• News
  • Wissenschaft

Call of Duty: WWII - Vorstellung des Shooters erfolgt in der nächsten Woche

Call of Duty: WWII - Vorstellung des Shooters erfolgt in der nächsten Woche

Laut dem neuesten Gerücht wird "Call of Duty: WW2" bereits an diesem Wochenende angekündigt. Darüber hinaus wird das Entwicklerstudio, das zuletzt für "Call of Duty: Advanced Warfare" verantwortlich war, verraten, welche Vision mit dem neuesten Teil verfolgt wird. Wie Activision erklärt, wird der neueste Ableger des beliebten Franchises im Zweiten Weltkrieg spielen. Um 19 Uhr unserer Zeit soll der Premieren-Livesteam starten.

Nach Anschlag: Haftbefehl gegen Iraker wegen IS-Kontakt
Besonders die Anfahrtsstrecken der Team-Busse seien genau angeschaut worden, sagte ein Polizeisprecher vor dem Spiel am Samstag. Unter anderem werde in den Schreiben der Abzug von Tornados in Syrien und die "Schließung der Rammstein-Airbase" gefordert.


Gerüchteweise soll es in diesem Jahr soweit sein und der Zweite Weltkrieg innerhalb der Reihe ein Comeback feiern. Dann wird Activision COD Fans in einem Livestream erste Einblicke zu Call of Duty WWII gewähren und weitere Details bekanntgeben. Ein Zeitraum der Veröffentlichung werden wir wohl auch spätestens Ende April wissen. Bis jetzt gibt es weder eine offizielle Angabe zum Releasedatum oder den Plattformen, ein Herbstrelease 2017 für PS4, Xbox One und den PC sind allerdings sehr wahrscheinlich. Vielleicht dürfen wir uns ja endlich mal nach einer lang ersehnten neuen Engine freuen. "Call of Duty: Modern Warfare 3" entstand noch in Zusammenarbeit mit Infinity Ward.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Chan Schaichun: Experten bestätigen Einsatz von Giftgas

    Chan Schaichun: Experten bestätigen Einsatz von Giftgas

    In einigen Tagen werde die Regierung Informationen dazu veröffentlichen, sagte Außenminister Jean-Marc Ayrault in Paris. Die Ergebnisse decken sich mit dem, was türkische und britische Analysen zu dem Vorfall ergeben haben.
    Sri Lanka: Opferzahl nach Einsturz von Deponie steigt weiter

    Sri Lanka: Opferzahl nach Einsturz von Deponie steigt weiter

    Gesundheitsexperten warnen seit Langem vor den Gefahren, das Parlament hatte kürzlich die Schließung der Müllhalde verlangt. Nach dem Unglück wächst die Kritik an den mangelnden Sicherheitsvorkehrungen im Umfeld der teils 90 Meter hohen Müllhalde.
    Ermittler: Attentäter in St. Petersburg stammt aus Kirgistan

    Ermittler: Attentäter in St. Petersburg stammt aus Kirgistan

    Petersburg wurde einem Agenturbericht zufolge mutmaßlich von einem Selbstmordattentäter mit islamistischem Hintergrund begangen. Nach dem Bombenanschlag hat US-Präsident Donald Trump Russland volle Unterstützung bei der Jagd nach den Tätern angeboten.
  • FC Bayern mit Hummels und Boateng im Rückspiel gegen Madrid

    FC Bayern mit Hummels und Boateng im Rückspiel gegen Madrid

    Der Zwölfte der Premier League betrieb einen enormem Aufwand, er rieb sich aber meistens am hervorragend organisierten Gegner auf. Bereits im Hinspiel (1:2) hatte Gelb-Rot für Javi Martinez (60.) Real zum Sieg verholfen."Es ist bitter, dass wir ausscheiden".
    Ein Dutzend Menschen in London bei Säure-Attacke verletzt

    Ein Dutzend Menschen in London bei Säure-Attacke verletzt

    London - Eine unbekannte Substanz hat Verbrennungen bei mindestens zwölf Menschen in einem Londoner Nachtklub verursacht. In dem Nachtclub hatten sich 600 Menschen aufgehalten, von denen 400 in Sicherheit gebracht wurden.
    Horrorcrash bei Lissabon: Brennendes Flugzeug stürzt auf Lidl-Parkplatz - fünf Tote

    Horrorcrash bei Lissabon: Brennendes Flugzeug stürzt auf Lidl-Parkplatz - fünf Tote

    Ein fünfter Mann kam ums Leben, als die Maschine auf einen Lastwagen stürzte, der im Lager eines Supermarktes geparkt war. Etwa 90 Feuerwehrleute waren im Einsatz, sie konnten einen durch den Unfall ausgelösten Brand schnell löschen.
  • Bewaffneter Mann überfällt Bank - Täter und Angestellte im Gebäude

    Bewaffneter Mann überfällt Bank - Täter und Angestellte im Gebäude

    Das Kriminalkommissariat Waldshut hat die weiteren Ermittlungen zur Aufklärung des konkreten Tatgeschehens übernommen. Die Polizei bat Anwohner, den Bereich rund um den Tatort in der Waldshuter Innenstadt weiträumig zu meiden.
    USA versichern Japan Bündnistreue in der Nordkorea-Krise

    USA versichern Japan Bündnistreue in der Nordkorea-Krise

    In den wachsenden Spannungen um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm haben die USA den Schulterschluss mit ihrem Bündnispartner Japan geübt.
    Ausnahmezustand in der Türkei wird erneut verlängert

    Ausnahmezustand in der Türkei wird erneut verlängert

    Der Aktienmarkt in der Türkei hat positiv auf den Sieg von Präsident Recep Tayyip Erdogan im Verfassungsreferendum reagiert. Eine Zustimmung gilt als sicher, da Erdogans islamisch-konservative Partei AKP über eine absolute Mehrheit verfügt.
  • Italien: Khedira mit Juve im Champions-League-Halbfinale

    Italien: Khedira mit Juve im Champions-League-Halbfinale

    Juve trennen nun acht Zähler vom Zweiten Rom, der gegen den Fünften Atalanta Bergamo nicht über ein 1:1 (0:1) hinauskam. Der Brasilianer erinnerte an das Achtelfinale, als das Starensemble in einem denkwürdigen Spiel am 8.
    Weber (CSU) - EU-Vollmitgliedschaft der Türkei nach Referendum kein Ziel mehr

    Weber (CSU) - EU-Vollmitgliedschaft der Türkei nach Referendum kein Ziel mehr

    Weber bezeichnet die Beitrittsperspektive für die Türkei als "Lebenslüge", die nun vom Tisch genommen werden müsse. Die Türkei hatte im Zuge des Beitrittsprozesses zwischen 2007 und 2013 4,8 Milliarden Euro von der EU erhalten.

    "Bild" zum Türkei-Referendum: 2 Gründe, warum diese Schlagzeile falsch ist

    In Istanbul und anderen Städten hatten am Montagabend einige Tausend Menschen in Istanbul und anderen Städten demonstriert. Der Nationale Sicherheitsrat unter Vorsitz von Erdogan empfiehlt eine Verlängerung des Ausnahmezustands für das Land.
  • Lagarde und Schäuble streiten über Exportüberschuss

    Lagarde und Schäuble streiten über Exportüberschuss

    Es sei es in deren eigenem Interesse, Sicherheit und Stabilität in Amerikas Märkten in Europa und der ganzen Welt sicherzustellen. Der Überschuss sei das Ergebnis der Qualität und der Attraktivität deutscher Produkte, nicht staatlicher Eingriffe.
    Tesla ruft 53'000 Fahrzeuge für Austausch von Handbremsen zurück

    Tesla ruft 53'000 Fahrzeuge für Austausch von Handbremsen zurück

    Palo Alto - Der Elektroautohersteller Tesla muss wegen eines möglichen Defekts der Parkbremse rund 53.000 Fahrzeuge zurückrufen. Der Produktionsfehler sei jedoch "minimal" und bislang habe es keinen Unfall in diesem Zusammenhang gegeben.

    Türkei-Referendum: Erdogan weist OSZE-Kritik zurück

    Erdogan hatte unter anderem mit dem Versprechen von politischer und wirtschaftlicher Stabilität für das Präsidialsystem geworben. Der Präsident brachte seinerseits ein Referendum über einen Abbruch des Beitrittsprozesses durch die Türkei ins Spiel.
  • Russland betont Bereitschaft zum Dialog mit USA

    Russland betont Bereitschaft zum Dialog mit USA

    Sie werden sechs weitere russische Kriegs- und Versorgungsschiffe verstärken, die bereits vor der syrischen Küste operieren. An positive Beispiele, bei denen ein Diktator gestürzt wurde und alles wie am Schnürchen lief, kann ich mich nicht erinnern.
    Wirtschaft: Wirtschaft weist Kritik Macrons an Deutschlands Exportstärke zurück

    Wirtschaft: Wirtschaft weist Kritik Macrons an Deutschlands Exportstärke zurück

    Eine Übertragung der deutschen Hartz-IV-Gesetze auf Frankreich lehnte er jedoch ab.#. Genauer gesagt, kritisiert er die stark exportorientierte deutsche Wirtschaft.
    Gabriel will der Türkei die Tür zur EU offen halten

    Gabriel will der Türkei die Tür zur EU offen halten

    Alternative wäre ein offizielles Aussetzen der Gespräche. "Und CDU-Mann Röttgen verlangte Konsequenzen in der Doppelpass-Debatte". Die OSZE und die Parlamentarische Versammlung des Europarates (PACE) hatten internationale Wahlbeobachter in die Türkei entsandt.

Breaking News



Recommended

"Mutter aller Bomben": USA töten mit Riesenbombe 36 Menschen in Afghanistan

Die GBU-43 wurde nach ihrer Entwicklung 2003 bisher nach US-Medienberichten noch nie bei tatsächlichen Kampfhandlungen eingesetzt. Berlin/Washington/Kabul Die USA bombardieren die Terrormiliz IS in Afghanistan mit ihrer größten nichtnuklearen Bombe.

Sport: Acht Wochen Pause für Manuel Neuer

Schock für den FC Bayern! "Im Viertelfinale braucht man einen Schiedsrichter, der eine höhere Qualität hat". Laut Vereinsangaben erlitt er die Verletzung unmittelbar vor dem Gegentreffer zum 2:3 in der Verlängerung.

Kerber verliert Platz eins in der Tennis-Welt

Woche", kommentierte die Sportlerin selbst unter dem Bild und nahm damit sämtlichen Spekulationen direkt den Wind aus den Segeln . Seit dem Finale Ende Januar gegen ihre Schwester Venus hat Serena Williams kein Match auf der WTA-Tour mehr bestritten.

Facebook auf Entwicklerkonferenz F8: Augen auf für Augmented Reality

So soll in den nächsten Monaten eine Plattform entstehen, auf der Firmen viel einfacher in Kontakt mit den Nutzern treten können. Chat-Erweiterungen, die es mehreren Menschen zur gleichen Zeit möglich machen, mit demselben Unternehmen zu chatten.

Tiere | Tübinger Institut stellt Tierversuche an Affen ein

Eine Sprecherin des Instituts sagte, Affenversuche seien endgültig beendet, es seien keine Affen mehr im Institut. Der Verein Soko Tierschutz bezeichnete das Ende der Affenversuche als historischen Erfolg der Tierschutzbewegung.

Fox News trennt sich nach Sex-Vorwürfen von Star-Moderator

Die Frauen mussten sich demnach verpflichten, die Vorwürfe nicht öffentlich zu machen und keine Klagen einzureichen. So erklärte er, die Todesstrafe sei für einige Straftäter zu human, diese hätten stattdessen Arbeitslager verdient.

Altes Mac OS 6 im Browser ausprobieren

Das Internet Archive hat neulich einige Software aus der Frühgeschichte des Mac online gestellt. Die meisten Anwendungen sollten ohne spezielles Zutun des Nutzers über den Browser laufen.

Wahlen - Türkei-Referendum: OSZE-Wahlbeobachter monieren viele Mängel

Das "Ja"-Lager von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte das Referendum nach Angaben der Wahlkommission knapp gewonnen". Sollte sie tatsächlich wieder eingeführt werden, wären die Gespräche über einen Beitritt zur EU endgültig gescheitert.

US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea vor Angriff

Der große Nachbar China warnte vor einer "sehr heiklen und gefährlichen Lage" und rief alle Seiten zur Zurückhaltung auf. Er bestätigte, dass Tokio an Krisenplänen für eine Evakuierung der schätzungsweise 57.000 Japaner in Südkorea arbeitet.

Rummenigge macht Hoffnung bei Hummels und Boateng

Hummels trainiert nach seiner Sprunggelenksverletzung schon wieder im Wasser, am Samstag soll eine Einheit im Sand folgen. Offen ist dagegen der Einsatz in Madrid (B5 aktuell berichtet am Dienstag live ab 20.45 Uhr) von Hummels und Boateng.