• News
  • Welt

Nordkorea-Konflikt: Nordkorea droht USA mit harten Gegenmaßnahmen

Nordkorea-Konflikt: Nordkorea droht USA mit harten Gegenmaßnahmen

Ein Sprecher des nordkoreanischen Außenministeriums erklärte am Montag, die Invasionspläne der USA gegen Nordkorea seien in eine ernste Phase getreten. Während eines 45-minütigen Telefonats hätten er und US-Präsident Donald Trump die Wichtigkeit einer engen Koordination bekräftigt, sagte der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe laut japanischen Medienberichten.

Der Flugzeugträger USS Carl Vinson ist am Samstag mit seinen Begleitschiffen in Singapur ausgelaufen und befindet sich auf dem Weg zur Koreanischen Halbinsel.

Der Ministeriumssprecher warnte die US-Regierung vor den "katastrophalen Konsequenzen" ihres "empörenden Vorgehens". Pjöngjang sei bereit, "auf jede von den USA gewünschte Art des Krieges zu reagieren".

Die Gruppe sieben führender westlicher Staaten G7 hat die nordkoreanischen Atom- und Raketentests aufs Schärfste verurteilt. Mit dem Luftangriff in Syrien in der vergangenen Woche wollte die US-Regierung nach Einschätzung vieler Beobachter auch Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un signalisieren, dass sie vor einer militärischen Option nicht zurückschrecke. Die "dramatische Zunahme" dieser Tests seit Anfang 2016 verletze internationale Abkommen und bedrohe die regionale Sicherheit zunehmend, heißt es in der Abschlusserklärung des G7-Außenministertreffens im italienischen Lucca.

Ägypten: Ägypten verhängt nach schweren Anschlägen Ausnahmezustand
Der IS, dessen Ableger im Norden der ägyptischen Sinai-Halbinsel aktiv ist, hatte zuletzt Angriffe auf Christen angekündigt. Russlands Präsident Wladimir Putin betonte unterdessen die Notwendigkeit des gemeinsamen Kampfes gegen den Terrorismus.


Die Führung in Pjöngjang drohte nach der Entsendung eines US-Flugzeugträgerverbands in Richtung Nordkorea mit einem Atomangriff auf die USA, sollte es Anzeichen für einen amerikanischen Erstschlag geben. Die Gruppe fordert Nordkorea darin auf, auf weitere Tests zu verzichten, existierende Atomwaffen zu vernichten und alle Programme zur Entwicklung solcher Waffen abzubrechen.

Experten gehen anhand von Satellitenaufnahmen davon aus, dass derzeit ein sechster Atomwaffentest vorbereitet werden könnte. Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel steigen gewöhnlich während der Manöver.

Pyongyang unterstellt den USA regelmässig, durch die gemeinsamen Militärmanöver mit Südkorea einen Angriff vorzubereiten, was beide Länder aber bestreiten.

Am Dienstag kamen nach Berichten südkoreanischer Sender in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang die Mitglieder der Obersten Volksversammlung zu ihrer Frühjahrssitzung zusammen.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Zwei Tote nach Schüssen in kalifornischer Grundschule

    Zwei Tote nach Schüssen in kalifornischer Grundschule

    Der in den USA geborene Mann und seine aus Pakistan stammende Frau starben im Kugelhagel der Polizei. Der mutmaßliche Täter sei an Schussverletzungen gestorben, die er sich selbst zugefügt habe.
    Camperin vergewaltigt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

    Camperin vergewaltigt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

    Der 31-Jährige solle noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Bonn mit. Seine beiden Opfer bedrohte er demnach mit einer Astsäge, die er zusammen mit einem Rucksack vorher gestohlen haben soll.

    Bayern gegen BVB ohne Neuer und Müller - Duo gegen Real dabei

    Müller leidet seit dem 6:0 gegen den FC Augsburg an Knöchelproblemen, Neuer hat eine Fußverletzung. Der Welttorhüter liege im Plan und habe am Freitag auch mit individuellem Training begonnen.
  • Abstimmung über türkische Verfassung endet in Deutschland

    Abstimmung über türkische Verfassung endet in Deutschland

    Vor dem Referendum wollte Erdogan außerdem mehrere seiner Minister auf Wahlkampftour nach Deutschland schicken. Vereinzelt hätten Wahlhelfer auch offen für ein Ja geworben, etwa im Generalkonsulat Frankfurt.
    USA drohen mit weiteren Militärangriffen gegen Assad

    USA drohen mit weiteren Militärangriffen gegen Assad

    Joshua Landis ist einer der profiliertesten Syrien-Experten und ein ausgewiesener Kenner der internationalen Politik. Russland hat seinen Einfluss auf die Entwicklung Syriens durch die Stationierung von Truppen im Land gesichert.
    Mächtige Explosion zerfetzt Mehrfamilienhaus in Dortmund

    Mächtige Explosion zerfetzt Mehrfamilienhaus in Dortmund

    Die Suche nach ihr soll fortgesetzt werden, sobald die Nachbarhäuser gegen den drohenden Einsturz gesichert sind. Die Bewohner der beschädigten Häuser rechts und links von der Explosionsstelle mussten ihre Wohnungen verlassen.
  • Verzweifelte Suche: Eltern bitten um Fotos von verstorbenem Sohn

    Verzweifelte Suche: Eltern bitten um Fotos von verstorbenem Sohn

    Via Facebook schreibt die 24-Jährige aus Bacharach im Landkreis Mainz-Bingen: "Es handelt sich um das HTC One m9 in silber! ". Deshalb veröffentlichte die Mutter auf Facebook einen Beitrag mit folgenden Worten: " Ich brauche bitte bitte eure Hilfe! ".
    Zum Reformationsjubiläum Zeitung: Obama kommt zum Evangelischen Kirchentag

    Zum Reformationsjubiläum Zeitung: Obama kommt zum Evangelischen Kirchentag

    Noch am selben Tag wird der 55-Jährige in Baden-Baden persönlich den Deutschen Medienpreis in Empfang nehmen und eine Rede halten. Mai zum Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) in Berlin am Brandenburger Tor.

    Festnahme nach Vergewaltigung einer Camperin

    Als die Einsatzkräfte mit mehreren Streifenwagen anrückten, habe der Mann seinen Rucksack weggeworfen und versucht, wegzurennen. Die Säge fanden Polizisten bei einer großangelegten Suchaktion rund um den Tatort in der vergangenen Woche.
  • Motorsport: Sauber bestätigt: Wehrlein gibt Comeback in Bahrain

    Motorsport: Sauber bestätigt: Wehrlein gibt Comeback in Bahrain

    Im Moment spricht alles dafür, dass er in Bahrain im Auto sitzt", sagte Wolff. Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein steht vor einem Einsatz in Bahrain.
    Hamilton gewinnt in China vor Vettel

    Hamilton gewinnt in China vor Vettel

    Für einen Schreckmoment sorgten Romain Grosjean und Antoni Giovinazzi in Q1 mit einem Dreher in der letzten Kurve. Auf der abtrocknenden Strecke wählten die meisten die für feuchte Bedingungen vorgesehenen Mischwetter-Reifen.
    Venezolanischer Oppositionsführer darf nicht zur Präsidentschaftswahl antreten

    Venezolanischer Oppositionsführer darf nicht zur Präsidentschaftswahl antreten

    Das ölreichste Land der Welt steht vor dem Bankrott und muss fast monatlich mehrere Milliarden Euro an Auslandskrediten bedienen. In der Hauptstadt Caracas zogen Demonstranten durch die Straßen und warnten auf Schildern vor der Errichtung einer Diktatur.
  • Schweden diskutiert nach Lkw-Anschlag über Abschiebepraxis

    Schweden diskutiert nach Lkw-Anschlag über Abschiebepraxis

    Schwedens Regierungschef Löfven zeigte sich in seiner Rede entschlossen: "Wir werden niemals vor dem Terror kapitulieren". Einige von ihnen weinten, andere dankten mit Blumen den Polizisten vor Ort für ihre besonnene Reaktion auf den Anschlag.

    Anschlag von StockholmFestnahme einer zweiten Person

    Kaum ging in Schweden die Meldung, der Attentäter von Stockholm sei gefasst, kam auch schon das Dementi (Anschlag in Stockholm). Stockholm - Ein Lastwagen rast in Stockholm in eine Menschenmenge und anschließend in ein Kaufhaus, es gibt Tote und Verletzte.
    Zerreißprobe in Venezuela: Warnung vor Blutbad

    Zerreißprobe in Venezuela: Warnung vor Blutbad

    Capriles soll Verbindungen zu dem in einen Korruptionsskandal verwickelten brasilianischen Baukonzern Odebrecht haben. Bildlegende: Wider die Unterdrückung durch die Regierung demonstrierten anfangs Zehntausende friedlich.
  • Außenminister Gabriel: US-Militäreinsatz in Syrien nachvollziehbar

    Die syrische Armee habe keine Chemiewaffen mehr, das habe nach der Entwaffnung auch die zuständige UN-Organisation bestätigt. Das verkündete das Außenministerium in Moskau am Freitag als Reaktion auf die US-Angriffe gegen syrische Regierungstruppen.
    Hertha BSC meldet sich im Kampf um Europa zurück

    Hertha BSC meldet sich im Kampf um Europa zurück

    Manager Stefan Reuter will Trainer Manuel Baum beim FC Augsburg auch nach der dritten Niederlage in Serie nicht infrage stellen. Auch in der Folgezeit blieben die Berliner überlegen und waren dem nächsten Treffer deutlich näher als Augsburg.
    Primera Division: Neymar fliegt bei Barça-Pleite vom Platz

    Primera Division: Neymar fliegt bei Barça-Pleite vom Platz

    Der Franzose glich nach erstklassigem Zuspiel von Angel Correa zum 1:1 aus und tat damit auch dem FC Barcelona einen Gefallen. Der portugiesische Europameister brach sich bei einem Zusammenstoß mit seinem deutschen Clubkollegen Toni Kroos zwei Rippen.

Breaking News



Recommended

Cobra & WEGA vor Ort - Aufregung um angeblichen Schuss in der Wiener City

Zwar wurde in einem Fenster ein Loch entdeckt, ob es tatsächlich von einem abgefeuerten Projektil herrührt, ist jedoch unklar. Laut Angaben der Polizei Dienstagfrüh gab es keine weiteren Sach- oder Personenschäden.

BSI warnt vor Nutzung von Windows Vista nach Support-Ende

Dabei wurde das ungeliebte Vista in den vergangenen Jahren zumindest noch gepflegt, während der Support für Windows XP schon am 8. Wer Vista weiter nutzt, setzt sich laut dem Verband der Internetwirtschaft (eco) einem hohen Sicherheitsrisiko aus.

Drei Explosionen nahe BVB-Bus - Ein Spieler verletzt

Selbst für Marco Reus hatte Tuchel noch Hoffnung: "Er hat gestern zum ersten Mal mit der Mannschaft trainiert", sagte Tuchel. Das Champions-League-Spiel am Abend gegen den AS Monaco wurde nach der Explosion von drei Sprengsätzen abgesagt.

Pulitzer-Preise für "Panama Papers" und Trump-Berichte

Für ihre Trump-Berichterstattung wurden unter anderen die "Washington Post" und das "Wall Street Journal" ausgezeichnet. Die Enthüllung der "Panama Papers" ist mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden.

Ägypten: Ausnahmezustand in Ägypten in Kraft - Länder warnen vor neuem Terror

Zuvor ordnete er den landesweiten Einsatz des Militärs an, um die Polizei beim Schutz von wichtigen Einrichtungen zu unterstützen. Der nach den Anschlägen auf Christen angekündigte Ausnahmezustand in Ägypten startet nach Berichten staatlicher Medien um 13 Uhr.

Tillerson: Kampf gegen IS hat Vorrang - Gemischte Signale zu Syrien

Präsident Wladimir Putin halte die amerikanischen Angriffe für eine Aggression gegen einen souveränen Staat und das Völkerrecht. Eine deutsche Beteiligung an möglichen weiteren US-Einsätzen gegen die syrischen Regierungstruppen lehnte er indes klar ab.

Pascal Wehrlein: Deutscher Formel-1-Pilot bricht sich Halswirbel

Weniger erfreut war der Silberpfeil-Boss aber über die Gerüchte, die sich wegen seines Fehlens in China um Wehrlein ranken. Hinwil (dpa) - Seinem Körper kann Pascal Wehrlein im knallharten Formel-1-Verdrängungswettbewerb weiter nicht vertrauen.

Passagier nach Überbuchung gewaltsam aus Flugzeug gezerrt

Die Fluggesellschaft hatte den Flug von Chicago nach Louisville überbucht und bat Passagiere, den Flieger wieder zu verlassen. Deshalb wurden die Passagiere aufgerufen, freiwillig auf vier Plätze zu verzichten und einen späteren Flug zu nehmen.

US-Diplomatin Nikki Haley: "Al-Assads Absetzung bleibt für die USA Priorität"

Die Bombardierung der Luftbasis war allerdings nur ein punktueller Angriff, um zu zeigen, dass für Assad neue Spielregeln gelten. Trump betonte, die Tomahawks hätten nicht auf die Startbahnen gezielt, weil diese ohnehin leicht zu reparieren seien.

Xi will mit Trump zusammenarbeiten

Xinhua meldete unter Berufung auf Regierungskreise, Trump habe die Einladung Xis für einen Gegenbesuch in China angenommen. China hat zur Durchsetzung seiner Ansprüche mehrere künstliche Inseln aufgeschüttet und dort Militärstützpunkte angelegt.