• News
  • Nationale

Merkel führt in Dschidda Gespräche über Wirtschaft und Menschenrechte

Merkel führt in Dschidda Gespräche über Wirtschaft und Menschenrechte

So soll die Bundeswehr künftig saudische Militärangehörige in Deutschland ausbilden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Sonntag nach Saudi-Arabien.

Dschidda (dpa) - Die Kritik an Saudi-Arabiens Militärkampagne im Jemen ist massiv. Dabei gehe es um die "Möglichkeit, saudi-arabisches Militärpersonal in Einrichtungen der Bundeswehr auszubilden", hieß es. Unklar blieb, wie viele die Armeeangehörige kommen sollen und aus welchen Bereichen des Militärs. Dort steht Saudi-Arabien an der Seite der gestürzten Regierung gegen die Huthi-Rebellen. Dabei wurden aber auch immer wieder Krankenhäuser, Hochzeitsgesellschaften oder Trauerfeiern getroffen, bei denen viele Zivilisten starben.

Nach Angaben der Bundesregierung wurde in der sudiarabischen Hafenstadt auch eine Absichtserklärung zur polizeilichen Zusammenarbeit unterzeichnet. "Wir sehen einen negativen Trend", sagte Nahost-Experte René Wildangel der Deutschen Presse-Agentur.

Neue Netflix-Serie Behörde warnt vor Suizid-Szenen - Zuschauer reagieren gespalten
In der finalen Episode ließen die Autoren aber Raum für weitere Geschichten – etwa einen weiteren Selbstmordversuch. Die Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" steht vor der Verlängerung für eine zweite Staffel.


"Wir akzeptieren die deutsche Zurückhaltung, was Exporte nach Saudi-Arabien angeht, wir kennen die politischen Hintergründe", so der saudische Minister.

Saudi-Arabien gilt zudem als ein Schlüsselstaat bei der Lösung der Krisen im Nahen und Mittleren Osten, vor allem im Syrien-Krieg, wo es sunnitische Rebellengruppen gegen Präsident Baschar al-Assad unterstützt. Merkel war mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation nach Dschidda geflogen.

Derweil beklagte Amnesty International (AI) zunehmende Menschenrechtsverletzungen in Saudi-Arabien. Deutschland hat in diesem Jahr die G20-Präsidentschaft inne, zu dem Kreis der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer gehört auch die Golfmonarchie. "Es ist mittlerweile so, dass fast alle Menschen in Saudi-Arabien, die sich für die Menschenrechte einsetzen oder kritisch äußern, im Gefängnis sitzen". Angela Merkel wird sich außerdem mit Vertretern der Zivilgesellschaft treffen.

Von Merkel erwartet die Menschenrechtsorganisation, dass sie bei ihrem Besuch die Situation von Aktivisten anspricht. Grünen-Chef Cem Özdemir sagte, aus Saudi-Arabien heraus würden Terror-Armeen wie der IS nicht nur finanziert, sondern auch ideologisch genährt.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • GP von Bahrain: Bottas erstmals auf der Pole

    GP von Bahrain: Bottas erstmals auf der Pole

    In Bahrain hatte die Scuderia auch die bessere Strategie, mit dem so genannten "Undercut" wurde Mercedes düpiert. Ferrari entschied sich für einen frühen Stopp. "Frohe Ostern an alle!" Podestplatz seiner Formel-1-Karriere.
    Tödliche Polizeischüsse bei Einsatz in Essen

    Tödliche Polizeischüsse bei Einsatz in Essen

    Im Februar griffen Beamte zur Waffe, als sie zu einem Einbruch gerufen wurden und der Täter mit einem Messer angriff. Er habe sie zuvor mit einem Messer angegriffen, teilte die Polizei in Düsseldorf am Donnerstagmorgen mit.
    Macron stänkert wegen Le Pens Fischer-Reise

    Macron stänkert wegen Le Pens Fischer-Reise

    Als Macron daraufhin ebenfalls zu der Fabrik fuhr, wurde er mit Pfiffen und Rufen "Marine Présidente" empfangen. Die Rechtspopulistin schüttelte Arbeitern die Hände und ließ Selfies mit sich machen.
  • Merkel: Beim Brexit vor allem die Interessen der Bürger wahren

    Merkel: Beim Brexit vor allem die Interessen der Bürger wahren

    Denn dafür hätte sie Freizügigkeit für EU-Bürger akzeptieren müssen, was die Brexit-Befürworter keinesfalls wollten. Und die EU braucht die Insel auch in Zukunft als Markt, als gleichgesinnten politischen Akteur und als Verbündeten.
    USA rüsten auf - Forscher: Nur vier Länder erreichten 2016 Nato-Ziel

    USA rüsten auf - Forscher: Nur vier Länder erreichten 2016 Nato-Ziel

    Wettrüsten wie im Kalten Krieg? Mit Ausnahme von drei Ländern gaben alle westeuropäischen Staaten mehr Geld für Rüstung aus. Auch eine absolute Zahl alarmiert auf den ersten Blick kaum. 2016 gaben sie nun erstmals wieder mehr Geld für Rüstung aus.
    Trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen: Bayern setzt Grenzkontrollen bis Jahresende fort

    Trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen: Bayern setzt Grenzkontrollen bis Jahresende fort

    Bisher wurden die Kontrollen mit Verweis auf die hohe Zahl ankommender Flüchtlinge gerechtfertigt. Würden sie beendet, wäre das ein Signal an die ganze Welt, dass Deutschland wieder offen sei.
  • Die verschiedenen Modi in Tekken 7

    In wenigen Monaten wird Bandai Namco Entertainment das Beat'em Up "Tekken 7" für die Konsolen und den PC in den Handel bringen. Der Trailer ist zwar auf Japanisch, aber genügend Gameplay-Eindrücke bekommt ihr dennoch.

    "Disney"-Star Michael Mantenuto tot aufgefunden - Er wurde nur 35 Jahre alt"

    Vor einigen Jahren stieg der Amerikaner aus dem Kino-Business aus und schloss sich den Special Forces der US Army an. Danach war Mantenuto noch zwei anderen Filmen zu sehen, unter anderem " Surfer, Dude ".
    Energie und Reisen teurer Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

    Energie und Reisen teurer Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

    Die Europäische Zentralbank (EZB) verfolgt nach eigenen Angaben ein Inflationsziel knapp unterhalb von zwei Prozent. Vor allem erhöhte Preise für Reisen in den Osterferien trieben die Inflation.
  • Tillerson: China hat Nordkorea mit Sanktionen gedroht

    Tillerson: China hat Nordkorea mit Sanktionen gedroht

    China wünscht Nordkorea als Pufferzone gegenüber dem Einfluss der USA, die Zehntausende Soldaten in Südkorea stationiert haben. Der Streit um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm droht sich laut US-Präsident Donald Trump weiter zuzuspitzen.
    BGH prüft: Was können Nutzer vom Preisvergleich im Internet erwarten?

    BGH prüft: Was können Nutzer vom Preisvergleich im Internet erwarten?

    Denn diese Beschränkung entspreche nicht den Erwartungen der Nutzer und sei dahe irreführend, betonte am Donnerstag, 27. Für die Nutzer der Seite sei diese Einschränkung bei der Suche aber nicht ersichtlich.
    Medien: Erdogan will bei Sonderparteitag wieder an AKP-Spitze

    Medien: Erdogan will bei Sonderparteitag wieder an AKP-Spitze

    Die bei dem umstrittenen Referendum Mitte April mit knapper Mehrheit angenommene Verfassungsänderung erlaubt dem Präsidenten künftig, Mitglied einer Partei zu sein.
  • Vettel holt erste Russland-Pole

    Vettel holt erste Russland-Pole

    Sebastian Vettel startet an diesem Sonntag zum ersten Mal seit 588 Tagen bei einem Formel-1-Rennen wieder von der Pole Position. Auch die Mercedes-Piloten scheiterten mit ihren Versuchen klar an der Bestmarke von Vettel.
    Drama bei Rekordversuch Ueli Steck stirbt am Mount Everest

    Drama bei Rekordversuch Ueli Steck stirbt am Mount Everest

    In seinem Interview zum 40. sagte er: "Es ist schon schwierig genug, das Risiko vor sich zu verantworten - und vor seiner Frau". Im Mai wollte er den höchsten Berg der Welt bezwingen und dabei eine noch nie zuvor genutzte Route nehmen.
    Hollywood trauert um

    Hollywood trauert um "Das Schweigen der Lämmer"-Regisseur Jonathan Demme"

    Jonathan Demme hatte als Werbefilmer begonnen und sein Handwerk dann beim Horror-Spezialisten Roger Corman gelernt. Demme hatte sich zuvor bereits mit der Gangsterkomödie "Die Mafiosi-Braut" 1988 seine erste Nominierung verdient.
  • Merkel stellt sich nach Eklat in Israel hinter Gabriel

    Merkel stellt sich nach Eklat in Israel hinter Gabriel

    Zudem sei man von Netanjahus Reaktion auf Gabriels Treffen mit Vertretern einer Bürgerrechtsorganisation überrascht worden. Deutsche Vertreter wagen sich am weitesten vor, in der EU insgesamt nimmt die Kritik an Israels Positionen zu.
    Berlin: Polizei schießt auf bewaffneten Mann an Berliner Krankenhaus

    Berlin: Polizei schießt auf bewaffneten Mann an Berliner Krankenhaus

    Er soll mit einem Messer bewaffnet gewesen sein und gedroht haben, anderen Menschen Gewalt anzutun und sich umzubringen. Die drei Polizisten hätten wegen eines Ladendiebstahls im Klinikum ermittelt, sagte der Sprecher.
    Arbeitet Creative Assembly etwa an Alien: Isolation 2?

    Arbeitet Creative Assembly etwa an Alien: Isolation 2?

    Demzufolge ist Creative Assembly , das Entwicklerteam von " Halo Wars 2 " und dem ersten "Isolation"-Teil, an dem Projekt dran". Tatsächlich arbeitet der Großteil der Entwickler von Alien: Isolation gar nicht mehr bei Creative Assembly .

Breaking News



Recommended

EU: Keine Mehrheit für Abbruch der Türkei-Verhandlungen

Er ist für einen neuen Nachbarschaftsvertrag, der regelt, wie die Zusammenarbeit mit der Türkei aussehen solle. April die Demokratie unseres Landes infrage zu stellen", sagte Erdogan am Donnerstagabend in Istanbul.

Verletzte bei Gewaltausbruch: Demonstranten stürmen Parlament in Mazedonien

Videos und Fotos zeigen den Oppositionsführer Zoran Zaev mit blutverschmiertem Gesicht in mitten einer tobenden Menschenmenge. Die Angreifer machen regelrecht Jagd auf Oppositionsabgeordnete, die mit ihrer Mehrheit eine neue Regierung bilden wollen.

Polizeieinsatz: FC Bayern will Bundesregierung einschalten

Zudem stellten die Bayern dem Bundeskanzleramt Aussagen von Augenzeugen und Beweisvideos zur Verfügung. Immer wieder beklagen sich Fans über ein hartes Vorgehen spanischer Polizisten in Fußballstadien.

Hannover verpasst Tabellenführung - 2:2 bei Erzgebirge Aue

FC Heidenheim nach einem 0:2-Rückstand noch einen Punkt, Ließ im Kampf um den Klassenverbleib aber wichtige Zähler liegen. Der FCK gewann das wichtige Abstiegskampf-Duell mit dem TSV 1860 München glücklich mit 1:0 (0:0).

Ibrahimovic: "Aufgeben ist keine Option!"

Dem Schweden sei das vordere und hintere Kreuzband gerissen, schrieb die britische Presse am Wochenende. Dabei handele es sich um den in Hongkong geborenen Mediziner Freddie Fu von der Universität Pittsburgh.

Zypries legt neue Konjunkturprognose der Regierung vor

Die gute Lage am Arbeitsmarkt und der kräftige Beschäftigungsaufbau sorgten für eine solide Binnenwirtschaft in Deutschland. Die Prognose ist auch Grundlage für die nächste Steuerschätzung für Bund, Länder und Kommunen Anfang Mai.

EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

Der EuGH entschied heute, dass schon der Verkauf des "filmspelers" eine "öffentliche Widergabe" ist und damit illegal sein kann. Sein Hauptanreiz liege in der Vorinstallation entsprechender Add-ons, die dem Nutzer Zugang zu den Filmen im Netz ermöglichten.

Ankündigung Trumps zu Steuerreform erwartet

Mit der größten Steuerreform seit Jahrzehnten will US-Präsident Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln und neue Jobs schaffen. Gegenfinanziert werden soll dies hauptsächlich über höhere Steuereinnahmen aus dem erhofften wirtschaftlichen Aufschwung.

Preisalarm: Upgrade auf PS4 Pro für 99 Franken

Man erwarte jedoch für die nächste Woche eine Nachlieferung und hoffe, damit noch alle interessierten Kunden bedienen zu können. Ausserdem sollen auch wieder Vorbestellungen in den Stores möglich sein, wie der Händler auf Facebook mitteilt.

Kleine Raupe Nimmersatt mit Appetit auf Plastik

Im Meer wird der Abfall von Fischen oder von Vögeln gefressen, die oft qualvoll an dem unverdaulichen Stoff verenden. Im Idealfall könnte das der Beginn einer neuen Technologie sein, die Plastik endlich erfolgreich beseitigen kann.