• News
  • Sport

Ärzte müssen Schmerzensgeld an Klasnic zahlen

Ärzte müssen Schmerzensgeld an Klasnic zahlen

Bei Klasnic, der von 2001 bis 2008 für die Bremer spielte und etliche Tore zum größten Triumph der Vereinsgeschichte, dem Double 2004, beisteuerte, hatte man im November 2005 bei einer Blinddarmoperation schlechte Nierenwerte festgestellt.

Die Ärzte müssen Klasnic ein Schmerzensgeld in Höhe von 100'000 Euro zahlen und für alle Behandlungskosten aufkommen. Das entschied das Landgericht Bremen.

Ärzte haben Nierenerkrankung falsch behandelt. Dies sei nicht geschehen. Klasnić musste sich bereits zwei Nierentransplantationen unterziehen. Pauli auf Zahlung eines Verdienstausfalls. Die Höhe muss in einem weiteren Verfahren ermittelt werden.

Der damalige Mannschaftsarzt von Werder Bremen, Götz Dimanski, sei "für den Nierenverlust und die daraus resultierenden Folgen verantwortlich", sagte Richter Bolay in seiner Urteilsbegründung. Im Januar 2007 wurde ihm zunächst eine Niere seiner Mutter verpflanzt, sein Körper stieß das Organ aber ab. "Ich bin extrem überrascht", sagte Dimanski der Kreiszeitung Syke nach dem Urteil: "Ich gehe davon aus, dass ich der Einzige bin, der die Fakten richtig kennt". Diese Fehler sind aus Sicht der Kammer der Grund, weshalb sich Klasnics Nierenfunktion über die Jahre erheblich verschlechtert hat und schließlich ganz ausfiel. Doch seit September 2016 wartet Klasnić nun auf die dritte Niere. Auch Guha seien "grobe Behandlungsfehler" unterlaufen. "Die Ärzte haben mir von Anfang an gesagt, dass die neue Niere nicht mein Leben lang halten wird", sagte Klasnic.

Tomb Raider - Neue Bilder vom Set zum Kinofilm
Stattdessen wird die 28-jährige Alicia Vikander die Stiefel schnüren und sich auf die Schatzsuche begeben. Doch dann macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater und landet auf einer Insel vor der Küste Japans.


Die Internistin Guha war für die alljährliche Untersuchung auf Sporttauglichkeit der Profifußballer zuständig. Guha wiederum habe sich die Laborwerte gar nicht erst angesehen.

Langer Rechtsstreit noch immer nicht zu Ende?

Weder der Ex-Stürmer noch die angeklagten Ärzte waren zur Urteilsverkündung erschienen. Beide Mediziner haben die Vorwürfe zurückgewiesen. Klasnic kämpft gegen das Warten, seit vielen Jahren schon.

Allerdings ist das Urteil noch nicht rechtskräftig, gegen die Entscheidung kann noch Berufung eingelegt werden.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • McDonald's will in 200 Restaurants Lieferservice anbieten

    McDonald's will in 200 Restaurants Lieferservice anbieten

    Sollte deine Stadt noch nicht im Liefergebiet liegen, kannst du deine City als möglichen Kandidaten registrieren . Zum Start des Bestelldienstes bietet das Unternehmen neue exklusive Produktoptionen an.

    Heidi kürt "Germany's next Topmodel" in Oberhausen

    Doch wenn die TV-Moderatorin ("Germany's Next Topmodel") mal eine Ausnahme macht, ist das Ergebnis immer besonders zuckersüß. Von der ersten Sendung an ist Greta in der aktuellen Staffel von " Germany's Next Topmodel " 2017 aufgefallen.

    Junge Union: Schulz kann die geweckten Erwartungen nicht erfüllen

    Allerdings spielte bei dieser Wahl auch die Unzufriedenheit mit dem bisherigen Vorsitzenden Sigmar Gabriel eine wichtige Rolle. Schulz schlug gleich zu Beginn seiner Rede auf dem SPD-Parteitag in Berlin einen weiten Bogen in die Geschichte der Partei.
  • May will Scheidungspapiere in Brüssel einreichen

    May will Scheidungspapiere in Brüssel einreichen

    Was bedeutet der Brexit für die EU?Der Brexit ist für die Europäische Union mehr als der Austritt eines ihrer Mitgliedstaaten. Aber wie schwer wird es die EU den Briten genau machen? Anlass für die Volksabstimmung ist Mays harter Brexit-Kurs.
    Abgeordnete Müntefering auf türkischer Spionage-Liste

    Abgeordnete Müntefering auf türkischer Spionage-Liste

    Die türkische Gülen-Bewegung wird in Deutschland weder als extremistisch und schon gar nicht als terroristisch eingestuft. Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Deutsch-Türkischen Parlamentariergruppe, steht angeblich auf der Namensliste.
    Rehlinger für Gespräche mit CDU für Koalition

    Rehlinger für Gespräche mit CDU für Koalition

    Dann werde zunächst über Inhalte, anschließend über Ressorts und Posten zu sprechen sein. Einig sei man sich, dass das Land weiterhin "mit soliden Finanzen" regiert werden solle.
  • Experten: Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt im Norden

    Neben der hohen Nachfrage nach neuen Kräften hielten sich die Unternehmen mittlerweile aber auch mit Entlassungen zurück. Die Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte im März dank der im Frühjahr üblichen Belebung weiter gesunken sein.
    Auch Name aus Brandenburg auf türkischer Spionageliste

    Auch Name aus Brandenburg auf türkischer Spionageliste

    Bei der zweiten Person soll es sich den Berichten zufolge um eine CDU-Politikerin aus dem Berliner Abgeordnetenhaus handeln. Türkische Agenten stehen im Verdacht, dass sie angebliche Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland ausspioniert haben.

    Finanzminister der G20 kommen in Baden-Baden zusammen

    Präsident Donald Trump will künftig die amerikanischen Interessen voranstellen und eine eher protektionistische Politik verfolgen. Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble hatte den ehemaligen Investmentbanker schon kurz zuvor in Berlin empfangen.
  • Tod nach Virusinfektion Ex-Herthaner Ernst Ogris ist gestorben

    Tod nach Virusinfektion Ex-Herthaner Ernst Ogris ist gestorben

    Das teilte sein Ex-Klub FK Austria Wien, wo Bruder Andreas Ogris als Amateure-Trainer engagiert ist, am Donnerstag mit. Aus dem traurigen Anlass wird es am Samstag beim Heimspiel der Austria gegen die Admira eine Trauerminute geben.

    Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

    Mit meiner Mami sieht es leider sehr schlecht aus", gesteht Allegra Curtis traurig. "Niemand wird geschont. Als Karin Steinhof in Gottfried Reinhardts "Stadt ohne Mitleid" erlangte sie internationale Berühmtheit.
    DFB-Pokal: Dortmund nach 3:0 gegen Lotte im Halbfinale

    DFB-Pokal: Dortmund nach 3:0 gegen Lotte im Halbfinale

    Erst nach gut 20 Minuten wurden die Dortmunder stärker, die Sportfreunde hingegen wirkten zunehmend verunsichert. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.
  • Schweinsteiger in Chicago von begeisterten Fans empfangen

    Unter Jose Mourinho spielte der Weltmeister keine Rolle mehr und wurde zwischenzeitlich sogar in die U23 degradiert. Wie ungewohnt sein Sport für Chicago und den Rest der USA ist, hatte der Deutsche gerade erfahren.
    Türkischer Geheimdienst 140 Menschen in NRW überwacht

    Türkischer Geheimdienst 140 Menschen in NRW überwacht

    Neue Spionagevorwürfe gegen die Türkei belasten immer stärker das ohnehin angespannte deutsch-türkische Verhältnis. In der türkischen Regierung herrsche offensichtlich "eine fast schon paranoid zu nennende Verschwörungsangst" vor.
    Freudige

    Freudige "Der Prinz von Bel-Air"-Reunion: Will Smith posiert mit Carlton"

    Sie sind eine der absoluten Kultfamilien der TV-Geschichte: Über 20 Jahre später haben sich die Stars von "Der Prinz von Bel-Air" jetzt wieder getroffen.
  • Geldstrafe für Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin

    Geldstrafe für Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin

    Wegen Missbrauchs eines "unrichtigen Gesundheitszeugnisses" droht ihr nun eine Geldstraffe oder sogar bis zu einem Jahr Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die 47-Jährige die Bescheinigung durch falsche Angaben bekommen hatte.
    Russland nimmt 1.000 Demonstranten fest

    Russland nimmt 1.000 Demonstranten fest

    Washington fordert die Freilassung der Festgenommenen und zeigt sich besonders besorgt um Oppositionsführer Alexej Nawalny. An den Kundgebungen hatten landesweit Zehntausende Menschen teilgenommen, es waren die größten seit Jahren.
    Argentinien Argentinien geschockt:FIFA sperrt Messi für vier Spiele

    Argentinien Argentinien geschockt:FIFA sperrt Messi für vier Spiele

    Grund: ausfällige Bemerkungen gegenüber einem Linienrichter in der 1:0 gewonnenen Partie vom Donnerstag gegen Chile. Der immer stärker aufspielende Kapitän Neymar konnte sich sogar den Luxus erlauben, einen Elfmeter zu verschießen.

Breaking News



Recommended

Generalbundesanwalt: Schwierige Beweislage im Fall Amri

Dezember waren Schwierigkeiten in der Kommunikation zwischen Landes- und Bundesbehörden zutage getreten. Geheimdienst-Erkenntnisse oder die von verdeckten Ermittlern seien oft nicht vor Gericht verwertbar.

Washington: Trumps Tochter Ivanka wird Angestellte im Weißen Haus

Sie reagiere damit auf Bedenken, die wegen ihrer bisherigen Rolle als inoffizielle Beraterin aufkamen, erklärte sie. Die älteste Tochter des Präsidenten war schon ohne offiziellen Titel oft an der Seite Trumps zu sehen.

Steinmeier in Paris: Europäisches Projekt am Scheideweg

Drei Wochen vor dem ersten Wahlgang interessiert die Franzosen kaum etwas anderes als der Kampf um Hollandes Nachfolge. Ein bisschen scheint es, als habe sich der frühere Außenminister noch nicht vom diplomatischen Tagesgeschäft gelöst.

Gladbach verliert Kampf um Dahoud - Auch Christensen geht

Unter dem ehemaligen Borussen-Coach debütierte der Nachwuchsspieler auch in der Bundesliga - allerdings in Favres letztem Spiel. "Das tut weh", sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl am Donnerstag.

Bushido dankt Polizei Buxtehude für Styling-Tipp

Wurde ein Foto des Rappers einfach leicht verfälscht und dann für die Suche verwendet? Er sprach außerdem gebrochenes Deutsch. Bushido wird wohl kaum eine Frau am Bahnhof ausgeraubt haben, aber die Ähnlichkeit ist dennoch nicht zu verleugnen.

"Creators Update" für Windows 10 — Microsoft

Sie hatten behauptet, Microsoft habe sie zum Update "gezwungen", worauf die Installation die betroffenen PCs beschädigt habe. "Today, Im excited to share our latest update to Windows 10, the Creators Update, will begin to roll out on April 11".

Galaxy S8 soll Samsung-Image aufpolieren

Unterschiede zwischen dem Galaxy S8 und dem Galaxy S8 + gibt es nicht nur bei der Bildschirmdiagonale, sondern auch beim Akku. Ungewohnt ist die Platzierung des Fingerabdruck-Sensors, der nicht unter dem Display im Homebutton untergebracht ist.

Riesen-Empfang für Schweinsteiger in Chicago

Er werde aber "noch einige Zeit brauchen, um seinen optimalen Fitness-Level zu erreichen", glaubt Fire-Manager Rodriguez. Hunderte Fans jubelten dem Fußball-Weltmeister begeistert zu.

Schulz nimmt nun offenbar doch am Koalitionsgipfel teil

Dank des Hypes um Martin Schulz könnte SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger (39) neue Ministerpräsidentin an der Saar werden. Tauber gibt die Linie vor: "Wir können hart in der Sache streiten, aber wir werden Herrn Schulz nicht persönlich angreifen".

Bundestag soll umstrittene Pkw-Maut besiegeln

Nach den Planungen von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) soll das im Laufe der nächsten Wahlperiode der Fall sein. Die Grünen empörten sich am Freitag im Bundestag über das "europafeindliche", "völlig absurde Projekt".