• News
  • Finanzen

Technologiemesse CeBIT beginnt in Hannover

Technologiemesse CeBIT beginnt in Hannover

Die CeBIT sollte zum Motor der digitalen Entwicklung aller Bereiche werden, von der Industrieproduktion bis zu dem, was Japan als Gastland in diesem Jahr als "Gesellschaft 5.0" bezeichne. Partnerland ist in diesem Jahr Japan. euronews-Reporter Jeremy Wilks hat sich vor Ort umgeschaut. Bundeskanzlerin Merkel und ihr japanischer Kollege Abe hatten gestern bei der Eröffnung protektionistischen Tendenzen eine Absage erteilt und zum raschen Abschluss des europäisch-japanischen Freihandelsabkommens aufgerufen.

In einem Freihandelsabkommen mit Japan sieht eine aktuelle Bertelsmann-Studie großes Potenzial für Deutschland.

Japans Regierungschef sagte, freier Handel, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie seien Werte, die sein Land und Deutschland verbinden. Zuvor hatten die USA bei den G20-Finanzministern verhindert, dass sich die wichtigsten Industriestaaten in einer Erklärung für bisher geltende Standards wie Freihandel und Klimaschutz aussprechen konnten.

Umfrage zur Landtagswahl 2017 im Saarland: CDU und SPD fast gleich stark
Wenn die Landtagswahl bereits jetzt stattfände, könnte die SPD deutlich auf 40 Prozent zulegen und die FDP auf elf Prozent. Bei den aktuell wichtigsten Problemen im Saarland liegt das Thema "Arbeitslosigkeit" mit 19 Prozent auf Platz eins.


In Deutschland und Europa hofft man daher auf eine Wiederbelebung des Freihandels durch ein Abkommen mit Japan. Die neue Technik, bei der gewaltige Datenmengen verarbeitet werden können, sei eine Tür in eine andere Welt des Wirtschaftens, Arbeitens und Konsumierens.

Hannover Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen eine Zusammenlegung der CeBIT-Messe mit der Industriemesse in Hannover ausgesprochen.

Leave Your Comment

Leave Your Comment


Latest News

  • Demonstrationen | Pro-Europäer gehen wieder auf die Straße

    Demonstrationen | Pro-Europäer gehen wieder auf die Straße

    Als der Klarinettist Giora Feidman auf den Stufen des Konzerthauses die Europahymne spielte, sangen die Demonstranten laut mit. Seit einigen Monaten erfährt die Bewegung immer größere Unterstützung.
    McDonald's entschuldigt sich für beleidigende Twitter-Botschaft über Trump

    McDonald's entschuldigt sich für beleidigende Twitter-Botschaft über Trump

    Der Fastfood-Konzern teilte mit, Twitter habe McDonald's darüber informiert, dass der Account angegriffen worden sei. McDonald's erklärte, der Twitter-Account des Unternehmens sei nach eigenen Untersuchungen von aussen gehackt worden.
    Klare Niederlage für Leipzig in Bremen - Hoffenheim rückt näher

    Klare Niederlage für Leipzig in Bremen - Hoffenheim rückt näher

    Der FC Augsburg, bei dem das ÖFB-Duo Hinteregger und Teigl durchspielt, trennt sich vom SC Freiburg mit 1:1. Im Kampf gegen den Abstieg feierte Wolfsburg einen 1:0-Sieg über Schlusslicht Darmstadt.
  • Federica Brignone dominiert ersten Riesenslalom Durchgang in Aspen

    Federica Brignone dominiert ersten Riesenslalom Durchgang in Aspen

    Zum Abschluss gab es einen italienischen Dreifachsieg: Federica Brignone gewann vor Sofia Goggia und Marta Bassino . Ihr Teamkollegin Stephanie Brunner kam zu Sturz, blieb zum Glück unverletzt und schied aus.
    Riesenslalom in Squaw Valley

    Riesenslalom in Squaw Valley

    Mikaela Shiffrin hat den Riesenslalom von Squaw Valley gewonnen und damit für eine Vorentscheidung im Gesamtweltcup gesorgt. Eine überzeugende Vorstellung boten auch die deutschen Fahrerinnen: Christina Geiger wurde Sechste, Marina Wallner Siebte.
    Schalke und United im EL-Viertelfinale

    Schalke und United im EL-Viertelfinale

    Rapids Gruppenrivalen Genk reichte ein Heim-1:1 im belgischen Duell mit Gent, um nach dem 5:2 im Hinspiel aufzusteigen. Nach einem 1:1 im Hinspiel besiegte ManUnited den russischen Klub durch ein Tor von Juan Mata mit 1:0 (0:0).
  • Brexit: May stellt EU-Austrittsantrag am 29. März

    Brexit: May stellt EU-Austrittsantrag am 29. März

    Verhandlungsziel sei eine neue positive Partnerschaft mit der EU, die allen Nationen und Regionen im Königreich gerecht werde. Vergangene Woche hatten beide Kammern des britischen Parlaments für das von der Regierung vorgelegte Brexit-Gesetz gestimmt.
    Liveticker: Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen

    Liveticker: Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen

    Die Öffentlichkeit schaut auf den neuen Bayer-Trainer, doch Sportchef Rudi Völler nimmt vor allem die Spieler in die Pflicht. Dessen Nachfolger Korkut coachte engagiert an der Seitenlinie und gab wild gestikulierend Anweisungen.
    Riesenslalom in Aspen: Natürlich Hirscher!

    Riesenslalom in Aspen: Natürlich Hirscher!

    Mit seinem letzten Auftritt war der Allgäuer "absolut zufrieden, das Podium habe ich im ersten Durchgang schon verschenkt". Felix Neureuther präsentierte sich zum Saisonabschluss noch einmal in Bestform.
  • Stadt Bonn verliert ein Wahrzeichen

    Stadt Bonn verliert ein Wahrzeichen

    Kurz vor der Eröffnung besuchte 1969 der frischgebackene Bundeskanzler Willy Brandt zusammen mit seinem Sohn Matthias das Gebäude. Nach wenigen Sekunden war es vorbei: Ein lauter Knall, Trümmer und Staub, dann war das Bonn-Center gesprengt und Geschichte.
    London: USA werden Vorwürfe gegen britischen Geheimdienst GCHQ nicht wiederholen

    London: USA werden Vorwürfe gegen britischen Geheimdienst GCHQ nicht wiederholen

    Schon kurz darauf bezeichnete ein GCHQ-Sprecher die Vorwürfe als "Unsinn", die schlicht "ignoriert" werden sollten. Dem für die Sicherheit von US-Präsident Donald Trump zuständigen Secret Service ist ein Laptop abhanden gekommen.
    Merkel und Trump treffen erstmals aufeinander

    Merkel und Trump treffen erstmals aufeinander

    Steigende Preise und protektionistische Töne aus dem Weißen Haus belasten einer Umfrage zufolge das Konsumklima in Deutschland. Im Raum stehen Strafzölle der USA. Ähnliches gilt für die Klimapolitik, die in der neuen US-Administration kaum Freunde hat.
  • FBI ermittelt: Trumps Russland-Connection

    FBI ermittelt: Trumps Russland-Connection

    Der republikanische Vorsitzende des Ausschusses, Devin Nunes, sagte am Montag bei der Anhörung: " Es gab kein Abhören ". Ohne erkennbaren Grund hatte der Präsident vor zwei Wochen getwittert, Obama sei ein "böser oder kranker" Mann.
    Bis zu fünf deutsche NHL-Spieler bei WM möglich

    Bis zu fünf deutsche NHL-Spieler bei WM möglich

    Nach aktuellem Stand würden die Oilers allerdings in der ersten Playoffrunde auch auf Korbinian Holzers Anaheim Ducks treffen. Wenn auch wahrscheinlich, sicher ist die erste Playoff-Teilnahme der Oilers seit elf Jahren aber noch nicht.
    Was hat Angela Merkel bei Donald Trump erreicht?

    Was hat Angela Merkel bei Donald Trump erreicht?

    Er sei stark durch die Ideen seines Chef-Ideologen Steve Bannon beeinflusst, "der Merkel für die letzte, Globalistin' hält". Damit bezog er sich offenbar auf die 2013 bekanntgewordene Spähaktion des US-Geheimdienstes NSA gegen Merkels Handy.
  • SPD wählt Schulz zum Parteichef - bestes Ergebnis der Geschichte

    SPD wählt Schulz zum Parteichef - bestes Ergebnis der Geschichte

    Mit der "schwarzen Null" etwa, dem Lob des ausgeglichenen Haushalts durch CDU und CSU, ist offenbar kein Blumentopf zu gewinnen. Noch vor einem Jahr musste die Partei mit 19 Prozent den schlechtesten Umfragewert seit Anfang der 90er Jahre verkraften.
    Fußball | Greuther Fürth fordert Tabellenführer VfB Stuttgart

    Fußball | Greuther Fürth fordert Tabellenführer VfB Stuttgart

    Nach einer über weite Strecken wenig überzeugenden Leistung mussten die Niedersachsen am Samstag mit einem 0:0 beim FC St. Die Mannschaft von Interimstrainer Michael Köllner muss am Montag (20.15 Uhr) beim formstarken Aufstiegskandidaten 1.

    Türkische Regierung verurteilt Kurden-Demo in Frankfurt

    Insgesamt verlief die von einem großen Polizeiaufgebot begleitete Demonstration zum kurdischen Neujahrsfest Newroz friedlich. Rund 30.000 Menschen haben in Frankfurt gegen die türkische Regierungspolitik demonstriert.

Breaking News



Recommended

AVM stellt neue Flaggschiff-Router Fritz!Box7590 und Fritz!Box 6590 Cable vor

Das neue Modell ist ebenfalls an aktuellen IP-basierten Zugängen sowie analogen und ISDN-Anschlüssen einsetzbar. Preis und VerfügbarkeitDer FritzWLAN Stick AC 430 MU-MIMO soll im Sommer 2017 erscheinen und 39 Euro kosten.

BND sieht nicht die Gülen-Bewegung hinter dem Putschversuch in der Türkei

Die Deutsche Welle wehrte sich unterdessen gegen Vorwürfe der türkischen Zeitung "Günes", sie betreibe "Terror-Propaganda". Das kurdische Neujahrsfest Newroz sei als "Vorwand" für die kurdische Demonstration genutzt worden, so Kalin.

Merkel kritisiert Nazi-Gleichsetzungen aus der Türkei scharf

Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel hatte sich im Spiegel besorgt über die Unabhängigkeit der Justiz in der Türkei gezeigt. Kanzlerin Merkel verbat sich am Montag diesen Vorwurf und drohte indirekt mit einem Einreiseverbot für türkische Politiker.

Deutsche-Bank-Chef Cryan erhält 3,8 Millionen Euro Gehalt

Mit dem Boni-Verzicht reagierte der Vorstand auf die drastische Kürzung der variablen Vergütungen für den Rest der Belegschaft. Insgesamt kostete der Vorstand Deutschlands größte Bank im vergangenen Jahr 25,8 Millionen Euro (2015: 22,7).

Es gibt kein Schuldenkonto in der Nato

Bisher geben nur fünf von 28 Nato-Staaten mehr als zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts für die Verteidigung aus. Der Republikaner Trump fordert schon länger Nato-Partner auf, mehr für die Rüstung auszugeben.

Erdogan wirft Merkel Unterstützung von Terroristen vor

Deutschland gehe nicht gegen die PKK vor, obwohl es diese zur Terrororganisation erklärt habe. Das sei inakzeptabel und unerträglich, sagte Rutte am Dienstag im niederländischen Fernsehen.

Französische Anti-Terror-Staatsanwaltschaft zieht Orly-Ermittlungen an sich

Wegen des Angriffs wurde der gesamte Flugverkehr ausgesetzt, ankommende Flüge wurden zum Flughafen Charles de Gaulle umgeleitet. Sie konnten zunächst nicht das Feuer eröffnen, weil der Angreifer die Soldatin als menschliches Schutzschild benutzte.

BVB bestätigt Saison-Aus für Götze

Auf die Behandlung seiner Stoffwechselstörung spricht der 24-Jährige offenbar positiv an. Mit öffentlichen Äußerungen in der Angelegenheit hielt man sich am Mittwoch zurück.

Piëch verhandelt über Verkauf seiner VW-Anteile

VW-Patriarch Ferdinand Piech war bis April 2015 langjähriger VW-Aufsichtsratschef und galt als mächtigster Mann bei Volkswagen. Diese hatten das scharf zurückgewiesen. Über die Dieselaffäre wären die damit früher als selbst angegeben informiert gewesen.

IG Metall: Einigung in Tarifverhandlungen der Stahlbranche erzielt

Beide Tarifvertragsparteien hätten keinen Anlass zum Jubeln, meinte dagegen der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Andreas Goss. Ein von den Arbeitgebern vorgelegtes Angebot über 1,3 Prozent war zuvor von der Gewerkschaft IG Metall zurückgewiesen worden.