• News
  • Kultur

"Disney"-Star Michael Mantenuto tot aufgefunden - Er wurde nur 35 Jahre alt"

Michael Mantenuto wurde als Disney-Star bekannt.

Laut Polizei fand man den Mann, der vor allem für seine Rolle im Disney-Sportfilm "Miracle - Das Wunder von Lake Placid" (2004, mit Kurt Russell) bekannt war, am Montag leblos in seinem Auto in Des Moines, Washington. Das berichtet der "Hollywood Reporter". Er soll sich selbst erschossen haben, wie das Branchenmagazin schreibt. Nun starb der Schauspieler im Alter von gerade einmal 35 Jahren. Nach seiner Schauspiel-Karriere ging er zur US-Armee.

Bayern-Profi Vidal in Rage wegen "Clown" Kassai
Es war nach dem 2:4 n.V. von Bayern München bei Real Madrid durchaus berechtigt, Schiedsrichter Viktor Kassai hart zu kritisieren. Wie schwierig es ist, gegen Real Madrid in Unterzahl zu spielen, mussten die Münchner sechs Tage zuvor schon erfahren.


Danach war Mantenuto noch zwei anderen Filmen zu sehen, unter anderem "Surfer, Dude".

Vor einigen Jahren stieg der Amerikaner aus dem Kino-Business aus und schloss sich den Special Forces der US Army an. Mantenuto hinterlässt seine Frau Kati und zwei junge Kinder. Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder Sie jemanden kennen, der daran leidet, können Sie sich bei der Telefonseelsorge helfen lassen.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Verletzte bei Gewaltausbruch: Demonstranten stürmen Parlament in Mazedonien

    Verletzte bei Gewaltausbruch: Demonstranten stürmen Parlament in Mazedonien

    Videos und Fotos zeigen den Oppositionsführer Zoran Zaev mit blutverschmiertem Gesicht in mitten einer tobenden Menschenmenge. Die Angreifer machen regelrecht Jagd auf Oppositionsabgeordnete, die mit ihrer Mehrheit eine neue Regierung bilden wollen.

    Ankündigung Trumps zu Steuerreform erwartet

    Mit der größten Steuerreform seit Jahrzehnten will US-Präsident Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln und neue Jobs schaffen. Gegenfinanziert werden soll dies hauptsächlich über höhere Steuereinnahmen aus dem erhofften wirtschaftlichen Aufschwung.
    Kleine Raupe Nimmersatt mit Appetit auf Plastik

    Kleine Raupe Nimmersatt mit Appetit auf Plastik

    Im Meer wird der Abfall von Fischen oder von Vögeln gefressen, die oft qualvoll an dem unverdaulichen Stoff verenden. Im Idealfall könnte das der Beginn einer neuen Technologie sein, die Plastik endlich erfolgreich beseitigen kann.
  • Arbeitet Creative Assembly etwa an Alien: Isolation 2?

    Arbeitet Creative Assembly etwa an Alien: Isolation 2?

    Demzufolge ist Creative Assembly , das Entwicklerteam von " Halo Wars 2 " und dem ersten "Isolation"-Teil, an dem Projekt dran". Tatsächlich arbeitet der Großteil der Entwickler von Alien: Isolation gar nicht mehr bei Creative Assembly .
    Moskau warnt vor weiteren US-Attacken in Syrien

    Moskau warnt vor weiteren US-Attacken in Syrien

    Bei den Opfern bestätigte sich nach Angaben der Türkei mittlerweile der Verdacht auf den Einsatz des Kampfstoffes Sarin. Nach der Wahl Trumps hatte Putin die Hoffnung auf eine Verbesserung in den bilateralen Beziehungen geäußert.
    Dax und MDax nach weiteren Bestmarken stabil

    Dax und MDax nach weiteren Bestmarken stabil

    Mittelfristig rechnet Kabi mit jährlichen Kosten- und Wachstumssynergien der Übernahme von rund 100 Millionen Dollar vor Steuern. Akorns größter Anteilseigner, der über rund 25 Prozent der Aktien verfügt, hat erklärt, die Transaktion zu unterstützen.
  • Anschlag auf Flüchtlinge geplant? Deutscher Soldat festgenommen

    Anschlag auf Flüchtlinge geplant? Deutscher Soldat festgenommen

    Der MAD wird ab Juli jeden Bewerber für eine Soldatenlaufbahn durchleuchten, um Extremisten von der Truppe fernzuhalten. Frankfurt/Offenbach - Ein Bundeswehrsoldat aus Offenbach soll einen fremdenfeindlichen Anschlag vorbereitet haben.

    Soldat soll Anschlag aus Fremdenhass geplant haben - U-Haft

    Außer den Wohnungen der beiden Beschuldigten nahmen die Ermittler auch Wohnungen von Menschen aus deren Umfeld unter die Lupe. Aus Ermittlerkreisen heißt es laut Zeitung, der Soldat könnte geplant haben, mit der Pistole Straftaten zu begehen.
    Nordkorea droht mit weiteren Raketentests

    Nordkorea droht mit weiteren Raketentests

    Nach Angaben von Experten der Johns-Hopkins-Universität zeigen Satellitenbilder verdächtige Aktivitäten auf dem Testgelände. Auch der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich warnt vor einem Alleingang von US-Präsident Donald Trump.
  • Ibrahimovic:

    Ibrahimovic: "Aufgeben ist keine Option!"

    Dem Schweden sei das vordere und hintere Kreuzband gerissen, schrieb die britische Presse am Wochenende. Dabei handele es sich um den in Hongkong geborenen Mediziner Freddie Fu von der Universität Pittsburgh.
    USA rüsten auf - Forscher: Nur vier Länder erreichten 2016 Nato-Ziel

    USA rüsten auf - Forscher: Nur vier Länder erreichten 2016 Nato-Ziel

    Wettrüsten wie im Kalten Krieg? Mit Ausnahme von drei Ländern gaben alle westeuropäischen Staaten mehr Geld für Rüstung aus. Auch eine absolute Zahl alarmiert auf den ersten Blick kaum. 2016 gaben sie nun erstmals wieder mehr Geld für Rüstung aus.
    Preisalarm: Upgrade auf PS4 Pro für 99 Franken

    Preisalarm: Upgrade auf PS4 Pro für 99 Franken

    Man erwarte jedoch für die nächste Woche eine Nachlieferung und hoffe, damit noch alle interessierten Kunden bedienen zu können. Ausserdem sollen auch wieder Vorbestellungen in den Stores möglich sein, wie der Händler auf Facebook mitteilt.
  • Neue Netflix-Serie Behörde warnt vor Suizid-Szenen - Zuschauer reagieren gespalten

    Neue Netflix-Serie Behörde warnt vor Suizid-Szenen - Zuschauer reagieren gespalten

    In der finalen Episode ließen die Autoren aber Raum für weitere Geschichten – etwa einen weiteren Selbstmordversuch. Die Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" steht vor der Verlängerung für eine zweite Staffel.
    Hannover verpasst Tabellenführung - 2:2 bei Erzgebirge Aue

    Hannover verpasst Tabellenführung - 2:2 bei Erzgebirge Aue

    FC Heidenheim nach einem 0:2-Rückstand noch einen Punkt, Ließ im Kampf um den Klassenverbleib aber wichtige Zähler liegen. Der FCK gewann das wichtige Abstiegskampf-Duell mit dem TSV 1860 München glücklich mit 1:0 (0:0).
    Razzia in Türkei nach Putsch: Mehr als 1000 Polizeiangehörige festgenommen

    Razzia in Türkei nach Putsch: Mehr als 1000 Polizeiangehörige festgenommen

    Es erfolgten Festnahmen in 72 der 81 Provinzen, wie der türkische Innenminister Süleyman Soylu bestätigte. Seitdem wurden mehr als 40.000 Menschen verhaftet, rund 120.000 entlassen oder suspendiert.
  • Medien: Erdogan will bei Sonderparteitag wieder an AKP-Spitze

    Medien: Erdogan will bei Sonderparteitag wieder an AKP-Spitze

    Die bei dem umstrittenen Referendum Mitte April mit knapper Mehrheit angenommene Verfassungsänderung erlaubt dem Präsidenten künftig, Mitglied einer Partei zu sein.
    Polizeieinsatz: FC Bayern will Bundesregierung einschalten

    Polizeieinsatz: FC Bayern will Bundesregierung einschalten

    Zudem stellten die Bayern dem Bundeskanzleramt Aussagen von Augenzeugen und Beweisvideos zur Verfügung. Immer wieder beklagen sich Fans über ein hartes Vorgehen spanischer Polizisten in Fußballstadien.
    Hollywood trauert um

    Hollywood trauert um "Das Schweigen der Lämmer"-Regisseur Jonathan Demme"

    Jonathan Demme hatte als Werbefilmer begonnen und sein Handwerk dann beim Horror-Spezialisten Roger Corman gelernt. Demme hatte sich zuvor bereits mit der Gangsterkomödie "Die Mafiosi-Braut" 1988 seine erste Nominierung verdient.

Breaking News



Recommended

Merkel: Beim Brexit vor allem die Interessen der Bürger wahren

Denn dafür hätte sie Freizügigkeit für EU-Bürger akzeptieren müssen, was die Brexit-Befürworter keinesfalls wollten. Und die EU braucht die Insel auch in Zukunft als Markt, als gleichgesinnten politischen Akteur und als Verbündeten.

Macron stänkert wegen Le Pens Fischer-Reise

Als Macron daraufhin ebenfalls zu der Fabrik fuhr, wurde er mit Pfiffen und Rufen "Marine Présidente" empfangen. Die Rechtspopulistin schüttelte Arbeitern die Hände und ließ Selfies mit sich machen.

Energie und Reisen teurer Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) verfolgt nach eigenen Angaben ein Inflationsziel knapp unterhalb von zwei Prozent. Vor allem erhöhte Preise für Reisen in den Osterferien trieben die Inflation.

Organisation Amerikanischer Staaten : Venezuela tritt aus der OAS aus

Zudem starb nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft ein durch Schüsse verletzter 22-Jähriger im Spital der Stadt Valencia. Er regiert mit Notstandsdekreten praktisch am Parlament vorbei, in dem die konservativ-liberale Opposition die Mehrheit hat.

Berlin: Polizei schießt auf bewaffneten Mann an Berliner Krankenhaus

Er soll mit einem Messer bewaffnet gewesen sein und gedroht haben, anderen Menschen Gewalt anzutun und sich umzubringen. Die drei Polizisten hätten wegen eines Ladendiebstahls im Klinikum ermittelt, sagte der Sprecher.

Trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen: Bayern setzt Grenzkontrollen bis Jahresende fort

Bisher wurden die Kontrollen mit Verweis auf die hohe Zahl ankommender Flüchtlinge gerechtfertigt. Würden sie beendet, wäre das ein Signal an die ganze Welt, dass Deutschland wieder offen sei.

EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

Der EuGH entschied heute, dass schon der Verkauf des "filmspelers" eine "öffentliche Widergabe" ist und damit illegal sein kann. Sein Hauptanreiz liege in der Vorinstallation entsprechender Add-ons, die dem Nutzer Zugang zu den Filmen im Netz ermöglichten.

Hunderte gedenken der Opfer des Amoklaufs von Erfurt

Nach Winnenden werden unter anderem die Überprüfungsmöglichkeiten für das sogenannte waffenrechtliche Bedürfnis verschärft. Die Schuldirektorin Christiane Alt sagte: "16 Menschen wurden innerhalb weniger Minuten Opfer unentschuldbarer Gewalt".

Neues PR-Desaster für United Airlines nach Tod von Kaninchen

United Airlines ist derzeit schwer unter Beschuss wegen des gewaltsamen Rauswurfs eines Passagiers vor wenigen Wochen. Laut Edwards belaufen sich die Kosten, um ein solches Riesenkaninchen ein Jahr lang zu halten, auf fast 6000 Euro.

Warum Frankreich "keine Zweifel" an Syriens Giftgas-Angriff hat

Neue Geheimdienstanalysen ließen an der Schuld der Regierung "keinen Zweifel", sagt Frankreichs Außenminister Ayrault in Paris . Die Zusammensetzung des verwendeten Gases zeige "zweifelsfrei", dass es für die syrische Regierung hergestellt worden sei.