHS-Computerbildschirmen mit der Botschaft "Ups, Deine Daten wurden verschlüsselt".
    Hauchdünne Mehrheit zur Neufassung von Obamacare erreicht

    Hauchdünne Mehrheit zur Neufassung von Obamacare erreicht

    Dieses erste, positive Votum ist trotzdem ein Erfolg für Trump: Es ist das erste bedeutende Gesetz, dass er durchbringen konnte. Auch die genauen finanziellen Folgen sind nicht bekannt, das könnte sich für die Republikaner noch als verhängnisvoll erweisen.
    Microsoft öffnet Windows 10 weiter für andere Plattformen

    Microsoft öffnet Windows 10 weiter für andere Plattformen

    Microsoft möchte das nahtlose Weiterarbeiten unter Windows 10 ermöglichen und hat deswegen die Funktion " Timeline " eingeführt. Damit nicht genug: Ihr könnt bei Bedarf alle drei Linux-Geschmacksrichtungen nebeneinander installieren.
  • Greipel in Rosa, Jungels auf Platz 24

    Greipel in Rosa, Jungels auf Platz 24

    Dies reichte Gaviria zusammen mit den zehn Sekunden Bonifikation für den Sieg aus, um André Greipel das Leadertrikot abzunehmen. Der Deutsche, der am Vortag in Tortoli gewonnen hatte, gehörte anfänglich ebenfalls der Fluchtgruppe an.
    Macron-Partei präsentiert Kandidatenliste für Parlamentswahl

    Macron-Partei präsentiert Kandidatenliste für Parlamentswahl

    Unter den Kandidaten ist auch der "Territorialreferent" von "En Marche!" in der Schweiz und Liechtenstein, Joachim Son-Forget. Mit dieser Aussage treibt der Vertreter des rechten PS-Flügels einen Keil in die ohnehin schon am Boden liegende Partei.

    Juve nach 2:1 gegen Monaco im Königsklassen-Finale

    Vor zwei Jahren dachte jeder, das wäre mein letztes Finale gewesen, umso schöner fühlt sich das jetzt an", so der Goalie. Der deutsche Internationale kündigt via Twitter an, für Juventus Turin im Saisonfinale zur Verfügung stehen zu können.
  • Weltweite Cyber-Attacke trifft Zehntausende Computer - BKA ermittelt

    Weltweite Cyber-Attacke trifft Zehntausende Computer - BKA ermittelt

    Seit Freitag sind weltweit Zehntausende von Computern von einer großangelegten Attacke mit Erpressungstrojanern betroffen. In Deutschland erwischte es Rechner bei der Deutschen Bahn - Anzeigentafeln an den Bahnhöfen zeigten Fehlermeldungen.
    Apps verfolgen User mit Ultraschall

    Apps verfolgen User mit Ultraschall

    Anhand solcher Programme können Nutzer von Android-Endgeräten über Ihre Geräte hinweg verfolgt und überwacht werden. Die Forscher sehen in dieser sich schnell verbreitender Technologie eine ernsthafte Bedrohung der Privatsphäre.
    Katastrophenalarm in Bayreuth nach Brand in Diskothek

    Katastrophenalarm in Bayreuth nach Brand in Diskothek

    Die Löschkräfte brachten den Brand zwar am Abend unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauerten aber die Nacht über an. Um eine Party vorzubereiten, sollen in der Disko laut Polizei "pyrotechnische Arbeiten" durchgeführt worden sein.
  • Fußball: RB Leipzig nervt Bayern beim 4:5

    Fußball: RB Leipzig nervt Bayern beim 4:5

    Glück für Leipzig: Aufgrund der Schützenhilfe bleiben die Sachsen in ihrer ersten Saison Zweiter hinter dem Rekordmeister. Die Miene von Hoeneß wurde immer finsterer, Ancelotti saß mit verschränkten Armen regungslos auf der Trainerbank.

    Papst spricht in Fátima Hirtenkinder heilig

    Lucia dos Santos' Aufzeichnungen der Ereignisse gingen als die drei "Geheimnisse von Fátima " in die Kirchengeschichte ein. In seinem Papamobil fuhr er an rund 400.000 Gläubigen vorbei, die sich auf dem riesigen Kirchenvorplatz versammelt hatten.
    85-Jähriger stirbt bei Rekordversuch auf dem Mount Everest

    85-Jähriger stirbt bei Rekordversuch auf dem Mount Everest

    Sie hatte sich in einem Helikopter über den verschütteten Khumbu-Eisbruch fliegen lassen und von dort den Gipfel erreicht. Der 85-Jährige war im Basislager unterhalb des höchsten Berges der Welt am Samstagabend plötzlich gestorben.

Breaking News



Recommended

Wirtschaft | Nach Cyber-Attacke: Bahn-Anzeigetafeln bleiben noch gestört

Bisher gebe es schlicht keine Software, die einen vollumfänglichen Schutz vor dieser Schadsoftware biete, sagt IT-Experte Gaycken. Wendel zeigten Fehlermeldungen oder waren komplett ausgefallen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Samstagmittag mitteilte.

Juventus steht im Final von Cardiff

Und kurz vor der Pause legte Ex-Barça-Star Dani Alves mit einem knallharten Volleyschuss von der Strafraumgrenze das 2:0 nach. Monaco startete mit einer mittelmäßig durchschlagskräftigen Anfangsoffensive, die aber nach wenigen Minuten wieder verpuffte.

Helene Fischer: Kann sie sich selbst toppen?

Mögen sich die Erwartungen der Schlagerfans erfüllen - in der Liebe und mit dem am Freitag erschienenen Fischer-Album. Und auch auf Vinyl ist dieses Album zu haben inklusive eines Download-Gutscheins für 18 Songs plus sechs Bonustitel.

Dax im Trubel der Berichtssaison kaum bewegt

Zudem hätten enttäuschende Firmenbilanzen in den USA und eine daraufhin schwächere Wall Street Europas Börsen nach unten gezogen. Die Aktien gaben um 0,25 Prozent nach, während sich die von Uniper im MDax mit plus 0,06 Prozent fast unverändert zeigten.

NRW-Regierungschefin Kraft schließt Koalition mit Linken aus

Die Linke ist derzeit nicht im Parlament vertreten, liegt in jüngsten Umfragen aber zwischen fünf und sechs Prozent. Neben SPD, CDU, Grünen und FDP haben den Umfragen zufolge auch Linke und AfD Chancen auf den Einzug in den Landtag.

Überraschung vor NRW-Wahl: CDU in zwei Umfragen knapp vorn

Kurz vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat die CDU die SPD einer weiteren Umfrage zufolge knapp überholt. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zeigte sich drei Tage vor der Wahl zuversichtlich.

Amazon stellt neuen "Echo"-Lautsprecher vor"

So können Besitzer von Echo, Echo Dot und Echo Show untereinander kostenlos telefonieren, die Verbindung wird über WLAN aufgebaut. Im Vergleich: Der Echo kostet 179,99 Euro, der Echo Dot 59,99 Euro. " Echo Look" besteht aus einer Kamera und einem Mikrofon.

Fußball - Hoeneß: "Ein Freispruch wäre völlig normal gewesen"

Und weiter: "Mein wirtschaftliches Ergebnis bei der Bank Vontobel von 2001 bis 2010 war minus drei Millionen Euro". Und wenn dieser Chinese bei uns spielt, wird der eine irre Nachfrage erzielen.

Türkei nennt US-Waffenhilfe für Kurden "nicht akzeptabel"

Anders als die PKK gelten die PYD und die YPG in den USA und der EU aber nicht als Terrorgruppe. Türkische Flugzeuge hatten vor zwei Wochen im Norden Syriens Stellungen der Miliz angegriffen.

Pro-Europäer Macron gewinnt Präsidentenwahl in Frankreich

Seine Bewegung "En Marche!" hatte Russland vorgehalten, sich über Medien wie RT in den Wahlkampf einzumischen. Macron hatte nach seinem Erfolg vom Sonntag versucht, den Franzosen neues Selbstbewusstsein einzuimpfen.