• News
  • Nationale

Abstimmung am Sonntag | Das müssen Sie zur Saarland-Wahl wissen

Abstimmung am Sonntag | Das müssen Sie zur Saarland-Wahl wissen

Im Gegensatz zum Saarland gibt es dort jedoch Ausgleichsmandate. Das Interesse der internationalen und nationalen Medien an der Landtagswahl am Sonntag ist enorm. Eines ist der Streit um eine mögliche Teilrückkehr zur neunjährigen Gymnasialzeit. Im Mai stehen Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen an, im September die Bundestagswahl.

Angela Merkel wandelt bei der Saarland-Wahl auf den Spuren von Konrad Adenauer. Die Piraten setzen ihren bundesweiten Abwärtstrend fort und werden voraussichtlich ihren vierten Platz an die AfD einbüßen.

Schon heute steht fest, dass es ein spannender Wahlabend wird, bis Landeswahlleiterin Monika Zöllner das vorläufige amtliche Endergebnis bekannt geben wird. Sogar die Linke schrumpft von über 21 Prozent vor zehn Jahren und 16 Prozent bei der Wahl 2012 jetzt den zehn Prozent entgegen.

Erstmals wird sich zeigen, ob die SPD den Umfragen-Höhenflug unter ihrem neuen Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz auch in Wählerstimmen ummünzen kann. Die amtierende Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) wird immer wieder mal als Merkel-Nachfolgerin ins Gespräch gebracht. Der alte Fuchs, der das Saarland kennt wie seine Westentasche, schließlich war er mal OB in Saarbrücken und Saar-Ministerpräsident, ehe er als SPD-Parteichef mit Gerhard Schröder die Bundestagswahl 1998 gewannt und Bundesfinanzminister wurde, Ämter, die er aus Verärgerung über Schröder im Frühjahr 1999 hinwarf und später zur Linkspartei wechselte.

Jun hält es für nicht unwahrscheinlich, dass die SPD nach dem Amt der Ministerpräsidentin greifen wird - wenn es dafür eine Möglichkeit gibt.

Mohring warnte vor der anstehenden Landtagswahl an diesem Sonntag im Saarland vor einem Regierungswechsel.

Ukraine verbietet russischer Sängerin die Einreise
Die Entscheidung sei aufgrund von früheren Verstößen gegen ukrainische Gesetze getroffen worden, berichtet die Agentur Interfax . Yulia Samoylova oder die russischen ESC-Verantwortlichen haben sich noch nicht zum Einreise-Verbot geäußert.


Kann die SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger (li.) die bisherige Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ablösen? Bei der Wahl 2012 lag die Beteiligung bei 61,6 Prozent. Während Kramp-Karrenbauer das Bündnis mit der SPD fortsetzen will, lehnt ihre SPD-Herausforderin Festlegungen in der Koalitionsfrage ab. Das scheint sie auch hier zu wollen, denn in den folgenden Zeilen erkennt sie zugleich an, dass Partnerschaften und Familien vielfältiger geworden sind und auch "konservative Werte" von "Alleinerziehenden, in Patchwork-Familien wie in eingetragenen Lebenspartnerschaften und Regenbogenfamilien" gelebt werden könnten.

Nicht nur für Kramp-Karrenbauer wäre dieses Szenario ein Debakel, auch die Bundes-CDU verlöre dann einen ihrer nur noch vier Ministerpräsidentenposten in den Ländern.

Wie das am Donnerstag veröffentlichte ZDF-Politbarometer ergab, erreicht die CDU wie in der Vorwoche 37 Prozent. Möglich werden könnte aber auch eine rot-rote Koalition, sofern Grüne und FDP nicht in den Landtag kommen. Dann wäre es unerheblich ob die Christdemokraten knapp vor der SPD stärkste Partei würden. Es könnte für beide ein langer Abend werden. Von den 51 Mandaten werden 41 über die Wahlkreis-, die übrigen über die Landeslisten vergeben. Allerdings ist fraglich, wie zuverlässig die Demoskopen die AfD überhaupt einschätzen können, 2016 lagen sie mehrmals daneben. Die Piratenpartei wird nicht mehr im Saarbrücker Landtag vertreten sein, wie aus der Erhebung der Forschungsgruppe Wahlen hervorgeht.

Aber warum interessieren sich so viele Menschen in Deutschland für die Wahl im Saarland am 26. März?

Der Grund: Der Schulz-Effekt.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Lukas Podolski - menschlich unersetzbar

    Lukas Podolski - menschlich unersetzbar

    Für Podolski hat es nie einen Unterschied gemacht, ob jemand Vorstandsvorsitzender ist oder Putzfrau. Der 31 Jahre alte Kapitän erzielte am Mittwochabend vor 60 109 Zuschauern in Dortmund in der 69.
    SPD: Schulz rührt für Gabriel die Werbetrommel

    SPD: Schulz rührt für Gabriel die Werbetrommel

    Schulz wird am Mittwochabend zum ersten Mal seit seiner Nominierung als Kanzlerkandidat in Niedersachsen reden. Berlin Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl liegen Union und SPD einer Umfrage zufolge weiter Kopf an Kopf.
    Kandidat für Supreme Court kritisiert Trump

    Kandidat für Supreme Court kritisiert Trump

    Auch eine mildere Version der Exekutivanordnung zum Einreiseverbot wurde richterlich gestoppt. Gorsuch schlägt vor allem der Widerstand der Demokraten entgegen.
  • Vater des Co-Piloten: Unsere Trauer ist speziell

    Vater des Co-Piloten: Unsere Trauer ist speziell

    Er soll demnach eine Toilettenpause seines Kapitäns genutzt haben, um diesen durch die Verriegelung der Cockpittür auszuschließen. Dem Abschlussbericht der Behörden zufolge hatte er den Flugkapitän vor dem Aufschlag der Maschine aus dem Cockpit ausgesperrt.
    Leiche von HSV-Manager im Hamburger Hafen entdeckt

    Leiche von HSV-Manager im Hamburger Hafen entdeckt

    Auskunft über die Identität des Toten könne erst nach Abschluss der Untersuchungen gegeben werden. Es wurde der Personalausweis gefunden, auch die Kleidung stimmt mit der des Vermissten überein.

    "Tempelbomber" zu bis zu sieben Jahren Haft verurteilt

    Die Staatsanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer ausgeführt, die Jugendlichen hätten aus islamistischen Motiven gehandelt. Sie hätten sich bereits geraume Zeit vor der Tat radikalisiert und Kontakt zu salafistischen Kreisen unterhalten.
  • 1:2-Pleite bei La Coruna | Barca-Blamage nach Wunder-Sieg

    1:2-Pleite bei La Coruna | Barca-Blamage nach Wunder-Sieg

    In gewisser Hinsicht war der Sieg "Depors" auch eine kleine Rache für den verlorenen Champions-League-Rekord. Nach einem 1:4 beim AC Mailand im Viertelfinale der Königsklasse 2004 gelang im Rückspiel ein 4:0.
    BVB spricht angeblich mit Paulo Sousa

    BVB spricht angeblich mit Paulo Sousa

    Am Sonntag rutsche Arsenal sogar bis auf Platz sechs ab, Wengers Tage dürften nach 21 Jahren in London allmählich gezählt sein. Der Kontakt nach Dortmund ist offenbar nach wie vor gut, Sousas Arbeit wird beim BVB geschätzt.
    Playoff-Aus: Trainer droht Reporter

    Playoff-Aus: Trainer droht Reporter

    Nach seinem Ausraster beruhigte sich Simpson aber wieder und gab dem SWR das gewünschte Interview, wie der Sender berichtete . Der Klub bestätigte dem SPIEGEL den verbalen Aussetzer des Trainers. "Wir haben überragend gespielt", sagte Simpson.
  • Ex-DFB-Teamstürmer beendet Karriere

    Ex-DFB-Teamstürmer beendet Karriere

    Insgesamt absolvierte Kuranyi 275 Bundesligaspiele für den VfB Stuttgart, Schalke 04 und die TSG Hoffenheim. Ex-Nationalspieler KevinKuranyi hat seine Karriere als Fußball-Profi beendet.
    Richard Lutz offiziell als neuer Chef vorgeschlagen

    Richard Lutz offiziell als neuer Chef vorgeschlagen

    Der Umsatz von DB Cargo sank 2016 um 4,3 Prozent auf knapp 4,6 Milliarden Euro - etwas stärker als erwartet. Sie wollen bei einem anstehenden Vorstandsumbau auch wieder einen eigenen Finanzvorstand einsetzen.

    Union wirft Schulz Drückebergerei vor

    CDU und CSU stecken in der Klemme, weil sie auf Schulz' Erfolg reagieren wollen - aber nicht können. Sein 100-Prozent-Wahlergebnis vom Parteitag führte er als Beleg für den "Siegeswillen" der SPD an.
  • Konzertabbruch: Wanda-Sänger kollabiert nach Stromschlag

    Konzertabbruch: Wanda-Sänger kollabiert nach Stromschlag

    Die Band habe daraufhin das Konzert komplett abgebrochen - versprach den Fans in Mannheim aber eine baldige Wiederholung. Kurz darauf betrat die sichtlich schockierte Band ohne ihren Sänger die Bühne und teilte den endgültigen Abbruch mit.
    Richard Lutz zum Bahnchef bestellt

    Richard Lutz zum Bahnchef bestellt

    Im Fernverkehr mit IC und ICE habe die Bahn trotz der Konkurrenz der Fernbusse einen Passagierrekord verzeichnet. Das Nettoergebnis belief sich auf 716 Millionen Euro nach einem Verlust von 1,3 Milliarden Euro im Vorjahr.
    Leicesters Stürmer-Ass in Angst: Vardy erhält Morddrohungen

    Leicesters Stürmer-Ass in Angst: Vardy erhält Morddrohungen

    Weil der 30-Jährige als Mitverantwortlicher für die Freistellung ausgemacht worden war, erhielten er und seine Familie Morddrohungen.
  • DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer

    DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer

    Dies sei das Ergebnis "des intensiven internen Analyseprozesses nach der abgelaufenen Spielzeit". In dieser Saison verpasste er mit den Düsseldorfern auf Rang 11 die Playoffs.
    Medien: Geflüchteter Ex-Abgeordneter aus Russland in Kiew erschossen

    Medien: Geflüchteter Ex-Abgeordneter aus Russland in Kiew erschossen

    Er hatte als Zeuge im Verfahren gegen den nach Russland geflüchteten ehemaligen Staatspräsidenten Viktor Janukowitsch ausgesagt. Der russische Politiker Franz Klinzewitsch warf dem ukrainischen Geheimdienstes SBU vor, mit dem Mord provozieren zu wollen.
    Polizist nach Messer-Angriff vor britischem Parlament gestorben

    Polizist nach Messer-Angriff vor britischem Parlament gestorben

    Seit den Anschlägen von Paris, Nizza und Berlin hat man sich in London auf einen Anschlag dieser Art vorzubereiten versucht. Nach derzeitigen Informationen sprang ein Mann aus dem Auto und ging dann mit einem Messer auf einen Polizisten los.

Breaking News



Recommended

Trump kommt zu Nato-Treffen im Mai

Das Ministerium werde neue Termine für ein Treffen der Nato-Außenminister vorschlagen, an denen Tillerson teilnehmen könne. Mitte April fliegt Nato-Generalsekretär nach Washington, um sich im Weißen Haus mit Trump zu treffen.

Motorsport | Hamilton sichert sich die Pole Position für Formel-1-Auftakt

Dramatisch schneller wurden die neuen Autos mit den breiteren Reifen im Vergleich zum Vorjahr aber nicht. Das war zwar auch Vettel nicht gelungen, dennoch schob er sich zwischen die beiden Mercedes.

Mönchengladbach verliert beim Hamburger SV 1:2

Das Volk tobte, und es wäre fast noch ärger gekommen. "Bobby sollte nicht den zweiten Schritt vor dem ersten machen". Unter Coach Markus Gisdol blüht er auf und durfte bei seinen Einsätzen zuletzt immer über die volle Spielzeit ran.

Filmstar Christine Kaufmann liegt im Koma

Der " Bild " zufolge soll die Ex-Frau des verstorbenen Hollywood-Stars Toni Curtis an Blutkrebs leiden. Der Münchener "Abendzeitung" sagte ihre Tochter Allegra Curtis jedoch: "Ich stehe völlig unter Schock.

"Politbarometer": Trotz Schulz-Effekt CDU im Saarland vorne

Die Forschungsgruppe Wahlen hat von Dienstag bis Donnerstag dieser Woche 1054 Wahlberechtigte im Saarland telefonisch befragt. Eine erneute große Koalition wird von 30 Prozent bevorzugt, wobei ein Großteil dabei eine Unionsführung favorisieren würde.

"Politbarometer": CDU im Saarland klar vor der SPD

In der jüngsten Umfrage der Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap hat die Union nur noch einen Vorsprung von einem Prozent. Wie das am Donnerstag veröffentlichte ZDF-Politbarometer ergab, erreicht die CDU wie in der Vorwoche 37 Prozent.

Islamischer Staat bekennt sich zu Anschlag in London

Wegen der oft hohen Zahl der Opfer erregen solche Attacken große Aufmerksamkeit - unabhängig von der Motivation des Täters. Er hatte zuvor die Angehörigen der drei französischen Oberschüler getroffen, die bei dem Anschlag verletzt wurden.

Polizei verhindert offenbar Anschlag in Antwerpen

Der Ballungsraum Antwerpen hat rund 500.000 Einwohner und liegt damit auf Platz zwei hinter der belgischen Hautpstadt Brüssel. Deswegen sowie vor dem Hintergrund des Anschlages in London übernahm die belgische Bundesanwaltschaft die Ermittlungen.

Bachelor: Sind Sebastian & Clea noch zusammen?

Dort waren im vergangenen Jahr unter anderem Schauspieler Rocco Stark und Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger zu sehen". Erstens: Sebastian ist mit seiner erwählten Favoritin vier Monate nach den Dreharbeiten noch immer zusammen.

"Geben Sie Deniz Yücel frei": Steinmeier startet Präsidentschaft mit

Steinmeier sagte, die Anfechtung der freiheitlichen Demokratie finde nicht nur jenseits der europäischen Grenzen statt. Als Beispiele nannte Steinmeier die Integration von Flüchtlingen, aber auch ethische Standards in der Wirtschaft.