• News
  • Finanzen

Finanzminister der G20 kommen in Baden-Baden zusammen

Baden-Baden (dts) - Bei den Vorbereitungsgesprächen für das Treffen der G20-Finanzminister in Baden-Baden ist offenbar ein Streit über die Handelspolitik entbrannt. Auf den fünf eng bedruckten Seiten steht lediglich: "Wir arbeiten daran, den Anteil des Handels an unseren Volkswirtschaften zu stärken".

Im Wahlkampf hatte Trump überdies den menschengemachten Klimawandel als Fiktion bezeichnet und den Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen angekündigt. Die deutschen Gastgeber haben eigentlich Schwerpunkte wie die Stärkung der Widerstandskraft der Volkswirtschaften oder Investitions-Partnerschaften mit Afrika gesetzt. "Wir haben uns auf Formulierungen verständigt, die in der Sache nicht viel weiterführend sind - wenn überhaupt", sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble. Kurz vor der G20-Ministerrunde hatte sich Schäuble mit seinem neuen US-Amtskollegen Steven Mnuchin in Berlin abgestimmt. So sollen Vertreter mehrerer G20-Staaten in einer Runde am Mittwochabend in Baden-Baden gefordert haben, an einem Bekenntnis zum Freihandel im Kommuniqué der Finanzminister festzuhalten. Präsident Donald Trump will künftig die amerikanischen Interessen voranstellen und eine eher protektionistische Politik verfolgen.

Die vom Bundesfinanzministerium ins Leben gerufene "Task Force" zum Thema Klimapolitik und Finanzen machte sich dafür stark, Klimaschutz und Armutsbekämpfung in der Wirtschafts- und Finanzpolitik der G20-Länder festzuschreiben. "Die Amerikaner haben keine Außenseiterrolle", betonte Schäuble. Mit neuen "Deals" will Trump dafür sorgen, dass Amerika mehr als bisher vom internationalen Handel profitiert.

Dabei warnte IWF-Chefin Christine Lagarde angesichts der Debatte um den Freihandel davor, die wirtschaftliche Erholung auszubremsen. Auch auf ein klares Bekenntnis zu freiem Handel und gegen Marktabschottung und Protektionismus konnten sich die Finanzminister nicht verständigen. Aber es sei eben unklar, "was der eine oder andere darunter versteht". Es habe allerdings auch keine Rückschritte gegeben. "Das muss man irgendwann respektieren". Unter Beteiligung des Stabilitätsrats FSB sollen ferner die bisherigen Finanzmarktreformen geprüft werden.

Daher wird in Baden-Baden um eine einvernehmliche Erklärung zur globalen Handelspolitik gestritten. Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble hatte den ehemaligen Investmentbanker schon kurz zuvor in Berlin empfangen.

Bei welchen Diagnosen die meisten Behandlungsfehler passieren
Bei knapp 27 Prozent der Anträge wurden Behandlungsfehler und damit einhergehende gesundheitliche Beeinträchtigungen festgestellt. Für die Fehlerprävention ist die Erfassung der Behandlungsfehler eine wesentliche Voraussetzung, erläutert Professor Dr.


Im Kern geht es darum, ob die globalen Handelsbeziehungen auf Basis starrer Regeln organisiert sind, wie sie von Institutionen wie der Welthandelsorganisation WTO definiert werden - oder ob sie auf "fairen, ausgewogeneren" internationalen Vereinbarungen basieren sollen, wie es die Trump-Regierung fordert.

Wie in den vorangegangenen Treffen bekräftigten die G20, dass sie Wechselkurse nicht manipulieren und auf eine gezielte Schwächung ihrer jeweiligen Währungen zur Schaffung von Wettbewerbsvorteilen verzichten wollen. Schließlich gebe es die Bereitschaft der G20, Rahmenbedingungen für Investitionen in Afrika zu verbessern.

Die Entwicklungsorganisation ONE sprach dagegen von einem "enttäuschenden Signal für Afrika", weil keine konkreten Maßnahmen vereinbart wurden. In der Hansestadt richtet Deutschland am 7./8. Juli das Treffen der Staats- und Regierungschefs aus.

Die Aussichten für die Weltwirtschaft sehen die G20-Länder, wie Weidmann sagte, inzwischen positiver als noch vor wenigen Monaten.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Schulz stellt Forderungskatalog für Koalitionsausschuss auf

    Schulz stellt Forderungskatalog für Koalitionsausschuss auf

    Ein weiterer Punkt seines Kanzlerprogramms soll der Rechtsanspruch auf einen Platz in der Ganztagsschule sein, wie er sagte. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hält Pläne für Flüchtlings-Auffangzentren in Nordafrika nicht für umsetzbar.
    Zeichen für Klimaschutz: Die Earth Hour - Hessen macht mit

    Zeichen für Klimaschutz: Die Earth Hour - Hessen macht mit

    Und auch die österreichische Spitzenpolitik zeigte sich gestern solidarisch und unterstützte die Klimaschutz-Aktion des WWF. Die EARTH HOUR startete geographisch in Samoa und erstreckte sich über alle Kontinente und 24 Zeitzonen.
    Tausende protestieren für Europa

    Tausende protestieren für Europa

    Die Bürgerbewegung " Pulse of Europe " hat heute erstmals auch in Mannheim eine pro-europäische Demonstration veranstaltet. Erneut haben in dutzenden europäischen Städten tausende Menschen für ein vereintes Europa demonstriert.
  • CDU sieht sich durch Saarland-Wahl ermutigt - SPD bestreitet Signalwirkung

    CDU sieht sich durch Saarland-Wahl ermutigt - SPD bestreitet Signalwirkung

    Der Linken-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Dietmar Bartsch, forderte von der SPD sogar ein Bekenntnis zu Rot-Rot-Grün. Stegner betonte, im Saarland seien die Grünen und die FDP rausgeflogen, "das wird in Schleswig-Holstein nicht der Fall sein".
    Tomb Raider - Neue Bilder vom Set zum Kinofilm

    Tomb Raider - Neue Bilder vom Set zum Kinofilm

    Stattdessen wird die 28-jährige Alicia Vikander die Stiefel schnüren und sich auf die Schatzsuche begeben. Doch dann macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater und landet auf einer Insel vor der Küste Japans.
    Die Pille schützt vor Krebs

    Die Pille schützt vor Krebs

    Wir waren sehr daran interessiert, wie sich die Einnahme der Pille auf die Gesamtbilanz aller Krebsarten bei Frauen auswirkt. Aber: Während der Einnahme der Pille war das Risiko für die Entstehung von Brust- und Gebärmutterhalskrebs leicht erhöht.
  • Hypo-Real-Estate-Pleite: Ex-Chef Funke vor Gericht

    Hypo-Real-Estate-Pleite: Ex-Chef Funke vor Gericht

    Die heraufziehende Gefahr der austrocknenden Geldmärkte hätten Funke und Fell bereits im Sommer 2007 erkannt, sagte Bäumler-Hösl. Die Finanzkrise hatte ihren Ursprung in den USA, wo Berge fauler Immobilienkredite den dortigen Häusermarkt kollabieren ließen.

    Internes Schreiben an NRW-Ministerium: Brisante Enthüllung belastet Jäger: LKA

    Als Beleg für Amris Gefährlichkeit diente den Ermittlern laut dem Blatt unter anderem ein überwachter Chat vom 2. Jäger hatte mehrmals gesagt, eine Abschiebung Amris sei rechtlich nicht möglich gewesen.
    WM-Qualifikation 2018: Deutschland gegen Aserbaidschan

    WM-Qualifikation 2018: Deutschland gegen Aserbaidschan

    Löw wollte sich zwar nicht auf eine Rangfolge hinter Neuer festlegen lassen, bescheinigte ter Stegen aber eine tadellose Leistung. Eine kleine Gruppe um die Weltmeister Mats Hummels und Höwedes nutzten die Gelegenheit, die historische Altstadt zu erkunden.
  • Junge Union: Schulz kann die geweckten Erwartungen nicht erfüllen

    Junge Union: Schulz kann die geweckten Erwartungen nicht erfüllen

    Allerdings spielte bei dieser Wahl auch die Unzufriedenheit mit dem bisherigen Vorsitzenden Sigmar Gabriel eine wichtige Rolle. Schulz schlug gleich zu Beginn seiner Rede auf dem SPD-Parteitag in Berlin einen weiten Bogen in die Geschichte der Partei.
    Wolff haut auf Tisch Hamilton selbst schuld an Mercedes-Panne

    Wolff haut auf Tisch Hamilton selbst schuld an Mercedes-Panne

    Am Ende besiegte er ihn. "Es gab das Risiko eines Undercut und unsere Reifen haben einfach nichts mehr hergegeben". Während der Ferrari sich vorne Luft zum Atmen verschaffen konnte, klebte Hamilton förmlich hinter Verstappen fest.
    Türkei stoppt alle Regierungskontakte mit den Niederlanden

    Türkei stoppt alle Regierungskontakte mit den Niederlanden

    Der Geschäftsträger sei aufgefordert worden, Informationen über die bei den Krawallen verletzten türkischen Bürger zu übermitteln. Zugleich verteidigte er das Vorgehen der niederländischen Behörden. "Wir müssen hier die vernünftige Partei sein", sagt er.
  • Aktivisten: Festnahmen bei Demo in Moskau

    Aktivisten: Festnahmen bei Demo in Moskau

    Rund 13 Millionen Klicks gab es allein für das offizielle Video - knapp jeder zehnte Russe könnte sich den Film angeschaut haben. Die Behörden in Moskau hatte im Vorwege gedroht, hart durchzugreifen. "Es scheint, als ob die Behörden keine Taktik haben".
    Sonderermittler sieht keine Versäumnisse in NRW

    Sonderermittler sieht keine Versäumnisse in NRW

    Behörden in Nordrhein-Westfalen hatten Amri bereits im Februar 2016 als islamistischen Gefährder eingestuft. Einen Ruf an eine NRW-Universität habe er lange vor dem Auftrag, den Fall Amri zu untersuchen, erhalten.

    Trump kommt zu Nato-Treffen im Mai

    Das Ministerium werde neue Termine für ein Treffen der Nato-Außenminister vorschlagen, an denen Tillerson teilnehmen könne. Mitte April fliegt Nato-Generalsekretär nach Washington, um sich im Weißen Haus mit Trump zu treffen.
  • Rehlinger für Gespräche mit CDU für Koalition

    Rehlinger für Gespräche mit CDU für Koalition

    Dann werde zunächst über Inhalte, anschließend über Ressorts und Posten zu sprechen sein. Einig sei man sich, dass das Land weiterhin "mit soliden Finanzen" regiert werden solle.

    Mehr Details zu EA Play 2017

    Hinzu kommen Sport-Titel wie "Madden NFL 18", "FIFA 18" und "NBA LIVE 18". Man wolle noch weitere Details und andere spielbare Titel ankündigen.

    Doskozil für sofortigen Ausstieg aus EU-Umverteilungsprogramm

    Wien - Österreich könnte sich schon bald aus dem EU-Umverteilungsprogramm für Flüchtlinge verabschieden. Denn der Grundsatz laute, dass es eine solidarische und gerechte Verteilung geben soll.

Breaking News



Recommended

DFB-Pokal: Dortmund nach 3:0 gegen Lotte im Halbfinale

Erst nach gut 20 Minuten wurden die Dortmunder stärker, die Sportfreunde hingegen wirkten zunehmend verunsichert. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.

United Airlines erntet Spott wegen Leggings-Verbot

Ihre Kollegin Cameron Esposito (35) twitterte: "'Leggings in einem Flugzeug': "Ein echter Action-Thriller mit Samuel L. Schauspielerin Tracie Thoms (41, "Cold Case") kann die Entscheidung der Fluggesellschaft nachvollziehen.

Moskauer Gericht verurteilt Nawalny zu Geldstrafe

Nawalny will bei der Präsidentenwahl 2018 gegen Präsident Wladimir Putin kandidieren, der wahrscheinlich zur Wiederwahl antritt. Anfang März hatte er in einem Video Ministerpräsident Dmitri Medwedew Korruption im großen Stil vorgeworfen.

Spektakulärer Goldraub: 100 Kilogramm Münze aus Bode-Museum geklaut

Die Münze hat laut Polizei einen Durchmesser von 53 und eine Dicke von 3 Zentimetern und zeigt das Bild von Königin Elisabeth II . Seit Dezember 2010 befand sich die Münze, die eine Leihgabe an das Museum gewesen war, im Münzkabinett des Bode-Museums.

Ermittler sehen keine Hinweise auf IS-Verbindung

Die Polizei versucht herauszufinden, ob der Attentäter Masood unabhängig handelte, oder ob es Mittäter oder Helfer gab. Nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament sind fast alle festgenommenen Verdächtigen wieder auf freiem Fuß.

Kein Gammelfleisch aus Brasilien in Deutschland

Unter anderem haben auch China, Japan, Mexiko und die Schweiz Restriktionen gegen den Import von brasilianischem Fleisch verhängt. In Brasilien sollen Firmen verdorbenes Fleisch umetikettiert, teilweise gestreckt und mit Chemikalien bearbeitet haben.

Nun will Erdogan über den EU-Beitritt abstimmen lassen

Die Europäische Union hat mehrfach deutlich gemacht, dass in solch einem Fall der Beitrittsprozess Ankaras beendet wäre. Das Nato-Mitglied Türkei ist seit 1999 Kandidat für den EU-Beitritt, seit 2005 wird darüber offiziell verhandelt.

May: Londoner Attentäter in Großbritannien geboren und Geheimdiensten bekannt

Fast 30 Menschen aus mindestens elf Ländern lagen am Donnerstag noch im Krankenhaus, darunter ist auch eine Frau aus Deutschland. Bei einer der Toten handelte es sich um eine Britin mit spanischer Mutter, wie das Außenministerium in Madrid mitteilte.

IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Gegen Khalid Masood, der über mehrere Decknamen verfügt habe, sei aktuell nicht ermittelt worden, erklärte die britische Polizei. Auch US-Aussenminister Rex Tillerson verurteilt den "schrecklichen Gewaltakt" und spricht den Betroffenensein Mitgefühl aus.

Motorsport | Hamilton sichert sich die Pole Position für Formel-1-Auftakt

Dramatisch schneller wurden die neuen Autos mit den breiteren Reifen im Vergleich zum Vorjahr aber nicht. Das war zwar auch Vettel nicht gelungen, dennoch schob er sich zwischen die beiden Mercedes.